Die US-Aufsichtsbehörden sagen, dass sie die DeFi-Entwicklung "nicht hemmen" wollen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die US-Aufsichtsbehörden kratzen sich am Kopf, was sie mit dem milliardenschweren Schwellenmarkt anfangen sollen, aber es gibt ein positives Zeichen für den Raum.

|b2ecd320355ab9be4a49a459de1125d7|

Ein Montag |d2c65b24d708506c562d044bcca50cb6| zwischen Mitgliedern der Commodity Futures Trading Commission wurde der Aufstieg von diskutiert |4ac04674cda7be92fae68d93b08255b3| Anwendungen und Anwendungsfälle, da der Krypto-Teilsektor laut CryptoSlate auf eine Gesamtbewertung von fast 19 Milliarden US-Dollar ansteigt |02ac07d62b88ab7a54a8f30a4dc8aa52|.

Veröffentlicht für |622087b58b8bdc08612469cb2fc13921| Heute untersuchte die Abteilung für Technologieberatung des Komitees die Vor- und Nachteile von DeFi-Apps und entwickelte Strafen gegen „betrügerische“ Entwickler oder gesetzliche Bestimmungen, um Investoren dabei zu helfen, sich in den Raum zu stapeln.

An der Diskussion nahmen der Rechtsprofessor Aaron Wright und der Anwalt Gary DeWaal teil, die als „Wachstum und regulatorische Herausforderungen dezentraler Finanzen“ bezeichnet wurden. Sie beschrieben kurz die Funktionsweise des dezentralen Börsenprotokolls Uniswap im Hinblick darauf, wie Benutzer Liquidität bereitstellen, Handelspaare ausführen und einen Teil der Gebühren aus den auf der Plattform durchgeführten Geschäften verdienen.

Ein wesentlicher Aspekt des Treffens für Regulierungsbehörden und Krypto-Benutzer war, dass der Gesetzgeber feststellte, dass DeFi-Apps die Schleusen für finanzielle Inklusivität geöffnet haben und es jedem Einzelhandelsbenutzer ermöglicht haben, an den Funktionen des Protokolls teilzunehmen, ohne vorher festgelegte Kriterien zu erfüllen.

Wright diskutierte insbesondere, dass solche Software hat zu mehr finanzieller Flexibilität beigetragen:

„Ein interessanter Vorteil von dezentralen Finanzprojekten besteht darin, dass sie zusammensetzbar und interaktiv sind. Entwickler beschreiben sie oft als finanzielle Legoblöcke. “

Aber nichts ist ohne Risiko

Trotz der Vorteile und Vorteile, die DeFi-Apps bieten, wiesen die Gesetzgeber darauf hin, dass rechtliche Überlegungen insbesondere von DeFi-Entwicklern und -Entwicklern überwacht wurden. „Diese Verträge sind rechtswidrig. Das bedeutet nicht, dass sie illegal sind. Dies bedeutet, dass sie auf technischer Ebene entwickelt wurden, nicht unbedingt unter Berücksichtigung der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften “, sagte Wright.

DeWaal schlug vor, dass die meisten Fintech-Innovationen in den USA strengen gesetzlichen Richtlinien und Vorschriften unterliegen, die DeFi-Apps bisher nicht ordnungsgemäß befolgt haben.

Abgesehen von rechtlichen Fragen gaben die Regulierungsbehörden an, dass der Grad an technologischer Raffinesse – wie das Einrichten eines intelligenten Vertrags, der Online-Umgang mit Vermögenswerten und die Teilnahme am Liquiditätsabbau -, der für solche Entwicklungen erforderlich ist, auf einem hohen Niveau war. Dies machte DeFi möglicherweise etwas schwieriger als populärere Krypto-Tools.

In der Zwischenzeit sagte DeWall, dass die DeFi-Branche ein „Gamechanger“ für New-Age-Technologie mit den richtigen Vorschriften sei. „Es hat viele potenzielle Vorteile, aber auch viele Risiken. Wir wollen diese wichtige Entwicklung nicht behindern “, bemerkte er.

Gefällt dir was du siehst? Abonnieren Sie tägliche Updates.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close