Dieses Ethereum DeFi-Protokoll hat in den 12 Stunden nach seiner Einführung Einlagen in Höhe von 1 Milliarde US-Dollar erzielt

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Es scheint, dass die "Affen" -Mentalität, die Ethereum-Investoren im Sommer gefangen genommen hat, zurückgekehrt ist.

Ein Protokoll, das gestern Abend gestartet wurde, brachte in den 12 Stunden nach seinem Start Einzahlungen im Wert von 1 Milliarde US-Dollar ein und war damit das bislang am schnellsten wachsende „Geldspiel“. In einigen Fällen hat Yam Finance, das allgemein als das bekannteste Experiment zur Ertragszucht angesehen wird, in den zwei Tagen nach seiner Einführung Einlagen im Wert von rund 400 Millionen US-Dollar gesammelt.

Die Einführung von Mithril Cash stößt bei den Ertragsbauern auf großes Interesse

Da CryptoSlate in den letzten Wochen ausführlich behandelt wurde, sind algorithmische Stablecoins einer der größten Trends in der dezentralen Finanzierung in den letzten Wochen.

Wo Münzen wie USDC durch Dollarreserven gedeckt sind, gab es eine Reihe neuer Projekte, die die gleiche Stabilität erreichen wollten, ohne Sicherheiten für jede Münze. Dies geschieht häufig durch ein System von Coupons und Sekundärmünzen, die als „Anleihen“ bezeichnet werden und die Inhaber zur Inflation / Umbasierung berechtigen, wenn der Preis der Münze über 1 USD liegt.

Ein Projekt, das dies tut, ist als Basis Cash (BAC) bekannt. Während der monatelangen Laufzeit des Unternehmens war das Interesse der Anleger groß, da Three Arrows Capital und andere Fonds sich mit dem Handel mit Münzen befassten.

Bei so viel Hype um Projekte wie Basis Cash haben einige versucht, dies zu verhindern.

Das Team hinter Mithril und dem DeFi-Protokoll Cream hat das gestern getan, als sie Mithril Cash auf den Markt brachten.

Während nur wenige auf Twitter den Namen des Projekts beim Start erwähnen würden, erzielten die Verträge Einzahlungen im Wert von über 100 Millionen US-Dollar in fünf Minuten, 400 Millionen US-Dollar in zwei Stunden und über 1 Milliarde US-Dollar in weniger als 12 Stunden.

Dies trotz der Tatsache, dass die Verträge von Mithril Cash ungeprüft sind, ähnlich wie bei Yam im Sommer.

Der Grund, warum das Interesse an der Einführung so groß war, ist, dass Benutzer Stallmünzen, andere Algo-Stallmünzen und DeFi-Münzen wie Sushiswaps SUSHI, Yearn.finances YFI, AAVE, Chainlink und viele mehr einzahlen konnten, um kostenlos Mithril Cash zu verdienen.

Die von dieser Farm angebotenen Renditen liegen zu Hunderten von Prozent auf Jahresbasis, was sie für Anleger mit stabilen Münzen oder DeFi-Münzen in ihren Brieftaschen äußerst attraktiv macht.

Effekte zweiter Ordnung des Starts

Dieser Start hat sich stark auf viele Teile des DeFi-Ökosystems ausgewirkt. Hier ist eine kurze Liste der Effekte zweiter Ordnung:

  • Das Volumen von Curve ist gestiegen, da die Anleger versuchen, ihre Stallmünzen gegen die stabilsten Münzen mit der höchsten Rendite zu tauschen.
  • Die Renditen für Einlagen von Synthetix USD (sUSD) in Aave sind auf 105 Prozent gestiegen, da der Preis für sUSD auf 1,06 USD gestiegen ist.
  • Die von Cream für Governance-Token angebotenen Renditen sind auf Hunderte von Prozent pro Jahr gestiegen.
  • DeFi-Münzen schießen höher, wobei AAVE, COMP, SUSHI und andere Top-Münzen zum ersten Mal seit vielen Wochen starke Zuwächse verzeichnen.
Gepostet in: Ethereum, DeFi

Gefällt dir was du siehst? Abonnieren Sie tägliche Updates.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close