Die US-Aufsichtsbehörde genehmigt den Start des Sicherheitstoken-Handelssystems

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Das Public Private Execution Network (PPEX), ein alternatives Handelssystem (ATS) für freigestellte digitale Vermögenswerte und andere private Wertpapiere, verfügt über eine behördliche Genehmigung für den Start in den USA.

Das Mutterunternehmen des Handelssystems, der Broker-Dealer North Capital Private Securities, hat im Februar den Antrag auf Fortsetzung der Mitgliedschaft von FINRA ausgefüllt und im März die Genehmigung der SEC für die Einreichung des Formulars ATS erhalten, sagte Jim Dowd, CEO von North Capital. Diese grünen Lichter waren alles, was seine Firma in Salt Lake City brauchte, aber sie standen bis zum vergangenen Donnerstag in den Nachrichten. Jetzt plant das Unternehmen die Einführung von Funktionen für den Handel mit digitalen Assets, die fest in seinem ATS verankert sind.

Dowd sagte, dies sei ein bemerkenswerter Unterschied zu vielen anderen zugelassenen, ausgenommenen ATS für digitale Assets, die seiner Meinung nach erst nach dem Bau für den Umgang mit digitalen Wertpapieren umgerüstet wurden.

"Wir sind im Grunde genommen in die andere Richtung gegangen und haben gesagt:" OK, wir werden etwas De-novo machen ", sagte Dowd.

PPEX wird mit einem breiten, aber spezialisierten Netz in die Kapitalmärkte eintreten. Nach Angaben von Dowd unterstützt PPEX Sekundärgeschäfte für alle Arten von steuerbefreiten Wertpapieren, einschließlich digitaler Vermögenswerte, die in einer Blockchain enthalten sind. Diese Private-Equity-Produkte unterliegen nicht den gleichen Offenlegungs- und Registrierungsanforderungen wie ihre öffentlich gehandelten Produkte, die sich bei der SEC registrieren müssen.

Die Befreiung spricht Emittenten an, die "nicht durch den Hirnschaden und die Kosten für ein registriertes Angebot gehen wollen", sagte Dowd, aber auch mit einer Einschränkung: Private Kapitalmärkte sind im Allgemeinen illiquider als öffentliche und Aufgrund ihrer mangelnden Transparenz ist es für potenzielle Anleger schwierig zu wissen, worauf sie sich einlassen. PPEX wird versuchen, beide anzusprechen, sagte Dowd.

"Wir werden eine Lösung anbieten, die zwischen einem vollständig privaten, illiquiden, nicht geschaffenen Vermögenswert und einer Art traditionellem öffentlichen Angebot liegt", sagte Dowd. Sein Plan sieht Due-Diligence-Verfahren, Offenlegungspflichten und andere Prozesse vor, die mit dem Prozess der öffentlichen Notierung vergleichbar sind.

Siehe auch: Openfinance warnt davor, alle Sicherheitstoken ohne neue Mittel zu löschen

Laut Dowd geht PPEX auch auf die technologischen Mängel ein, die auf den privaten Kapitalmärkten weit verbreitet sind, wo die Systeme, mit denen Wertpapiere gehandelt werden – wenn überhaupt – oft weit hinter der Zeit zurückliegen. Dies sei besonders im Alter von COVID-19 deutlich, sagte er.

"Ich glaube jetzt mehr denn je, dass das Schieben von Papier und das Abhalten von Besprechungen und das persönliche Unterzeichnen von Dingen und das Tun all dieser Dinge, die wir mit privaten Wertpapieren tun, mit Blockchain definitiv verbessert werden könnten", sagte Dowd.

Die Krypto-Projekte von North Capital begannen kurz nach der Veröffentlichung des DAO-Berichts im Juli 2017. Es waren immer noch die "Go-Go" -Blockchain-Tage, wie Dowd von der Zeit sagte, die häufiger als ICO-Boom bezeichnet wurde, aber trotz dessen, was er in einem Brief an die SEC von 2019, Dowd, als "Manie der Zeit" bezeichnete sah eine Öffnung.

"Das explosive Wachstum des Marktes hat dennoch gezeigt, dass Anleger private Wertpapiere handeln wollen", schrieb Dowd an die SEC. Es "bietet ein Mittel, mit dem verantwortungsbewusste, regulierte Broker-Dealer und ATS Marktprotokolle und -systeme für den Handel mit privaten Wertpapieren auf Sekundärmärkten entwickeln können."

North Capital hat zuvor das Vorläufer-Emissionstool in TransactAPI veröffentlicht, mit dem Broker-Dealer Online-Angebote für private digitale Vermögenswerte und andere ausgenommene Wertpapiere durchführen können, mit denen PPEX, ein sekundäres Handelssystem, jetzt den Handel erleichtern kann. Laut Dowd war TransactAPI an 1.000 Transaktionen im Wert von insgesamt 1,9 Milliarden US-Dollar beteiligt.

Obwohl digitale Assets nur ein Teil der umfassenderen Handelsmöglichkeiten von TransactAPI und PPEX für private Wertpapiere sind, stellen sie zumindest aus technologischer Sicht den vielleicht transformativsten Punkt dar, sagte Dowd.

"Die Digital Asset-Technologie der Blockchain-Technologie könnte wirklich eine Möglichkeit bieten, einige der Ineffizienzen auf privaten Märkten zu automatisieren und effizienter zu gestalten, und das hat uns vor drei Jahren für die Technologie begeistert", sagte er.

Offenlegung Lesen Mehr

CoinDesk ist führend in Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das nach höchsten journalistischen Standards strebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige operative Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close