Die Bitcoin-Rallye pausiert nach dem längsten Gewinn seit 8 Monaten in der Nähe von 7,8.000 US-Dollar

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die Bullen von Bitcoin machen eine Verschnaufpause, nachdem sie den längsten Tagesgewinn seit dem letzten Sommer erzielt haben.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung wird die Kryptowährung Nummer eins nach Marktkapitalisierung an den wichtigsten Börsen seitwärts um die 7.730 USD gehandelt, was laut Bitcoin-Preisindex von CoinDesk einem Rückgang von 0,60 Prozent am Tag entspricht.

Der glanzlose Handel kommt einen Tag, nachdem die Preise ein 6,5-Wochen-Hoch von 7.800 USD erreicht haben. Insbesondere hat die Kryptowährung in den letzten sieben Tagen jeweils bescheidene Gewinne erzielt. Bitcoin erholte sich zuletzt im Juli 2019 sieben Tage lang.

Tages-Charts
Tages-Charts

Der siebentägige Gewinntrend (oben rechts) vom 30. Juli bis 5. August 2019 führte dazu, dass die Preise um über 2.600 USD auf Höchststände nahe 12.000 USD stiegen. Während der Aufwärtstrend größer war als der letzte Anstieg von 1.000 USD von 6.800 USD auf 7.800 USD, war er von kurzer Dauer und kehrte sich in den folgenden 10 Tagen um.

In der Zwischenzeit rechnen die meisten Analysten mit einer Ausweitung des jüngsten Aufwärtstrends, möglicherweise auf 10.000 US-Dollar, in den Tagen vor der Halbierung der Bergbauprämie, die am 12. Mai fällig wird.

Siehe auch: Bitcoin-Halbierung, erklärt

Einige Beobachter glauben jedoch, dass die Kryptowährung einen Rückzug erleben könnte, bevor sie auf überzeugende Weise über 8.000 USD bricht.

"Wir haben das Gefühl, dass wir in der letzten Woche ziemlich weit gegangen sind, und jetzt besteht in den nächsten Tagen jede Chance auf einen kleinen Rückzug (vielleicht bis zu 7.000 US-Dollar)", so Chris Thomas, Leiter Digital Assets bei der Swissquote Bank. sagte CoinDesk.

Um 8.000 US-Dollar zu einer schwierigen Aufgabe zu machen, nähert sich Bitcoin auch einer Reihe von Widerstandsstufen im Bereich von 7.800 bis 8.000 US-Dollar.

Tages-Chart

Tages-Chart-BTC-2

Zunächst hat der Bereich von 7.800 bis 7.900 US-Dollar im letzten Jahr starke Unterstützung und Widerstand geleistet. "Technisch gesehen ist es ein ziemlich großer Widerstand, dass Bitcoin bricht", sagte Jones.

Des Weiteren,
Der 200- und 100-Tage-Durchschnitt liegt bei 7.978 USD bzw. 7.973 USD.

Wenn sich diese Niveaus als schwierig zu knacken erweisen, kann der Markt die sinkende Nachfrage oder die Entschlossenheit der Käufer, den Aufwärtstrend auf Kurs zu halten, testen, indem er die Unterstützung bei 7.469 USD (Hoch vom 7. April) und 7.300 USD (Hoch vom 18. April) erneut überprüft.

Alternative,
Eine Bewegung mit hohem Volumen über 8.000 USD würde den Fokus auf den Widerstand der USA verlagern
Trendlinie zwischen den Höchstständen vom 13. und 18. Februar bei 8.275 USD.

Die Wahrscheinlichkeit, dass Bitcoin vor der Halbierung auf 10.000 US-Dollar steigt, wie von Jehan Chu, Mitbegründer des in Hongkong ansässigen Blockchain-Investment- und Handelsunternehmens Kenetic am Montag, vorgeschlagen, würde sich erhöhen, wenn der Widerstand gegen die absteigende Trendlinie verletzt wird.

4-Stunden-Chart

4hour-chart-4

Das 4-Stunden-Diagramm meldet widersprüchliche Signale.

Während die rückläufige Divergenz des relativen Stärkeindex (RSI) auf einen Preisrückgang hindeutet, deutet der am Montag bestätigte Ausbruch des symmetrischen Dreiecks darauf hin, dass der Weg des geringsten Widerstands zur höheren Seite führt.

Preismuster haben normalerweise Vorrang vor Indikatoren. In diesem Fall sind die vom RSI vorgeschlagenen Rückzugschancen jedoch hoch, da die Kryptowährung bereits zweimal nicht in der Lage war, den Widerstand bei 7.800 USD zu überwinden.

Offenlegung: Der Autor besitzt zum Zeitpunkt des Schreibens keine Kryptowährung.

Offenlegung Lesen Mehr

CoinDesk ist führend in Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das nach höchsten journalistischen Standards strebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige operative Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close