Die byzantinische Zeit – Das Wissen von Mine Digital

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Heiliger Rauch

  • Die Ereignisse
  • Die Zahlen
  • Bitcoin + Digital Assets
  • Geld

Eine weitere verrückte Woche ist auf den Märkten vergangen, wobei Öl die größte Neuigkeit ist. Wir hatten es in unserem letzten Newsletter behandelt und öffentliche Informationen aus einer Reihe von Quellen wiederholt

Öl geht einfach weiter rückwärts, obwohl es volatil ist, und es ist niemand zu erraten, welche Bewegungen an dieser Front gemacht werden. Die strukturelle Realität, dass überall eine große Menge Öl vorhanden ist, überragt den Markt.

Die öffentliche Geschichte ist, dass diese beiden Weltführer sind in einem Kampf bis zum Tod um die Ölproduktion, wo die potenziellen Forderungsausfälle für die Vereinigten Staaten enorm sind – etwas, das wir erstmals in unserem Q1-Bericht erwähnt hatten.

Außenpolitik identifiziert es alsRussland spielt seine Hand in der Region über"Aber Saudi-Arabien und Russland waren 2016 gezwungen gewesen, die Ölförderung zu drosseln, nachdem Saudi-Arabien die Produktion nicht steigern und keine Marktanteile gewinnen konnte." Wenn wir erraten, was hier vor sich geht, müssen wir davon ausgehen, dass das Königreich, das von einem reichen Kind geführt wird, das einen Journalisten-Dissidenten in Jamal Khashoggi ermordet hat, es nicht genießt, seinen Weg zu finden.

Außenpolitik am 9. April gibt auch an, dass

In jedem Fall wird ein wahrscheinliches Ergebnis dieser Episode ein Ende der Idee sein, dass Moskau eine bedeutende Rolle bei der Schaffung einer neuen regionalen Ordnung spielen wird. In einem anderen Kontext schrieb der italienische marxistische politische Theoretiker Antonio Gramsci einmal über das „Interregnum“ nach dem Tod eines Ordens, während der „neue [order] kann nicht geboren werden. " In dieser Zeit beobachtete Gramsci, dass „krankhafte Symptome auftreten.

Wir befinden uns jetzt in einem solchen Moment, weshalb diejenigen, die nach einer neuen Ordnung suchen, die offensichtliche Stärkung der saudi-russischen Beziehungen in den letzten Jahren nicht mit etwas anderem als einer Funktion des Verfalls verwechseln sollten, die kein Merkmal eines aufkommenden und neuartigen Romans ist globales System.’”

Diese starke Sprache, die sich auf das Gefühl der politischen Theorie stützte, drehte sich später in diesem Monat scharf um Außenpolitikund glättete das Kissen für die Verschlechterung der Beziehungen zwischen den USA und Saudi-Arabien (was wir auch nach dieser ehrgeizigen Öloffensive vorgeschlagen haben) in einem Artikel mit dem Titel „Wie der Boden aus der US-saudischen Allianz herausfiel23. April.

In Bezug auf ererbte Position und Reichtum soll Kim Jong Un in mehreren Berichten aus verschiedenen Ländern verstorben sein. Nordkorea hatte kürzlich gemeinsam mit Russland, dem Iran und China gegen die Vereinigten Staaten agitiert und in den australischen ABC-Nachrichten „Raketen“ abgefeuert.Die am stärksten frequentierte Phase von Raketentests ist verzeichnet’. Neben der immensen Macht erbte Kim auch ein potenziell tödliches tiefes strukturelles geopolitisches Problem.

Für die kommende Woche glauben wir, dass ein potenzieller Ausbruch von Gold eine Veränderung bewirken wird und damit ein implizites Signal ernsthafter Angst vor dem globalen Finanzsystem. In ähnlicher Weise wurden digitale Vermögenswerte bis zum Ende der Woche geboten, und die Stärke von Gold und Bitcoin bildet zusammen eine interessante Kombination als Stärke in Sachen Geld.

Unser eigener Omar Hannoun hat das Potenzial für eine Goldschwäche mit einer Ölschwäche vorgeschlagen, da Staaten, die auf Öleinnahmen angewiesen sind, gezwungen sind, Vermögenswerte zu verkaufen.

Und von akutem Interesse ist, dass sich der Dollarindex auf die gleiche Weise wie Gold hochschleicht – beide Vermögenswerte ignorieren die offensichtlichen technischen Informationen (es sah so aus, als wären beide Vermögenswerte überkauft), so dass der Handel häufig höher (oder niedriger) wird in einem großen Kapitulations- / Repricing-Ereignis.

Zwischen Bitcoin, Dollarindex und Gold scheinen alle Arten von Geld für einen höheren Ausbruch in den nächsten vierzehn Tagen eingestellt zu sein (außer Öl, falls enthalten).

Schließlich müssen wir uns fragen, ob sich ein Ereignis abzeichnet, bei dem westliche Länder (die derzeit von ihrem eigenen unterdrückten Währungspreis profitieren) die Vereinigten Staaten regieren wollen, weil sie ihr „exorbitantes Privileg“ missbraucht haben, die Reservewährung der Welt zu halten und enorme Mengen zu schaffen systematisches Risiko und Moral Hazard.

Es wird niemanden überraschen, dass das Öl während der Woche deutlich gesunken ist. Aktien waren geringfügig rückläufig und Gold geringfügig gestiegen. Der VIX war geringfügig gestiegen.

