Der Bitcoin-Preis liegt bei 14.000 US-Dollar, da die Schlussfolgerung des Präsidentenrennens nahe rückt

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Angst, Unsicherheit und Zweifel führen zu einem Anstieg der Volatilität, was jedoch nicht immer zu Nachteilen führt. Ein Beispiel dafür ist, dass Bitcoin noch höher ist, während die ganze Welt am Rande ihres Sitzes steht und darauf wartet, wer das Präsidentenrennen gewinnt.

Da die Emotionen so hoch wie möglich waren, konnte die Kryptowährung den Widerstand bei 14.000 US-Dollar mühelos beseitigen und könnte zu diesem Zeitpunkt auf dem besten Weg sein, 20.000 US-Dollar oder mehr erneut zu testen.

Bitcoin bringt 14.000 US-Dollar heraus, nachdem die Umfragen zu Ende gegangen sind

Gestern war Wahltag in den Vereinigten Staaten, und was auch immer das Ergebnis sein mag, könnte die Zukunft der Weltwirtschaft beeinflussen, den Dollar beeinflussen und für die kommenden Jahre mehrere kritischere Auswirkungen auf die Finanzmärkte haben.

Da so viel auf dem Spiel steht und zwei deutlich gegensätzliche Kandidaten, Investoren und der Rest der Welt, beobachten und warten auf das Ergebnis.

Bitcoin löscht 14.000 US-Dollar, während die Welt auf die Wahl eines Präsidenten wartet Quelle: BTCUSD auf TradingView.com

Die Unsicherheit bezüglich des Ergebnisses lässt den VIX-Volatitätsindex ansteigen und damit den Aktienmarkt und Bitcoin brüllen. Während die Volatilität und der VIX im Jahr 2020 bislang mit Abwärtsbewegungen verbunden waren, steigen diesmal die Preise.

Der Aktienmarkt erholte sich hart bei den Wahlen, während Bitcoin in der letzten Woche versucht hat, über 14.000 USD zu kommen – eine Leistung, die es gerade vollbracht hat.

Btcusd 14k Bitcoin

Der Widerstand bleibt über dem letzten höheren Tief, bevor der Bärenmarkt begann Quelle: BTCUSD auf TradingView.com

Die nach Marktkapitalisierung führende Kryptowährung stieg erstmals seit Januar 2018 über das Schlüsselniveau und könnte von hier aus ein höheres Ziel erreichen.

Bitcoin muss den oben genannten Widerstandsblock noch beseitigen, um einen erneuten Test auf Allzeithoch zu erreichen. Mit der Dynamik des Krypto-Assets könnte das Szenario jedoch das nächste sein.

Ausgewähltes Bild von Einzahlungsfotos, Diagramme von TradingView.com

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close