Digitex Futures Exchange öffnet die Türen für Ersthändler im Phased Onboarding

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Digitex Futures, die gebührenfreie Handelsplattform, die auf einem eigenen DGTX-Token läuft, hat heute die Türen seiner Mainnet-Plattform geöffnet. Der Start ist der erste Schritt eines schrittweisen Onboarding-Ansatzes, bei dem einer ersten Gruppe von 20 Händlern Zugang gewährt wird. Das Unternehmen plant, in den kommenden Wochen und Monaten schrittweise mehr Benutzer einzubeziehen, bevor es im späten Frühjahr oder Frühsommer vollständig öffentlich eröffnet wird.

Man kann mit Recht sagen, dass die Digitex Futures-Börse in den letzten zwei Jahren einen fairen Anteil an Höhen und Tiefen hatte. Nachdem im Januar 2018 auf dem Höhepunkt der Krypto-Manie 5,2 Millionen US-Dollar in einem ICO gesammelt wurden, ist es gelungen, die Distanz zu überstehen, auf der viele andere Startups aus dieser Zeit seitdem gescheitert sind.

Im April letzten Jahres zog sich das Unternehmen von einem Mainnet-Start zurück, nachdem es auf Entwicklungsprobleme gestoßen war. Seitdem beauftragte CEO Adam Todd den in Moskau ansässigen Smart Contract-Spezialisten SmartDec mit der Übernahme der Entwicklung. Diese Entscheidung schreibt Todd zu, dass er die Digitex Futures-Plattform zu einer Mainnet-Eröffnung gebracht hat.

Ein neues Modell für Krypto-Börsen?

Digitex ist die erste Börse dieser Art, da nicht geplant ist, Händlern eine Gebühr pro Transaktion in Rechnung zu stellen. Stattdessen müssen Benutzer die DGTX-Token der Plattform halten, um Bitcoin-Futures an der Börse handeln zu können, an der der gesamte Handel auf DGTX lautet. Digitex deckt seine Kosten durch den Verkauf des Tokens, der in begrenztem Umfang geprägt wird, sobald die Erstversorgung vollständig verkauft ist.

Todd glaubt, dass Händler, insbesondere Scalper, bereit sein werden, eine geringe Inflation zugunsten des Null-Gebühren-Handels zu akzeptieren, und dass die Nachfrage nach diesem Vorteil den Wert des DGTX-Tokens steigern wird.

Eine weitere Funktion, die Kopfhauthändler ansprechen soll, ist die Benutzeroberfläche von Digitex, die auf einer Handelsleiter basiert. Es soll sicherstellen, dass Benutzer mit einem einzigen Mausklick oder einem Bildschirmtipp Bestellungen mit bis zu 100-facher Hebelwirkung aufgeben können. Dies bedeutet, dass jeder schnell Positionen betreten oder verlassen kann, ohne sich von den Marktbewegungen entfernen zu müssen.

Das Unternehmen startete Ende November die Digitex-Handelsplattform auf testnet, mit der Benutzer mit Play DGTX-Token handeln können. Seitdem werden Handelswettbewerbe mit Preisen durchgeführt, um Volumen an der Börse zu schaffen. In seiner Blütezeit erwies sich der Motor als handhabungsfähig 11 Milliarden Verträge Laut Screenshots auf Twitter innerhalb von 24 Stunden.

Ein schrittweises Onboarding

Die Benutzer werden nun schrittweise in Digitex eingebunden, beginnend mit einer Gruppe von 20 Händlern, die aufgrund ihrer langjährigen Unterstützung für das Unternehmen und seine Mission als erste Teilnehmer ausgewählt wurden. Diese Gruppe wird auch an Handelswettbewerben teilnehmen, um sicherzustellen, dass sie die Börse nutzen, damit das Unternehmen Feedback sammeln und sicherstellen kann, dass die Plattform reibungslos funktioniert.

Danach wird die zweite Gruppe von 200 Händlern beitreten, und dann wird Digitex eine Liste mit 10.000 Gewinnern des Wartelistenwettbewerbs durcharbeiten. Der Austausch wird voraussichtlich im späten Frühjahr oder Frühsommer für die breite Öffentlichkeit zugänglich sein.

In der Zwischenzeit kann sich jeder, der an der Digitex-Plattform interessiert ist, für ein Testnet-Konto anmelden, das für simulierten Handel auf unbestimmte Zeit geöffnet bleibt und es Benutzern ermöglicht, mit der Handelsleiter zu experimentieren. Jeder mit einem Testnet-Konto hat automatisch Anspruch auf ein Mainnet-Konto mit denselben Anmeldeinformationen, das ab dem Moment gültig ist, an dem Digitex feststellt, dass es in das Mainnet eingebunden werden kann.

Der Start von Digitex ist das erste Mal, dass Benutzer an einer Kryptowährungs-Futures-Börse Zugang zum gebührenfreien Handel haben. Wenn Digitex seine Vision, eine profitable Börse mit einem Token zu betreiben, verwirklichen kann, ist es interessant zu sehen, ob sich die Art und Weise, wie Krypto-Börsen ausgeführt werden, verändert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close