Diskussion über Bitcoin und den Zinsfehler

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Besuchen Sie den Originalartikel*

https://bitcoinmagazine.com/.image/c_fit,cs_srgb,q_auto:good,w_620/MTg1MDI3OTk3NDkxNzk5Nzg5/treasury-yield-cure.png

Diskussion über die wahrscheinliche Verjüngung der Federal Reserve in einen Abwärtsmarkt, die ewige Futures-Finanzierungsrate von Bitcoin und mehr.

Sehen Sie sich diese Episode auf YouTube an

Hören Sie sich diese Folge an:

In dieser Folge von Bitcoin-Magazin's Podcast „Fed Watch“, Christian Keroles und ich haben uns mit Dylan LeClair von Bitcoin-Magazin's Deep Dive noch einmal. LeClair ist einer der bekanntesten Leute mit der Nische zwischen Markttechnik und Bitcoin-Fundamentaldaten. Es war großartig, sein Gehirn über die aktuelle Verjüngung der Federal Reserve und das Umfeld, in dem sie die Zinsen senkt, herauszupicken. Ich habe so viele der Charts aufgenommen, über die wir unten gesprochen haben, aber Sie können sich auch die Episode auf YouTube ansehen, um unsere Bildschirmfreigaben zu sehen.

LeClair war so nett, den Link direkt zu seinen Folien hier zu teilen oder unten im Abschnitt "Links" nachzusehen.

Fed Taper und andere Zentralbanken

Es ist unsere Aufgabe hier bei „Fed Watch“, Sie über den Stand der Dinge der Zentralbanken auf dem Laufenden zu halten und unsere eigenen Erkenntnisse zu diesen Ereignissen hinzuzufügen. Das haben wir in dieser Episode mit dem Fed-Taper gemacht.

Höchstwahrscheinlich wird die Fed im Laufe des Tages eine Drosselung ankündigen. Dies stimmt mit mehreren anderen Zentralbanken der Welt überein, aber nicht mit den großen. Die Europäische Zentralbank (EZB) macht derzeit keine Drosselung und hat sogar darüber diskutiert, ihre quantitative Lockerung (QE) zu erhöhen, wenn das Pandemie-Notkaufprogramm (PEPP) endet; die Bank of Japan (BOJ) hat keine Pläne für eine Reduzierung; und die People’s Bank of China (PBOC) bekämpft einen Kreditkollaps, indem sie den „Stimulus“ der Zentralbanken erhöht. Die nächste Stufe der Zentralbanken, Großbritannien, Kanada, Brasilien, Russland usw., spricht jedoch von einer Reduzierung oder hat dies bereits getan und spricht über eine Anhebung der Zinsen.

Ist die Fed kurz davor, einen großen Fehltritt zu machen, indem sie sich in einer sich verlangsamenden Wirtschaft anstrengt, und was könnte eine anhaltende Rezession sein? Was sagt der Rentenmarkt?

Inversion der Zinskurve von US-Staatsanleihen

Anleihen signalisieren, dass „etwas nicht stimmt“, wenn wir uns der Ankündigung des Tapering durch den Fed-Vorsitzenden Jerome Powell nähern. In der Show wies ich auf mehrere Charts der Anleiherenditen hin. Die erste ist die Inversion am langen Ende der Kurve, der 20- und 30-jährigen Anleihen. Die Kurve soll sanft nach oben geneigt sein, bei einer Inversion heißt es, dass die Anleger ein außergewöhnliches Ereignis erwarten oder „etwas nicht stimmt“.

Quelle: GuruFocus.com

Es gibt eine weitere kleine Inversion auf diesem Chart am äußersten kurzen Ende, zwischen den Ein- und Dreimonatsrechnungen.

Als nächstes zeigte ich die Inversion in Break-Evens, diese sind für die TIPS oder Treasury Inflation Protected Securities. Diese Zahl beseitigt die meisten Inflationsargumente über die verschiedenen Raten. Derzeit gibt es eine Inversion zwischen den fünf- und zehnjährigen Break-Evens. Und es ist das invertierteste in der Geschichte dieser Produkte!

Quelle: FRED
Quelle: FRED

Ich habe diese für das Publikum angesprochen, weil dies das sehr volatile und fragile Umfeld ist, auf das sich die Fed einstellen wird. Anleihen signalisieren, dass die Dinge chaotisch werden. Dies bringt die Fed in eine sehr schwierige Lage. Es hat signalisiert, dass es sich verjüngen wird, also muss es irgendwie, sonst verlieren die Leute das Vertrauen; aber die Wirtschaft dreht sich definitiv nach Süden, so dass die Fed scheinbar dummerweise in einen Abschwung übergeht, was auch dazu führen wird, dass die Menschen das Vertrauen verlieren.

Egal, was Powell heute über die Verjüngung ankündigt, QE beeinflusst die Fundamentaldaten nicht wirklich. Wir wissen, was kommt, und das ist eine bemerkenswerte Wende in der Wirtschaft, vielleicht zurück in die Rezession.

Wer wird als nächster Vorsitzender der Federal Reserve nominiert?

Laut der Predictit-Website ist es derzeit noch sehr wahrscheinlich, dass Powell zum Fed-Vorsitzenden ernannt wird. Aber Powells heutige Entscheidung zum Tapering und das Ergebnis dieser Entscheidung könnten bei dieser Ernennung eine große Rolle spielen.

Aus meiner Sicht sehe ich Brainard eher als Globalisten/Davoser Wahl an, aber die USA haben sich das ganze Jahr über von diesem Konsens entfernt. Wenn Powell den Job wieder bekommt, wird dies meiner Meinung nach den Dreh- und Angelpunkt der USA in geopolitischen Angelegenheiten festigen und auch alle Pläne vereiteln, die Fed in eine digitale Zentralbankwährung (CBDC) zu ziehen.

Quelle: Predictit.org

Tieftauchen mit Dylan LeClair

Wir verbrachten viel Zeit damit, einige Charts durchzugehen, die LeClair uns von seiner letzten Oktoberausgabe des Deep Dive mitgebracht hatte. Die ersten betrachten die Kennzahlen der langfristigen Inhaber und was sie uns über die Phase des Zyklus, in der wir uns befinden, aussagen können. Es scheint, dass die meisten darauf hindeuten, dass diese flache Konsolidierung auf dem Chart eine massive Konsolidierung der Netzwerkstatistiken war .

Hier sind mehrere Diagramme, aber sehen Sie sich die verlinkten Folien für größere Versionen an:

Schließlich haben wir Facetten der Bitcoin-Futures-Märkte diskutiert. Mit den neuen Exchange Traded Funds (ETFs) übernimmt die CME Marktanteile. Wir beantworten, welche Auswirkungen diese Verschiebung auf den Markt haben wird und werfen einen Blick auf einige Charts, die LeClair mitgebracht hat.

Dieses Gespräch knüpfte gut an die ewige Futures-Finanzierungsrate von Bitcoin an. Die von Bitcoinern für den Bitcoin-Markt geschaffene Erfindung bietet eine faszinierende neue Metrik und einen weiteren Unterscheidungsfaktor zwischen Gold und Bitcoin.

Links

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close