Diese technische Gründerin erzählt uns, warum sie sich entschieden hat, auf Solana ein Play-to-Earn-DAO aufzubauen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


CryptoSlate hatte kürzlich die Gelegenheit, mit Monica Durga, der Gründerin von xHashtag, einem auf Solana basierenden Play-to-Earn-Protokoll, zu chatten.

Monica leitete mehrere Blockchain-Projekte, darunter den Bau von DEXs und CEX (Derivaten). Ihre jüngste Arbeit umfasst Positionen bei Router Protocol und Dfyn Network, wo sie deren Chief Technical Architect sowie Gründungsmitglied des Teams war.

Was ist der berufliche Hintergrund der xHashtag-Gründer und was sind ihre bisherigen Erfahrungen mit Krypto oder DeFi?

Hallo. Ich bin Monica Durga, Gründerin und CEO von xHashtag. Bereits 2017 begann ich meine Reise in die Kryptowährung mit der Erforschung von Ethereum und dezentralen Protokollen und baute eine dezentrale Börse auf dem 0x-Protokoll (damals erster stabiler Coin-Dex) auf, für die unser Team auch einen Zuschuss von ihnen erhalten hat. Später bekam ich auch Kontakt mit dem Aufbau einer zentralisierten Börse für Krypto-Derivate.

Meine jüngsten Erfahrungen habe ich mit Router Protocol und Dfyn Network gesammelt, wo ich deren Chief Technical Architect sowie Gründungsmitglied des Teams war, das beim Design und Aufbau des Cross-Chain-Liquiditätsprotokolls und seiner Integration mit DEXs half.

Welches Problem löst xHashtag?

xHashtag ist ein Play2Earn DAO für die „Zukunft der Arbeit“, bei dem Benutzer Krypto verdienen können, indem sie einfache On-Chain- / Off-Chain-Aufgaben erledigen. Projekte können Community-Talente nutzen, um das Community-Wachstum zu beschleunigen, indem sie wertvolle Aktionen in ihren eigenen $-Token mit optionalem Vesting belohnen, um den Verkaufsdruck auszugleichen.

Als ich anfing, verschiedene Anwendungsfälle der Blockchain-Technologie zu entwickeln und zu erforschen, wurde mir klar, dass es auf die Community ankommt. Die Blockchain-Technologie, wie wir sie heute kennen, ist demokratisiert und die Entwicklung großartiger Produkte ist nicht schwierig, aber Benutzer zu gewinnen ist die schwierigste Herausforderung, der sich jedes Blockchain-Projekt, eigentlich jedes Produkt der Welt, gegenübersieht.

Gleichzeitig gibt es viele Menschen auf diesem Planeten, die Zugang zum Internet haben und aktiv nach neuen Wegen suchen, um Krypto zu verdienen, nicht durch Investition von Kapital, sondern durch Zeit. Aus diesem Grund bauen wir xHashtag, eine Win-Win-Lösung für Projekte und Anwender.

Wie viele Leute arbeiten an xHashtag und wo sitzt das Team?

Das xHashtag-Team besteht derzeit aus 10 Mitgliedern in Indien, Singapur und den USA. Unser Produktleiter ist ehemaliges Personal der US Air Force mit über 10 Jahren Erfahrung in der Entwicklung von Präzisionssoftware, während unser Marketingleiter Trendrr mitbegründet hat, eine Plattform, die von Twitter übernommen wurde.

Unser technisches Team hat ebenso gute Erfahrungen im Bau von Produkten in der Blockchain-Technologie.

Welche Technologien wurden zum Aufbau der xHashtag-Plattform verwendet und warum hat sich das Team für Solana entschieden?

xHashtag wird auf Solana aufgebaut. Wir haben uns für Solana entschieden, weil es in Bezug auf Geschwindigkeit und Entwickleraktivität eine der am schnellsten wachsenden Layer-1-Blockchains ist, und unser Produkt eignet sich gut für Projekte in der Frühphase, die auf Solana reichlich vorhanden sind.

Darüber hinaus eignet sich Solana aufgrund seiner niedrigen Transaktionsgebühr gut für Mikrotransaktionen, wie wir sie auf unserer Plattform durchführen müssen. Unser innovatives Infrastrukturdesign ermöglicht es uns jedoch, Belohnungen über mehrere Blockchains hinweg zu verarbeiten, darunter Cardano, Binance Smart Chain, Polygon, Avalanche und einige Paraketten auf Polkadot.

Hat xHashtag nennenswerte Partnerschaften?

Wir haben Partnerschaften mit einigen bekannten Projekten (noch nicht bekannt gegeben) und mehreren namhaften Influencern wie TheMoonCarl, CryptoBanter, Evan Luthra und anderen geschlossen.

Wir gehen eine langfristige Partnerschaft mit unserem IDO-Partner SolRazr ein, einem Premium-Launchpad auf Solana, da wir in der Lage sind, den Wachstumsbedarf der Community von Projekten in der Pre-IDO-Phase zu erfüllen. Wir werden in den kommenden Wochen mit dem Beta-Start unserer Plattform weitere Ankündigungen machen.

Welche Arten von Krypto-Benutzern würden von der Verwendung der xHashtag-Plattform profitieren?

Wir haben 3 Benutzergruppen auf xHashtag – die Web3-Projekte (Kampagnenersteller) und Benutzer (Kampagnenteilnehmer) und Prüfer (Kampagnenprüfer).

