Dieser Coinbase-Trend könnte signalisieren, dass eine weitere Bitcoin-Rallye unmittelbar bevorsteht

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


  • Der Preis von Bitcoin steigt heute Morgen nach einer Schwäche von gestern
  • Seine gegenwärtige Stärke kommt, wenn sich der gesamte Markt nach oben bewegt und die Bullen einen ernsthaften Vorteil gegenüber der Preisbewegung der Kryptowährung erlangen
  • Die Twitter-Aktivitäten von Prominenten wie Elon Musk und anderen haben ebenfalls die Kryptowährung angekurbelt und den Preis auf 24.000 US-Dollar zurückgeschickt
  • Es bleibt unklar, ob dies ausreichen wird, um die Krypto in den kommenden Tagen zu verbessern
  • Ein Analyst stellt fest, dass die Kryptowährung durch Kapitalzuflüsse von USDC-Walen auf Coinbase erhöht werden könnte

Bitcoin und der gesamte Kryptomarkt zeigen derzeit Anzeichen von Stärke. Wohin die BTC-Trends als nächstes kommen, hängt weitgehend, wenn nicht sogar vollständig davon ab, ob 24.000 US-Dollar in die Unterstützung fließen können oder nicht.

Der über diesem Niveau liegende Verkaufsdruck hat sich in der Vergangenheit als stark erwiesen. Ein fester Bruch darüber, kombiniert mit einem Flip dieses Levels in die Unterstützung, könnte ausreichen, um das nächste Bein höher zu entfachen.

Ein Händler erklärte kürzlich in einem Tweet, dass er genau auf den Markt achtet, um eine starke Rallye zu sehen, die durch Zuflüsse von USDC-Walen auf Coinbase getrieben wird.

Bitcoin zeigt Anzeichen von Stärke, da Bullen 24.000 US-Dollar ins Visier nehmen

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt Bitcoin geringfügig zu seinem aktuellen Preis von 23.800 USD. Dies ist ein bemerkenswerter Aufschwung gegenüber den jüngsten Tiefstständen von 23.100 USD, die gestern festgelegt wurden.

Der Verkaufsdruck bei 24.000 US-Dollar war ziemlich hoch, und wo er sich mittelfristig entwickelt, kann von seiner Reaktion auf dieses Niveau abhängen.

Die kurze Pause darüber war gestern von kurzer Dauer und führte zu einem starken Ausverkauf der Krypto.

Wenn dieses Niveau in die Unterstützung gekippt wird, könnte es eine neue Basis für zukünftiges Wachstum sein.

Dieser Coinbase-Trend deutet darauf hin, dass der Aufwärtstrend von Bitcoin gerade erst begonnen hat

Ein On-Chain-Analyst erklärt in einem kürzlich veröffentlichten Tweet, dass Einzahlungen von USDC auf Coinbase den Preis von Bitcoin historisch erhöht haben und dies mittelfristig möglicherweise auch weiterhin tun werden.

„Ich denke, USDC-Wale auf Coinbase wissen, wie man spielt. Immer wenn diese Wale bei Coinbase deponieren, wird der BTC-Preis wahrscheinlich steigen. Vor kurzem gab es Einlagen von USDC-Walen. Ich denke, es könnte eines der bullischen Signale sein. “

Bitcoin

Bild mit freundlicher Genehmigung von Ki Young Ju. Quelle: BTCUSD auf TradingView.

Der bevorstehende wöchentliche Kerzenschluss von Bitcoin dürfte Aufschluss darüber geben, wo sich der gesamte Markt in den kommenden Tagen entwickeln wird.

Ausgewähltes Bild von Unsplash.
Diagramme aus TradingView.

Quelllink



Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close