Der Krypto-Händler Ben Armstrong sagt, dass 47.000 US-Dollar für Bitcoin ein Muss sind – hier ist der Grund dafür

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der Krypto-Händler und Influencer Ben Armstrong erklärt, warum es für Bitcoin entscheidend ist, das 47.000-Dollar-Niveau zu halten.

In einem neuen Video teilt Armstrong seinen 849.000 Abonnenten mit, dass Bitcoin, das zum Zeitpunkt des Schreibens bei 52.000 US-Dollar liegt, unter den Bereich von 47.000 US-Dollar fällt und einen erheblichen Verlust erleidet, wenn man bedenkt, dass es ein so starker Unterstützungsbereich ist in den letzten Monaten.

"Ich glaube nicht, dass Bitcoin unter den Bereich von 47.000 US-Dollar fallen wird. Bei der Zahl von 47.000 US-Dollar gab es so viel Kaufvolumen." Von Institutionen, von Unternehmen, von Einzelpersonen, von Einzelhändlern – im Grunde kaufte jeder unter der Sonne für 47.000 US-Dollar. “

Armstrong merkt jedoch an, dass wenn 47.000 USD als Unterstützung verloren gehen und BTC über 41.000 USD bleibt, dies immer noch als normale Bullenmarktkorrektur angesehen wird.

„Kann es möglicherweise unter 47.000 US-Dollar fallen? Ja, das kann es. Wenn es unter 47.000 US-Dollar fällt, ist das, was Sie sehen, ein sehr starkes Niveau, das durchfallen wird. Dies liegt jedoch immer noch im Bereich der durchschnittlichen Korrekturen von Bitcoin innerhalb der Bullenmärkte.

Das bedeutet also, dass Bitcoin bis zu 42.000 US-Dollar fallen kann… vielleicht sogar 41.000 US-Dollar und sich dennoch innerhalb der normalen Korrekturzone eines Bullenmarktes befindet. “

Während Armstrong glaubt, dass BTC und der Bullenzyklus eine Bewegung unter 47.000 US-Dollar überleben könnten, wird es für die Flaggschiff-Kryptowährung schwierig sein, das Level zurückzugewinnen und es wieder in Unterstützung umzuwandeln.

"Was sehr schlecht ist, wenn es unter 47.000 US-Dollar fällt, ist, dass wir bei diesen wirklich sehr starken Levels sehen, dass eine sehr harte Unterstützungslinie zu einer sehr harten Widerstandslinie wird, sobald das Level gebrochen ist." Aus dieser Perspektive mache ich mir also Sorgen, dass es wirklich schwierig sein würde, wieder darüber hinwegzukommen, wenn wir unter dieses Niveau von 47.000 USD fallen. Wir könnten einen Monat oder so reichen, was für Bitcoin nicht großartig wäre. “

Letztendlich ist eine Korrektur "ziemlich gesund für den Markt", fügt der Kryptohändler hinzu. Armstrong untersucht auch das Stock-to-Flow-Modell von PlanB, bei dem die Menge einer im Umlauf befindlichen Ware geteilt durch die Menge, die jedes Jahr produziert wird, verglichen wird, um darauf hinzuweisen, dass BTC auf dem richtigen Weg ist, den Weg zu 288.000 USD vor 2024 zu beschreiten.

"Wenn wir uns das Stock-to-Flow-Diagramm ansehen, sehen Sie, dass wir uns tatsächlich auf den Mittelwert zurückgezogen haben. In Bezug auf den Aktienfluss waren wir diesem Bullenmarkt weit voraus und sahen aus, als würden in Zukunft verrückte Zahlen kommen, und ich glaube immer noch, dass dies passieren wird. "

l

Verpassen Sie keinen Beat – Abonnieren Sie, um Krypto-E-Mail-Benachrichtigungen direkt in Ihren Posteingang zu senden

Folge uns auf Twitter, Facebook und Telegramm

Surfen Sie im Daily Hodl Mix

Überprüfen Sie die neuesten Schlagzeilen

Haftungsausschluss: Bei The Daily Hodl geäußerte Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Due Diligence-Prüfung durchführen, bevor sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Assets tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Transfers und Trades auf eigenes Risiko erfolgen und dass eventuelle Verluste in Ihrer Verantwortung liegen. The Daily Hodl empfiehlt weder den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Assets, noch ist The Daily Hodl ein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass The Daily Hodl am Affiliate-Marketing teilnimmt.

Ausgewähltes Bild: Shutterstock / kkssr

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close