Die verworrene Geschichte des Infrastrukturgesetzes und der Krypto-Berichterstattung und Steuern

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


„In letzter Zeit haben wir nichts als Neuigkeiten darüber gehört, wie die Infrastrukturrechnung geboren wird. Es war eine langwierige Wehen, das Kind war in unmittelbarer Gefahr, noch geboren zu werden. Die unwahrscheinlichen Hebammen sind überparteilich, oder so wollen sie es uns glauben machen. Wie in solchen Fällen üblich, handelte es sich um einen Kaiserschnitt, und das Kind wurde lange nach der Schwangerschaft geboren und das Kind wird noch lebenserhaltend. Die neuesten Nachrichten in der Krypto-Welt konzentrierten sich auf die Bestimmungen des Gesetzentwurfs, die sich mit der Meldepflicht für „Makler“ digitaler Vermögenswerte und der Definition digitaler Vermögenswerte befassen. Diese Meldepflichten dienen dazu, von Benutzern, die ihre Steuern falsch oder nicht ausreichend melden, eine Steuer zu erheben. Diese Definitionen befinden sich in einem Abschnitt namens Einnahmenrückstellungen. Einnahmenrückstellungen versuchen zu bewerten, wie sich die Rechnung bezahlt macht. Dies steht in der Washingtoner Tradition der Rechtfertigung von Ausgaben, ähnlich der Projektion, ob das Kind zu einem produktiven Mitglied der Gesellschaft oder zu einem Verschwender heranwächst. Einnahmenrückstellungen fallen unter die Kategorie der Vorhersage der Zukunft. Was im besten Fall ein Scheißgeschäft ist.“

“ Diese „Pay For“-Bestimmungen, die in jedem Gesetzentwurf enthalten sind, werden sofort von allen vergessen, außer dem OMB (Office of Management and Budget), das für den Präsidenten arbeitet, und dem CBO (Congressional Budget Office), das bi- Partisan. Zum Beispiel forderte das 2017 verabschiedete Jobs and Tax Act einen Defizit-Hit von etwa 1,5 T $ über 10 Jahre, nach diesen zwei Jahren extremer wirtschaftlicher Zwänge und fiskalischer Großzügigkeit sowie erstaunlicher Renditen für bestimmte Unternehmen könnten diese Schätzungen verfehlen die Marke um einen ähnlichen Betrag, d. h. die Gesamtkosten (einschließlich entgangener Einnahmen) können mehr als 3,5 T $ betragen. Optimistische Prognosen über die Senkung der Körperschaftsteuer, die zu Kapital- oder Forschungsinvestitionen führt, haben sich nicht bestätigt. Das meiste Geld, das die Unternehmen zurückerhalten haben, wurde an die Anleger zurückgegeben oder zum Rückkauf von Aktien verwendet.

CBO führt eine Selbsteinschätzung ihrer Schätzungen durch. Es ist schwer, die Auswirkungen einzelner Gesetze zu unterscheiden, selbst die enormen Gesetzesentwürfe wie das Tax and Jobs Act mit weitreichenden Langzeitfolgen, deren Schätzungen für fünf oder mehr Jahre in die Zukunft um mehr als 5 Prozent abweichen. Die CBO-Berichterstattung soll die Tendenz von Politikern eindämmen, das Geld der Nation für Lieblingsprojekte auszugeben, einschließlich ausgeglichener Haushalte und Defizitfinanzierung sollen sie eindämmen. Auch populäre und notwendige Ausgabenrechnungen müssen ihnen Rechnung tragen, wie das Infrastrukturprojekt. Eine Untersuchung dieser gequälten Verhandlungen enthüllt die Innereien bei der Wurstherstellung in Washington. Der Krieg in Afghanistan zeigt, wie man mehr als 2 T sinnlos ausgeben kann, wodurch eine Phantomarmee entsteht, die dahinschmilzt und mittelalterlichen, antidemokratischen Kräften die besten Waffen sichert, die man für Geld kaufen kann. Sprechen Sie über unbeabsichtigte Konsequenzen. Bei den Einwänden gegen die Krypto-Bestimmungen im Gesetzentwurf geht es vor allem um unbeabsichtigte Folgen.

Von den „Pay For“-Bestimmungen hat keine mehr Aufmerksamkeit und Presse auf sich gezogen als das sogenannte Digital Assets Act. Anfängliche „Pay For“-Vorschläge zur Stärkung des IRS und zur Vereinfachung des Steuergesetzes hätten enorme Gewinne durch eine bessere Steuereinhaltung gebracht, insbesondere von den Reichen, die Zahl beläuft sich auf rund 1 Billion US-Dollar pro Jahr. Danach wurden „Pay For“-Vorschläge von Politikern, die daran interessiert waren, den IRS zu entschulden, abgeschossen, die parteiübergreifenden Kollaborateure waren gezwungen, sich um Dinge wie nicht ausgegebene Covid-Gelder, Covid-Arbeitslosengelder, die von den staatlichen Gesetzgebern blockiert wurden, und was sie für einen leichten Gewinn hielten, zu sorgen , eine strengere Berichterstattung über die Übertragung digitaler Vermögenswerte, die 28 Milliarden US-Dollar einbringen könnte. Es gibt keine Beweise (zumindest in der Rechnung), woher die Zahl von 28 Milliarden US-Dollar stammt. Damit 28 Milliarden Dollar neues Geld werden, muss es bei Krypto-Investitionen viele Steuerhinterziehungen geben. Dies löste ein riesiges Protestgeheul der Krypto-Community und der schlechten Presse rund um die Maßnahme zur Tötung von Innovationen aus. Viele haben mit dem Handel mit Kryptowährungen riesige Geldsummen verdient, es ist selbstverständlich, dass solche Gewinne besteuert werden, es ist nichts Falsches daran, die Steuerkonformität zu stärken. Coinbase, eine ehrwürdige Börse (in Krypto-Begriffen), verschickt seit 2017 1099s für Profite. Wie es jedoch bei geheimen Rechnungen ohne technische Experten unter den Framern üblich ist, waren die Definitionen zu weit gefasst und offen für Interpretationen durch die Schatzkammer. Wie von der Electronic Freedom Foundation und vielen anderen festgestellt wurde, können die unbeabsichtigten Konsequenzen zweier weit gefasster Definitionen erheblich sein. Dies sind die Definitionen für Digital Assets und für Broker im Gesetzentwurf. Alle Referenzen verwenden die Website govtrack.us, um die Rechnung zu recherchieren, und verwenden die neueste Version der Rechnung. Sek. 80603. Informationsberichterstattung für Broker und digitale Vermögenswerte. § 80603 erscheint erst am 10. August, er wird in der vom Haus am 1. Juli verabschiedeten Fassung des Gesetzentwurfs nicht erwähnt. Abschnitt 80603 wurde in die vom Senat verabschiedete Fassung vom 10. August eingefügt, um der Forderung nachzukommen, dass sich die Rechnung selbst bezahlt.“

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close