Die Stimmung von Bitcoin-Händlern wird von der Analysefirma Santiment analysiert | CryptoGazette

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Es wurde gerade bekannt, dass die Kryptoanalyse von Santiment die Kryptomärkte und die Präferenzen der Kryptohändler Ende 2021 analysiert.

Bitcoin-Kapitulation?

Es wurde berichtet, dass die Stimmung unter Bitcoin-Händlern auf ein Niveau gesunken ist, das seit drei Monaten nicht mehr gesehen wurde. Dies zeigt angeblich, dass die Marktteilnehmer begonnen haben zu kapitulieren.

„Wir sehen Anzeichen einer Kapitulation von Bitcoin, nachdem die Preise in den letzten sechs Tagen und den größten Teil des Dezembers unter 50.000 USD geblieben sind. Dies ist der negativste Trader-Kommentar seit Anfang Oktober, ein gutes Zeichen, dass die Preise nach all dem FUD (Angst, Unsicherheit und Zweifel) endlich wieder steigen können.“

Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels wird BTC über 48.000 USD gehandelt.

In Bezug auf Ethereum sagt Santiment, dass die größten ETH-Wale unabhängig von den Marktbedingungen weiterhin ETH anhäufen.

„Der Preis von Ethereum liegt bei etwa 3.970 US-Dollar, da das Walverhalten weiterhin eine wichtige Rolle spielt. Milliardärsadressen mit 100.000 bis 10 Millionen ETH haben 5,58 Milliarden US-Dollar angesammelt [worth] der ETH (1,41 Millionen Coins) seit dem 1. Oktober, was in den letzten ~2,5 Monaten 2,8% mehr zu ihren Taschen hinzugefügt hat.

Santiment schaut auch auf Tether.

„Der Anteil der Tether-Stablecoins an den Börsen ist auf 22,5% gestiegen, was den höchsten Stand seit über sechs Monaten darstellt. Diese Angebotsmenge beläuft sich auf 8,99 Milliarden US-Dollar, was auf eine steigende Kaufkraft hindeutet, die sich an den Börsen ansammelt.“

Analyse des Kryptomarktes

Analyst Willy Woo befasst sich in diesen Tagen mit der Situation des Kryptomarktes. Wie Sie inzwischen wissen, hat auf dem Kryptomarkt eine starke Korrektur stattgefunden.

Sehen Sie sich den entsprechenden Tweet von Willy Woo über den Zustand des Kryptomarktes an.

Bleiben Sie dran für weitere Neuigkeiten.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close