Der brasilianische Hedgefonds ist trotz 16-monatiger Kryptogewinne immer noch um 56% gesunken

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Ein Kryptowährungs-Hedgefonds, der von drei brasilianischen Bankern geleitet wird, hat die Hälfte seines Geldes verloren, obwohl er in den letzten 16 Monaten eine positive Rendite erzielt hat.

Der Wert des Crypto-Asset-Hedge-Fonds Genesis Block Fund von BLP Asset Management in São Paulo ist seit seiner Auflegung um 56,3% gesunken. Dies liegt daran, dass trotz Zuwächsen von 34,9% im Jahr 2019 und 46,6% von Januar bis Mai 2020 im ersten Jahr 2018 ein Einbruch von 77,9% zu verzeichnen war.

Die Renditen von BLP Asset Management sind eine Erinnerung an Kryptowährungsfonds, die 2018 – als die Preise für digitale Währungen abstürzten – einen Schlag erlitten haben.

„Wir haben den Fonds am 1. Januar 2018 aufgelegt [the] Der Markt ging in den Kryptowinter “, sagte BLP Asset Management-Partner Axel Blikstad, der früher den Rentenverkaufsschalter der Banco Santander Brazil für institutionelle Kunden leitete. Blikstad lancierte den Fonds mit Glauco Bronz Cavalcanti, einem Chief Investment Officer des Unternehmens und zuvor mit Credit Suisse Asset Management Brazil, und Alexandre Vasarhelyi, einem BLP-Partner, der Treasury Manager von Banco Pine und ehemaliger Händler bei der Credit Suisse, Boston Deutsche Bank, war. ING Bank und Indosuez Bank.

Obwohl 2018 ein verlorenes Jahr war, übertrafen die Renditen des BLP Genesis Block Fund für 2018 und 2019 die des Bloomberg Galaxy Crypto Index, der Anlage-Benchmark, die der Fonds zu übertreffen versucht. Der Bloomberg Galaxy Crypto Index ist ein Galaxy Digital-Indexfonds, der die nach Marktkapitalisierung gewichteten Top-Kryptowährungen erfasst. "Unsere Kunden sind an verschiedene Bloomberg-Indizes gewöhnt, und dies war der beste Index, den wir im Krypto-Bereich mit monatlicher Neuausrichtung gefunden haben", sagte Blikstad.

Um in BLP einzusteigen, müssen Anleger mindestens 100.000 US-Dollar investieren, können jedoch in einem Zeitfenster, das einmal im Monat geöffnet wird, einen Teil oder das gesamte Geld abheben. Der Wert des Genesis Block Fund ging im April 2018 am stärksten um 37,4% zurück und stieg im Mai 2019 am stärksten um 58,6%. Laut BLP Asset Management-Berichten war der Abschwung 17 Monate und der Aufschwung 12 Monate.

Für vermögende Privatpersonen und institutionelle Kunden verwaltet der BLP Genesis Block Fund jetzt ungefähr 5 Millionen US-Dollar und weitere 2 Millionen US-Dollar aus „lokalen Feeder-Fonds für brasilianische inländische Kunden“, sagte Blikstad.

Es ist möglich, dass komplizierte Absicherungsinstrumente die schwierigen Marktbedingungen im Jahr 2018 hätten verhindern können, aber BLP Asset Management ist laut Blikstad ein „Long-Only“ -Kryptofonds, und das ist seit seiner Auflegung der Fall. "Wir können jeden Vermögenswert, den wir wollen, über- oder untergewichten, aber niemals direkt unterbieten", sagte er. „Wir setzen weder Derivate ein noch verleihen wir unser Vermögen für zusätzliche Renditen. In einem bestimmten Fall setzen wir einen Token ein, verleihen ihn aber nie aus. “

Laut monatlichen BLP-Investmentbriefen scheute der Fonds den Handel mit Ethereum Classic, Bitcoin Gold und Bitcoin SV. Vielmehr variierte der Fonds seine Bestände zwischen Dutzenden von Münzen: Bitcoin, Bitcoin-Bargeld, Litecoin, Zcash, Monero, Tezos, Zcoin, EOS, stellare Lumen, XRP, ADA, IOTA, NEO und zahlreiche krypto-verknüpfte Plattformen. Zu diesen Plattformen gehören das Funfair Online Casino, Worldwide Asset eXchange, das Polymath Security Token Network, der Brave Webbrowser, der Chainlink SmartContract Prozessor, das Decred Network, der MakerDAO Stablecoin Basket und die Ethereum Blockchain Privacy Layer Keep. BLP Asset Management investierte durch ein Münzangebot mit Polychain Capital und dem Kryptowährungsfonds von Andreessen Horowitz in Keep.

Offenlegung

CoinDesk ist führend in Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das nach höchsten journalistischen Standards strebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige operative Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close