Der Vorsitzende der US-Notenbank, Jerome Powell, ist in Bezug auf CBDC noch unentschlossen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der Vorsitzende der Fed, Jerome Powell, sagte kürzlich auf einer Pressekonferenz, dass die Fed immer noch die Vorteile einer digitalen Zentralbankwährung (CBDC) abwäge und es nicht eilig habe, eine Entscheidung über die Einführung der Technologie zu treffen. Er sagte das Federal Reserve beabsichtigt, zu gegebener Zeit ein Papier zu veröffentlichen, in dem es seine Gedanken zur digitalen Währung darlegt und ob die USA einen digitalen Dollar einführen sollten.

„Wir arbeiten proaktiv daran, eine CBDC auszustellen.“

„Wir arbeiten proaktiv daran, einen CBDC auszustellen und wenn ja, in welcher Form. Wir glauben, dass es unsere Pflicht ist, sowohl die öffentliche Ordnung als auch die Technologie zu bearbeiten, um eine Grundlage für eine fundierte Entscheidung zu bilden. Der ultimative Test, den wir bei der Bewertung einer digitalen Zentralbankwährung und anderer digitaler Innovationen anwenden werden, lautet: ‚Gibt es klare und greifbare Vorteile, die alle Kosten und Risiken überwiegen?‘“, sagte Jerome Powell. Obwohl die Zentralbanken weltweit ihre eigenen Pläne für eine CBDC vorantreiben, bestand Powell darauf, dass die USA nicht überstürzen würden, sondern sich stattdessen die Zeit nehmen würde, das richtige Modell zu entwickeln.

Die Fed wird sich ausreichend Zeit nehmen, um die vollständigen Details einer digitalen Währung zu prüfen, bevor sie sich zu einer Einführung verpflichtet.

Während den USA vorgeworfen wurde, in Bezug auf CBDC-Innovationen im Vergleich zu großen Zentralbanken, einschließlich China, hinter der Kurve zu stehen, bestand Powell darauf, dass der beste Ansatz derjenige sei, der genügend Zeit in Anspruch nehme, um die vollständigen Details einer digitalen Währung zu prüfen, bevor er sich zu einem Start. Die Entwicklungen kommen in der Woche, in der HSBC sagte, sie arbeite mit acht nationalen Zentralbanken an der Entwicklung ihrer CBDC-Programme zusammen und äußerte sich gleichzeitig positiv über die Technologie und ihre Rolle in den Volkswirtschaften der Zukunft.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close