Der Investmentriese Morgan Stanley prognostiziert das nächste große Investmentthema von Crypto

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der Bullenlauf des Kryptomarktes folgte einem Investitionsmuster, bei dem ein Thema der Token zusammenwächst und der Investmentriese Morgan Stanely glaubt, dass das große Investitionsthema aus der dezentralen virtuellen Welt alias Metaverse kommen würde. Das Konzept des Metaverse dreht sich darum, ein paralleles virtuelles Leben zu führen, das einer der Episoden in der beliebten Netflix-Show Black Mirror ähnelt. Jetzt sehen große Investmentbanken wie Morgan Stanley darin die nächste große Investitionsmöglichkeit.

In einer mit Investoren geteilten Notiz sagte der Investmentriese voraus, dass die Metaverse-Projekte in den kommenden Jahren den Großteil der Investitionen dominieren würden, und wies auch auf die steigenden Aktien von Unternehmen hin, die an der Entwicklung von Metaverse beteiligt sind. Die Idee hinter Metaverse besteht darin, eine parallele virtuelle Welt zu schaffen, die der physischen sehr ähnlich ist, aber anstatt ein bestimmtes Spiel zu spielen, spielen die Benutzer das „reale“ Leben in der virtuellen Welt. Die Notiz lautete,

„Der Newsflow rund um das Metaverse-Konzept war hoch und Unternehmen nehmen es in wachsender Zahl an. Von allen wichtigen Themen haben Unternehmen und Analysten derzeit ein größeres Interesse an der Metaverse als an jedem anderen Thema.“

Die Anlegernotiz wies auch auf die steigenden Aktienkurse der Technologieunternehmen und Spieleunternehmen hin, die ein Miniatur-Metaverse aufgebaut haben und im letzten Monat ein Mammutwachstum verzeichnet haben, seit Facebook sich in Meta umbenannt hat.

Facebook will das Metaverse-Rennen anführen

Facebook hat seine Krypto-Pläne geändert, kurz nachdem sein Libra-Projekt aufgrund staatlicher und behördlicher Kontrollen ins Stocken geraten war. Jetzt wollen sie das Metaverse-Rennen anführen, da der Hype um die Technologie gerade aufholt und sie früh auf der Bühne stehen. Angesichts der Vergangenheit von Facebook mit dem Umgang mit Daten und dem Datenschutz könnte es jedoch auch für Meta zu ähnlichen regulatorischen Problemen kommen.

Metaverse als Konzept holt schnell mit der dezentralen Community auf, ähnlich wie die Popularität von NFTs. Jetzt haben Investmentbanken damit begonnen, Anlegernotizen dazu herauszugeben, daher ist es ziemlich sicher, dass dies das Anlagethema für die Anleger definieren würde.

Haftungsausschluss

Der präsentierte Inhalt kann die persönliche Meinung des Autors enthalten und unterliegt den Marktbedingungen. Führen Sie Ihre Marktforschung durch, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Der Autor oder die Publikation übernimmt keine Verantwortung für Ihren persönlichen Vermögensschaden.

Über den Autor

Quelllink


Beitragsansichten:
1

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close