Deshalb ist die Hotelerbin Paris Hilton von NFTs begeistert

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Paris Hilton ist kein Unbekannter für Kryptowährungen… oder eher für Krypto-Trends. Sie sprang 2017 auf den ICO-Zug und geriet – als Teil der berüchtigten Lydian Coin – in Schwierigkeiten, scheut sich aber nicht, sich auf dem Markt für nicht fungible Token (NFT) zu profilieren.

Der 40-Jährige ist die Erbin des globalen Hotelgiganten Hilton Hotels & Resorts, einer Kette, die über ihre verschiedenen Marken an Tausenden von Standorten präsent ist.

Hilton NFTs

In einem gestrigen Blog-Beitrag sagte Hilton, sie sei "so aufgeregt" über das Wachstum des NFT-Marktes und all die potenziellen Vorteile, die er für kleine Künstler und Schöpfer mit sich brachte. Sie hatte jedoch einige hohe Ambitionen, wohin der Raum gelangen könnte.

„Ich sehe NFTs oder nicht fungible Token als die Zukunft der Schöpferwirtschaft. Sie verwenden die Blockchain-Technologie, um den Entwicklern zu helfen, den Wert ihrer Arbeit zu steigern und sie in Echtzeit mit den Fans zu teilen “, schrieb Hilton im Blogbeitrag.

Sie hat hinzugefügt:

„Einige dieser Anwendungen können sogar unsere Lebensweise verändern. Was wäre, wenn wir NFTs als Sicherheit für physische Gegenstände verwenden könnten? Oder um für sie zu handeln? “

NFTs, der neueste Trend auf dem Krypto- und Kunstmarkt, sind blockchain-basierte Darstellungen von materiellen oder nicht greifbaren Objekten. Sie beweisen das Eigentum ihres Inhabers mit allen Vermögenswerten, die sie repräsentieren, und können verwendet werden, um digitale Kunst, Krypto-Sammlerstücke, In-Game-Vermögenswerte oder sogar Immobilien digital, unveränderlich darzustellen.

Der Sektor ist von einer Nische von 200 Millionen US-Dollar im Jahr 2019 auf einen florierenden Giganten von 25 Milliarden US-Dollar gewachsen, was zum Teil auf das Wiederaufleben des Kryptomarktes und zum Teil auf seine Zugänglichkeit für die breite Masse zurückzuführen ist.

Und wo ist Geld, da ist jeder Ich möchte einspringen. “Ich habe vor, mit NFTs groß rauszukommen, zu innovieren, zu investieren und zu sammeln. Mein erster Tropfen kommt bald. Ich kann es kaum erwarten. Ich kann die Details noch nicht teilen, aber ich möchte darüber sprechen, warum ich so begeistert von NFTs bin “, sagte Hilton in der Post. (Sie hat jedoch im August 2020 eine NFT verkauft.)

Leistungen und weibliche Vertretung

Mit NFTs können Künstler theoretisch das Publikum und potenzielle Käufer erreichen, ohne dass ein Agent oder ein Distributor eine Gebühr erheben oder einen Verkauf kürzen müsste.

Marktplätze wie OpenSea und Rarible erheben jedoch eine Gebühr für ihre Dienste, jedoch eine bewährte Peer-to-Peer-Gebühr Eigentumsübergang war vor dem Konzept der NFTs nicht ganz möglich.

"NFTs geben den Machern mehr Macht, und darauf bin ich stolz, ein Teil davon zu sein." Ich denke, alles, was dazu beiträgt, dass alle Stimmen gehört werden, wird dazu beitragen, die Welt zu einem besseren Ort zu machen “, sagte Hilton.

Im Moment sagte die Erbin, sie arbeite daran, ihr Netzwerk und ihre Plattform zu nutzen, um NFTs zum Mainstream zu machen und Schöpfer und Künstler zu stärken und zu inspirieren. Darüber hinaus bürgt sie dafür, dass mehr Künstlerinnen im wachsenden Sektor im Mittelpunkt stehen.

„Ich möchte, dass mehr Schöpferinnen, Sammlerinnen und Investoren aktiv an der NFT-Community und der Crypto-Community insgesamt teilnehmen. Ich habe vor, alles zu tun, um den Weg zu ebnen “, endete Hilton.

Erkunden NFT-Münzen auf CryptoSlate.

Gefällt dir was du siehst? Abonnieren Sie Updates.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close