Die US-SEC warnt Anleger vor den Risiken des Bitcoin-Futures-Handels.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) hat Anleger vor den Risiken des Bitcoin-Futures-Handels gewarnt. Die Finanzaufsichtsbehörde zitierte Marktvolatilität, mangelnde Regulierung und Betrug, um Anleger vor dem Risiko des Bitcoin-Futures-Marktes zu warnen. Die U.S. SEC skizzierte wichtige Punkte, die Anleger „sorgfältig berücksichtigen“ sollten, bevor sie in einen Fonds investieren, der Bitcoin-Futures kauft oder verkauft.

„Bitcoin ist eine hochspekulative Investition.“

„Investoren sollten verstehen, dass Bitcoin, einschließlich des Engagements über den Bitcoin-Futures-Markt, eine hochspekulative Investition ist“, SEC bemerkt an einem 10. Juni Anlegerwarnungen Bekanntmachung. Diese jüngste Bitcoin-bezogene Risikowarnung der Finanzaufsichtsbehörde folgt auf eine Mitteilung, die im letzten Monat verschickt wurde und Anleger, die „an einer Investition in einen Investmentfonds mit Engagement am Bitcoin-Futures-Markt interessiert sind“, warnt, aufgrund der Risiken zweimal zu überlegen. Die SEC stellte fest, dass Investitionen in alle Arten von Fonds zwar mit Risiken verbunden sind, Fonds, die „Bitcoin-Futures kaufen oder verkaufen, jedoch im Vergleich zu anderen einzigartige Merkmale und erhöhte Risiken aufweisen können“.

„Investoren sollten die Volatilität von Bitcoin und Lac berücksichtigenk der Regulierung.“

Die US-SEC stellte fest: „Investoren sollten die Volatilität von Bitcoin und dem Bitcoin-Futures-Markt sowie den Mangel an Regulierung und das Potenzial für Betrug oder Manipulation auf dem zugrunde liegenden Bitcoin-Markt berücksichtigen.“ Die Finanzaufsichtsbehörde betonte auch, dass der Preis von Bitcoin nicht unbedingt mit dem Wert des Fonds korreliert, der Bitcoin-Futures-Positionen hält. Laut SEC liegt dies teilweise daran, dass die Fonds möglicherweise kein direktes Engagement in den „Basiswerten“ haben. Zuvor hatte die US-Senatorin Elizabeth Warren Kryptowährungen angegriffen und sie als „gefälschte und lausige Investition“ bezeichnet.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close