Der Goldpreis (XAUUSD) kann das Niveau von 1.741 USD testen und sich zurückziehen – Cryptovibes.com – Tägliche Kryptowährungs- und FX-Nachrichten

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Wöchentliche Goldpreisanalyse – 19. Juni

Eine weitere Zunahme der Dynamik der Bären könnte das Niveau von 1.741 USD durchbrechen, der Preis könnte auf die Unterstützungsniveaus bei 1.680 USD und 1.643 USD sinken. Falls sich Bullen dem Momentum der Bären widersetzen, könnte Gold das Widerstandsniveau bei 1.789 $ durchbrechen, dann kann das Widerstandsniveau von 1.919 $ getestet werden und es kann eine Preisneigung bis zum Widerstandsniveau von 1.845 $ geben.

XAUUSD-Markt

Schlüsselebenen:

Widerstandsstufen: 1.789 $, 1.818 $, 1.845 $

Unterstützungsstufen: 1.741 $, 1.680 $, 1.643 $

XAUUSD Langfristiger Trend: Bärisch

Gold ist in Bezug auf die langfristigen Aussichten pessimistisch. Das gelbe Metall hat sich so entwickelt, wie es letzte Woche vorhergesagt wurde, die Bären haben den Goldmarkt übernommen und die bärische Dynamik nimmt zu. Es hat den Preis nach unten gedrückt, um das Unterstützungsniveau von 1.789 USD zu testen. Das rückläufige Momentum durchbricht das gerade erwähnte Niveau und der Preis ist derzeit dem Unterstützungsniveau von 1.741 USD ausgesetzt.

Gold Tageschart, 19. Juni June

Der Goldmarkt schloss mit einem starken rückläufigen Momentum unterhalb der Unterstützungsmarke von 1.789 USD, wie auf dem Tages-Chart angezeigt. Gold hat die 9 Perioden EMA und 21 Perioden EMA nach unten durchdrungen. Der Fast Moving Average liegt unter dem Slow Moving Average, was auf eine Zunahme des Momentums der Bären hinweist. Eine weitere Zunahme der Dynamik der Bären könnte das Niveau von 1.741 USD durchbrechen, der Preis könnte auf die Unterstützungsniveaus bei 1.680 USD und 1.643 USD sinken. Falls sich Bullen dem Momentum der Bären widersetzen, könnte Gold das Widerstandsniveau bei 1.789 $ durchbrechen, dann kann das Widerstandsniveau von 1.919 $ getestet werden und es kann eine Preisneigung bis zum Widerstandsniveau von 1.845 $ geben.

XAUUSD Mittelfristiger Trend: Bärisch

Gold ist auf dem 4-Stunden-Chart rückläufig. Der Goldpreis nimmt einen rückläufigen Trend wieder auf, nachdem er dreimal das Widerstandsniveau bei 1.908 USD getestet hat. Dem bullischen Momentum stehen die Bären entgegen. Das ehemalige Unterstützungsniveau von 1,818 USD hat sich in einen Widerstand verwandelt.

Goldmarkt 4 Stunden, 19. Juni

Gold wird unterhalb des 9-Perioden-EMA und des 21-Perioden-EMA gehandelt, wobei die früheren EMAs unterhalb der späteren liegen, was auf ein erhöhtes Abwärtsmomentum hindeutet. Die Periode 14 des Relative Strength Index liegt unter 30 Niveaus, wobei die Signallinie nach unten zeigt, um einen weiteren Preisrückgang anzuzeigen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close