  • Web3-Projekte, die sich in der Pre-IDO-Phase / IDO / Post-IDO befinden, könnten ihre Community-Kampagnen reibungslos starten und dezentral und vertrauenswürdig auf der Blockchain finanzieren. xHashtag bietet ihnen eine Möglichkeit, ihr Produkt effektiv zu vermarkten und ihnen dabei zu helfen, eine reibungslose Token-Verteilung zu erreichen.
  • Benutzer wer die Kampagnenteilnehmer wären und diese Kampagnen auf unserer Plattform durchsuchen können, ohne die Tabs / Glänzenkampagnen wechseln zu müssen, und Krypto-Belohnungen verdienen können, indem sie diese On-Chain/Off-Chain-Aufgaben erledigen.
  • Gutachter sind die $XTAG-Stakeholder, die die Aufgaben anderer Benutzer auf der Plattform überprüfen und $XTAG-Token als Belohnungen verdienen könnten.

Was ist der größte Schmerzpunkt in der Welt von Play-2-Earn?

Der größte Schmerzpunkt wäre, die Wirtschaft stabil und im Gleichgewicht zu halten. Wir haben es gelöst, indem wir eine stabile Wirtschaft entwickelt haben, bei der die Belohnungen nicht von der Inflation unseres Tokens (XTAG) abhängen, sondern von unseren Kundenprojekten (in ihren eigenen $-Token) stammen, im Austausch für einen echten Mehrwert von unseren Benutzern ihre Off-Chain- und On-Chain-Eigenschaften.

Wo sehen Sie das xHashtag-Ökosystem in den nächsten Jahren? Was werden die wichtigsten Meilensteine ​​sein?

xHashtag ist als DAO für Future Of Work konzipiert. Die Zukunft der Arbeit ist immer noch eine Debatte, aber wir bei xHashtag glauben, dass für die Arbeit in der Zukunft keine Mitarbeiter ins Büro gehen müssen, da der Standort und die Zeit keine Rolle mehr spielen würden. Es gibt neue Arten von Jobs, die wir uns derzeit wahrscheinlich nicht vorstellen können, und solche Jobs würden eine neue Art von Marktplatz erfordern, und wir bauen derzeit eine dezentrale Infrastruktur dafür auf. Wir beginnen mit einfachen Aufgaben, aber unser DAO kann jede Art von Aufgaben bearbeiten, solange es geeignete Rezensenten dafür gibt!

Wir erwarten, in den nächsten 3 Jahren mindestens 1000 Projekten zu helfen, und xHashtag könnte wahrscheinlich ein Ziel werden, um für viele Menschen Vollzeitverdienste zu erzielen, und eine Plattform mit dezentraler liquider Belegschaft, die jedem Unternehmer auf Abruf ohne irgendwelche zur Verfügung steht Verpflichtungen.

Was ist der Nutzen des xHashtag-Tokens?

Das Staking von $XTAG-Token auf der Plattform dient drei Hauptzwecken – Governance, Priorisierung der Aufgabenberechtigung und Upgrades des Reviewer-Status. Das Beste an xHashtag ist, dass Benutzer ohne Investitionen Geld verdienen können.

Wenn sie jedoch mehr verdienen möchten, können sie $XTAG einsetzen und Aufgaben mit Priorität erhalten, bevor das Budget der Kampagne aufgebraucht ist. Außerdem wird eine Gebühr von 2 % erhoben, wenn die Kampagne gestartet wird.

Diese Gebühr wird in XTAG umgewandelt und an das Finanzministerium der DAO gesendet und entweder für die weitere Entwicklung verwendet oder verbrannt, eine Entscheidung der DAO.

Was können Sie uns zu den bereits erreichten Meilensteinen und der zukünftigen Roadmap sagen?

Wir haben vor kurzem unser MVP gestartet und unsere Community ist sehr schnell gewachsen. Derzeit haben wir über 100.000 Mitglieder in unserem Telegram-Kanal und über 97.000 Follower auf Twitter. Wir beabsichtigen, unser Anreizprogramm zu erweitern, um die Teilnahme an der Kette zu unterstützen und dieselbe Technologie mit anderen Projekten im Krypto-Raum zu teilen, damit diese davon profitieren und die Benutzer einen kontinuierlichen Strom von Aufgaben und Belohnungen erhalten.

Wir haben in zwei Runden durch großartige Geldgeber 2,6 Millionen US-Dollar gesammelt, und unsere IDO wird am 26. November 2021 auf SolRazr veröffentlicht, gefolgt von einer Börsennotierung am 29. November.

Wir haben bereits mit 3 Projekten zusammengearbeitet und werden sie in Kürze während der Beta-Version unserer Plattform enthüllen. Dies bedeutet, dass unsere Community täglich einen ständigen Anreiz erhält, einige Zeit auf Immobilien von Partnerprojekten zu verbringen.

Abgesehen davon strukturieren wir unsere Architektur so, dass wir weiterhin auf Solana aufbauen, aber Transaktionen über BSC, Polygon, Avalanche, Polkadot und mehr unterstützen. Dies bedeutet mehr Belohnungen für unsere Community und wir werden in der Lage sein, mehr Projekten zu helfen.

Was ist der beste Weg für Interessierte, um mehr über xHashtag zu erfahren?

Der beste Weg, um mehr über xHashtag zu erfahren, ist über unsere Website www.xhashtag.io und unsere offiziellen sozialen Links:

Verbinde dich mit Monica Durga

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close