Der Hype wächst, da DOEX der erste DEX auf Cardano werden soll

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Obwohl es eines der leistungsstärksten Blockchain-Netzwerke ist, verfügt Cardano noch über eine native dezentrale Börse (DEX), wie sie in anderen Blockchain-Netzwerken zu finden ist. Derzeit existiert keine Austauschliste für Token von Projekten, die auf der Cardano-Blockchain basieren. Dies wird bald der Vergangenheit angehören, da das Team von DOEX nun ernsthaft in die Entwicklung seines Projekts einsteigt. DOEX soll der erste auf Cardano Blockchain basierende DEX sein, und laut seiner Roadmap soll der DOEX DEX bis Ende des Jahres auf den Markt kommen.

Was ist ein DEX?

Eine dezentrale Börse oder DEX (DEX) ist eine Blockchain-basierte Anwendung, auf die über eine Reihe von Smart Contracts zugegriffen werden kann und die entwickelt wurde, um Finanzdienstleistungen zu erleichtern, die traditionell von einer zentralen Stelle dezentral durchgeführt werden.

Mit einem DEX können vertrauenswürdige Parteien Finanztransaktionen durchführen, indem sie sich nur auf die Fähigkeit von Smart Contracts zur Selbstdurchsetzung verlassen. Neben der Dezentralisierung des Zugangs zu Finanzdienstleistungen stellt es auch sicher, dass die Gewinne aus den Finanzdienstleistungen dezentralisiert werden. Teilnehmer, die Liquidität bereitstellen, um Austausch, Swap und andere Arten von Operationen an dezentralen Börsen zu erleichtern, werden mit einem kleinen Betrag belohnt, der als Mittel zur passiven Einkommensgenerierung für Einzelpersonen dient.

Auf seiner Website formuliert DOEX klar seine Vision, der erste auf Cardano basierende DEX zu sein:

„Unsere Vision ist es, der erste Cardano-basierte DEX zu werden, der die Interoperabilität über Ketten hinweg sicherstellt und den nahtlosen Austausch von Token sowohl auf der Cardano-Blockchain als auch auf anderen wie Ethereum über eine narrensichere Brücke oder einen Konverter ermöglicht. Dies ist Teil unserer erweiterten Vision, einen soliden Hintergrund für erweiterte Geschäfts- und Expansionsmöglichkeiten zu schaffen. Unser langfristiges Ziel ist es, der One-Stop-Shop für DeFi-Dienste auf der Cardano-Blockchain zu sein, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Staking und Asset Management.“

Trotz der Skalierbarkeit und Funktionalität der Cardano-Blockchain liegt sie jedoch weit hinter den drei besten Blockchains zurück, wenn es um die tägliche DEX-Wallet-Aktivität geht. Nach den neuesten Daten von DappRadar sind Ethereum mit 3447, TRON mit 1665 und EOS mit mehr als 750 klarer Gewinner, wie in der folgenden Grafik zu sehen ist:

Während Cardano über überlegene Technologie, Nachholbedarf und visionäre Führung verfügt, hat es noch viel aufzuholen, um auch nur annähernd aufzuholen. Wie bei so vieles in Krypto müssen wir abwarten.

Auf der Kehrseite:

  • Ethereum ist weiterhin ein Moloch in Bezug auf DeFi, NFTs und DEXs.
  • Die neuesten Daten von DappRadar zeigen, dass DEX Ethereum das dominierende Protokoll ist und 64% der gesamten täglichen aktiven einzigartigen Wallet-Aktivität hält.
  • Die täglich aktiven einzigartigen Wallets auf Ethereum wuchsen von 2019 bis 2020 um 48% – es wird für jeden Konkurrenten eine Herausforderung sein, Ethereum zu überholen – nicht unmöglich, aber keine Gewissheit.

Warum Sie sich interessieren sollten:

Das Interesse an DeFi wächst weiter, da DeFi Pulse zeigt, dass fast 95,4 Milliarden US-Dollar an verschiedenen DeFi-Protokollen gebunden sind. Sobald dieser Bullenzyklus beendet ist, erwarten Sie, dass die Gewinne in DeFi als sicherer Hafen fließen, um den unvermeidlichen Bärenmarkt zu „tragen“. Angesichts des erwarteten Wachstums gibt es wahrscheinlich viel Platz für eine Reihe von DEXs und Blockchains.

DOEX ändert den dezentralen Austausch auf Cardano. Besuchen Sie die Website, um mehr zu erfahren, oder senden Sie dem Team eine E-Mail an sales@do.exchange

Haftungsausschluss: Dies ist ein kommerzialisierter Artikel und niemand von Todayq News ist an der Erstellung dieses Inhalts beteiligt. Todayq News unterstützt keine Inhalte oder Dienste auf dieser Seite. Dieser Artikel sollte nicht als Anlageberatung betrachtet werden und die Leser sollten ihre Recherchen durchführen, bevor sie irgendwelche Maßnahmen ergreifen und die volle Verantwortung für ihre Entscheidungen übernehmen.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close