Bitcoin hat sich in der letzten Woche spürbar höher bewertet, da es nicht in der Lage war, die Tiefs herauszufordern, und keine Chance hatte, Bullen zu testen. Es war eine ziemlich starke Performance des Vermögenswerts seit seinem Tief. Mit der bevorstehenden Halbierung ist es vielleicht eine einfache Erzählung, in der man lange bleiben kann.

Das tägliche BTC / USD-Diagramm zeigt das Potenzial für eine Flagge, die Bitcoin auf den 200-Tage-MA bei 8000 zurückbringt. Dies ist möglicherweise der erste Platz, an dem Bären einen stärkeren Fall auf dem Markt haben als bisher (wir hatten versucht, den freien Druck auszuüben) lang die letzten 2 Wochen)

Täglich BTC / USD

Dies hat die Bitcoin-Dominanz verringert, die wir beobachtet haben.

Es wird eine Trendwende bei digitalen Assets erfordern, um die Position von Bitcoins in der Gruppe der digitalen Assets klarer zu erkennen (es kann aggressiver unterdrückt werden als bei anderen Assets, da es einfacher zu verkürzen ist).

Dieses Bitcoin-Dominanzdiagramm hat einen ziemlich willkürlichen hohen und niedrigen Bereich (urteilen Sie selbst) mit einem MA von 200 Tagen und der roten Linie, um zu zeigen, wie es unserer Meinung nach rollt (im Gegensatz zur Konsolidierung, um höher zu werden).

Tägliche Bitcoin-Dominanz

Der späte Teil dieser Woche beinhaltete Rallyes bei Alt-Münzen, eine allgemeinere Aufwärtsbewegung der Anlageklasse. Da viele Vermögenswerte seit Jahren unter Verkaufsdruck stehen und die BTC-Dominanz möglicherweise überhand nimmt, haben wir nach alternativen Token gesucht, die im Weltraum abgeholt werden können.

Diese Token sind aus rein technischer Sicht eine Untersuchung wert, da der Markt schnell auf die Aufwärtsbewegung von Bitcoin reagiert hat.

Ethereum, Tezos, Stellar, Cardano, Ontologie, Digibyte, Enjin, Theta, DigixDao, Status, Zilliqa, Aave, Matic, Blockstack, Unibright und Ren (möglicherweise unter anderem)

Nachdem sich die bullische Stimmung ausgebreitet hatte, schloss eine zweite Welle ein

Kosmos, Iota, BVT, Algorand, 0x, Kybe, Energie, Steem, Hyperion, IOST und Aion.

Es tut uns leid, wenn wir Ihr leistungsfähiges Token verpasst haben, und unser einziger Vorschlag hier ist, dass diese Vermögenswerte schnell aufgenommen wurden, was höchstwahrscheinlich als strategische Vermögenswerte angesehen wird.

Das Volumen der Woche war das niedrigste seit dem Tiefpunkt des Preises, aber in den letzten 6 Monaten immer noch hoch

Bitcoin pro Woche über 6 Monate

Bitcoin pro Tag in den letzten 30 Tagen

Die Stimmung war sehr interessant, da sich die Nadel mit der Rallye endlich von extremer Angst entfernt

In Bezug auf die Stimmung im Laufe der Zeit können wir sehen, dass sie tendenziell höher tendiert und kurz davor steht, ihr Swing-High zu übertreffen. Diese niedrige Stimmung war in einer Zeit, in der der Vermögenswert gegenüber seinem Niedrigpreis um fast 100% gestiegen ist.

Tägliche Krypto-Angst & Gier-Stimmung (0 = extreme Angst, 100 = extreme Gier)

Gold, Bitcoin und der US-Dollar-Index waren in den letzten 7 Tagen alle stark, und alle haben sich auf eine Weise zermahlen, die wahrnehmbare technische Hindernisse für den US-Dollar-Index und Gold ignorierte. Aufgrund der seltsamen Art und Weise, wie sich der Markt bewegte, wundern wir uns über das Potenzial eines Dollar-Mangels.

US-Dollar-Index an der Tageszeitung

In dieser Tabelle befindet sich eine große rote Fahne

Der Tag, an dem der Chart sein Konsolidierungsmuster (das Dreieck) ignoriert und eine hässliche und schleifende Rallye beginnt, ist der Tag, an dem die Fremdliquidität von 30 Mrd. USD / Tag auf 15 Mrd. USD / Tag gesenkt wurde.

In der kommenden Woche werden es 10 Milliarden US-Dollar pro Tag sein.

In den veröffentlichten Reposätzen ist nichts besonders Interessantes zu bemerken.

M2 US-Dollar Geschwindigkeit im Laufe der Zeit zusammenbrechen Es wäre interessant, mehr aktualisierte Daten zu sehen (diese Daten enden 2019). Wir haben über die Probleme gesprochen, bei denen Fremdliquidität nicht mit der tatsächlichen Wirtschaftstätigkeit verbunden ist, und vielleicht ist diese Grafik die beste Demonstration dessen, was wir damit meinen. Dollar stecken irgendwo im Finanzsystem fest, was die Vermögenspreise ankurbelt und nicht in der Lage ist, die Räder der globalen Finanzen zu schmieren. Tatsächlich scheinen die verzerrten Vermögenspreise, die den Mangel verursachen, die quietschenden Räder zu sein, die nach Liquidität fragen.

Das ist alles von uns – wir sehen uns nächste Woche.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close