Der erfahrene Makroinvestor Bill Miller sagt, Coinbase könnte Tesla beim Marktwert leicht überholen ZyCrypto

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Werbung


&nbsp

&nbsp

Bill Miller, ein hoch angesehener Value-Investor, glaubt, dass die Kryptowährungsbörse Coinbase – die kürzlich über eine direkte Notierung an der Nasdaq debütierte – auf Bewertungsbasis sehr gut Elon Musks EV-Moloch Tesla überholen könnte.

Coinbase könnte eine Marktkapitalisierung von über 1 Billion US-Dollar erreichen

Der Kryptomarkt floriert immer noch, da in den kommenden Monaten immer mehr Privatanleger, Hedgefonds und Institutionen Bitcoin einführen. Aus diesem Grund ist Bill Miller der Meinung, dass Coinbase gegenüber Tesla in einer vorteilhaften Position ist. Insbesondere glaubt er, dass die Krypto-Börse ein enormes Wachstumspotenzial hat, um langfristig zu einer disruptiven Kraft zu werden. Im Gegenteil, Tesla befindet sich bereits in einem reifen Markt, der „niemals sehr schnell wachsen wird“..

„Coinbase könnte die Standardposition für Wachstumsinvestoren sein. Tesla hat eine Marktkapitalisierung von 750 Milliarden US-Dollar in einer ausgereiften Branche, die niemals sehr schnell wachsen wird, nur weil sie den technologischen Wandel aufgesaugt hat.“ sagte der Gründer von Miller Value Partners Geschäftseingeweihter.

Vor diesem Hintergrund könnte Coinbase einen Marktwert von über 1 Billion US-Dollar übertreffen:

„Coinbase könnte als disruptives Unternehmen in einer schnell wachsenden, sich wandelnden Branche leicht eine Marktkapitalisierung von 500 Milliarden US-Dollar oder 1 Billion US-Dollar erreichen.“

Werbung


&nbsp

&nbsp

Bemerkenswert ist, dass es nur vier börsennotierte US-Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von über 1 Billion US-Dollar gibt: Apple, Microsoft, Alphabet und Amazon. Coinbase hingegen wird mit „nur“ 68 Milliarden US-Dollar bewertet und ist das 121. größte Unternehmen der Welt.

Letztlich stellt sich die Frage, ob Coinbase den Elektroauto-Hersteller irgendwann überholen kann. Wir werden sehen. Laut Miller sollten sich Anleger in Coinbase-Aktien auf das Gesamtbild konzentrieren.

„Wenn Sie Coinbase oder etwas anderes kaufen, machen Sie sich keine Sorgen um ein oder zwei Viertel oder sogar ein oder zwei Jahre. Wenn Sie von der Entwicklung der Aktie in drei Monaten oder sechs Monaten oder neun Monaten erschüttert werden, sollten Sie sie wahrscheinlich nicht besitzen.“

Bitcoin wächst weniger riskant

Miller machte dann klar, dass Bitcoin für ihn digitales Gold darstellt. Die Nachfrage ist gestiegen, da Investoren Schutz vor einer möglichen Finanzkatastrophe suchen. Der frühe Bitcoin-Investor schlägt vor, dass der Wert von Bitcoin um das Zehnfache steigen könnte, wenn die Leute es als sicheren Hafen akzeptieren.

Miller, der bereits 2016 30% seines Portfolios BTC zugeteilt hatte, wies weiter darauf hin, dass die Benchmark-Kryptowährung mit 43.000 US-Dollar weniger riskant ist als mit 300 US-Dollar, da es sich um einen etablierten Vermögenswert handelt. riesige Mengen institutionellen Geldes sind hineingeflossen und führende Banken interessieren sich dafür. Mit anderen Worten, BTC wird zu einer sichereren Anlageoption, je höher der Preis des Vermögenswertes wird.

Es ist vielleicht erwähnenswert, dass Miller kürzlich bei der SEC den Miller Opportunity Trust beantragt hat, indirekt über den Grayscale Bitcoin Trust in Bitcoin zu investieren.

Mit über 10.000 Kryptowährungen, die heute existieren, schlägt Miller vor, dass eine gute Anzahl davon wertlos ist. Er bestätigt, dass Bitcoin, Ethereum und einige andere wahrscheinlich auf lange Sicht auf dem Markt sein werden.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close