Dieser Krypto-Analyst sagt: „Kaufen Sie KEINE Bitcoin (BTC), wenn Sie reich werden wollen“

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Globale Anleger haben in den letzten zehn Jahren auf Bitcoin (BTC) gewettet, um im Jahresvergleich ein riesiges Vermögen mit 200% kumulierten Renditen zu erzielen. Der beliebte Krypto-Analyst Lark Davis glaubt jedoch, dass jetzt nicht der richtige Zeitpunkt ist, Bitcoin (BTC) zu kaufen.

Davis bezeichnet Bitcoin als die Reserven der Kryptomärkte und nennt es Gold 2.0. Zu diesem Zeitpunkt sieht Davis Bitcoin (BTC) eher als einen guten Ort, um Vermögen zu speichern, als einen Vermögensmultiplikator.

Da sich der Kryptomarkt in Bezug auf DeFi und NFTs weiter entwickelt, sieht Davis hier mehr Geld sowie einige potenzielle Altcoins. Er erklärt:

„Altcoins bieten derzeit durchweg bessere Gewinne. Über einen längeren Zeitraum gesehen haben viele im Vergleich zu BTC eine unterdurchschnittliche Leistung, aber gerade jetzt ist die Zeit, in der sie nicht mehr performen. Wenn Sie ein 9 bis 5er sind und dem Rattenrennen entfliehen möchten, ist BTC nicht Ihr Ticket. Sie brauchen Altcoins, um es zu schaffen“.

Der Krypto-Analyst fügt hinzu, dass es in diesem Jahr mehrere Altcoins und NFTs gibt, die 100-fache Renditen liefern. Davis stellt fest, dass Bitcoin in naher Zeit keine Chance hat, solche Renditen zu erzielen.

Geld von den Alts zu Bitcoin verschieben

Davis stimmt der Tatsache zu, dass Altcoins eine riskantere Wette bleiben, insbesondere für die Coins mit niedrigerer Obergrenze. Er fügt jedoch hinzu, dass Sie sie im Gegensatz zu Bitcoin nicht für immer halten müssen. Der Krypto-Analyst fügt hinzu:

Eine solide „Make it“-Strategie besteht darin, Vermögen mit niedrigen Obergrenzen zu generieren und dann Gewinne aus diesem risikoreichen Geld mitzunehmen und es in risikoarme Spiele wie BTC und ETH zu investieren.

Davis stellt fest, dass der größte bevorstehende Katalysator für Bitcoin die Zulassung des ersten US-Bitcoin-ETF sein wird. „Gold hat um fast 400% gepumpt, als es seinen ETF bekam. Wenn das mit BTC passiert ist, stellen Sie sich vor, wie viel Altcoins pumpen werden? 400% für BTC… 1.000% für Top Alts, 10.000% für Low Caps“, fügt Davis hinzu.

Für diejenigen, die sich für Bitcoin interessieren, stellt Davis fest, dass das Dollar-Cost-Averaging (DCA) eine großartige Möglichkeit ist, sich mit Bitcoin zu beschäftigen. Während der Dollarwert weiter sinken wird, wird BTC weiter steigen.

Davis sieht Bitcoin als Inflationsschutz und Wertaufbewahrungsmittel. Der Analyst fügte zuletzt einen Haftungsausschluss hinzu und sagt, dass BTC seine größte Krypto-Investitionsbeteiligung bleibt. „Wie habe ich das meiste aus meinem BTC gemacht? Altcoin-Investitionen“, fügt er hinzu.

Haftungsausschluss

Der präsentierte Inhalt kann die persönliche Meinung des Autors enthalten und unterliegt den Marktbedingungen. Führen Sie Ihre Marktforschung durch, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Der Autor oder die Publikation übernimmt keine Verantwortung für Ihren persönlichen Vermögensschaden.

Über den Autor

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close