DeFi ist gut, schlecht und hässlich

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Kapil Rathi ist CEO von CrossTower, einem Anbieter von Krypto-Börsen und strukturierten Produkten. Er hatte leitende Funktionen bei Cboe, Bats, ISE und der New York Stock Exchange inne.

Jeder hat sich in dezentrale Finanzen (DeFi) verliebt. Wir sind alle schwindlig. Eine Untergruppe von DeFi ist der beliebte dezentrale Austausch (DEX). DEXs wie 0x, Uniswap und Kyber haben versucht, mit zentralisierten Börsen zu konkurrieren, indem sie ein Peer-to-Peer-Handelsmodell anboten, das theoretisch keine Vermittler und keine Einlagen an einer zentralisierten Börse erfordert.

Es gibt ein großes Problem: Liquidität oder insbesondere mangelnde Liquidität. In der Vergangenheit gab es Käufer, die keine Verkäufer finden konnten, und Verkäufer, die keine Käufer finden konnten. Aufgrund mangelnder Liquidität waren die Spreads auf diesen Plattformen für zentralisierte Börsen nicht wettbewerbsfähig. Genau aus diesem Grund spielten zentralisierte Börsen eine entscheidende Rolle, um Market Maker und Händler an ein zentrales Limit-Orderbuch zu bringen.

Siehe auch: Redel / Andoni – DeFi ist genau wie der ICO-Boom und die Regulierungsbehörden kreisen

Die neueste Generation von DEX hat dieses Liquiditätsproblem durch die Entwicklung von AMM-Modellen (Automated Market Making) gelöst, bei denen Liquiditätsanbieter Vermögenswerte in ein Netzwerk einbinden (gesteuert durch intelligente Verträge) und die Börse Gebote und Angebote mithilfe einer automatisierten mathematischen Formel generiert. Die Teilnehmer an diesen Börsen können mithilfe von Techniken wie „Liquidity Mining“ und „Yield Farming“ potenziell hohe Renditen erzielen.

Für meine Nicht-Krypto-Freunde ist Liquidity Mining analog zur Belohnung von Market Makern für die Bereitstellung von Liquidität für neue Liquidität. Yield Farming ist eine algorithmische Methode, um Vermögenswerte in verschiedene Pools zu verleihen, um eine Rendite zu erzielen. „Landwirte“ können von einem Protokoll zum nächsten springen, um die Rendite zu maximieren. Ertragslandwirte können auch mit Anreizen oder zusätzlichen Token belohnt werden.

Ein Beispiel für einen erfolgreichen dezentralen Austausch ist Uniswap. Jüngsten Nachrichten zufolge erzielt Uniswap möglicherweise mehr Handelsvolumen als die größte zentralisierte US-Börse. Und viele nennen das Volumen an diesen dezentralen Börsen als Maßstab für den Erfolg.

Ich bin mir nicht sicher, ob ich bereit bin, große Mengen in diesen Lebensmittelmünzen zu feiern.

Bevor wir diesen Vergleich anstellen, wollen wir uns etwas eingehender mit einer Entität wie Uniswap und dem „Volumen“ auf ihrer Plattform befassen. Ein großer Prozentsatz des Uniswap-Volumens entfällt auf Münzen, die neu verprügelt werden und möglicherweise keinen wirklichen Anwendungsfall haben. Jeder kann auf Uniswap ein Token erstellen. Bedeutet ein hohes Volumen an Münzen wie SUSHI, YAM und KIMCHI wirklich, dass Uniswap besser ist als andere Börsen?

Uns sind die Vorwürfe bekannt, dass der Krypto-Austausch möglicherweise ein fragwürdiges Volumen aufweist. Solche Behauptungen haben den Ruf der Kryptoindustrie getrübt und Investoren möglicherweise vom Beitritt abgehalten. Haben wir den anfänglichen Wahnsinn des Münzangebots (ICO) vergessen und wie lange hat es gedauert, das Image der Kryptoindustrie zu verbessern? Persönlich bin ich mir nicht sicher, ob ich bereit bin, große Mengen in diesen Lebensmittelmünzen zu feiern.

Es ist wahr, dass die reifen Münzen wie ETH und USDT auch bei Uniswap viel Volumen gesehen haben. Stabile Münzen sind die Ein- und Ausfahrt solcher Lebensmittelmünzen, und diese Münzen sind im Ethereum-Netzwerk aufgebaut, sodass sie natürlich einen Volumenanstieg verzeichnen. Dieses Volumen bedeutet nicht, dass der DEX ein effizienter und effektiver Markt ist.

Die Renditen einiger dieser Lebensmittelmünzen waren sehr hoch. In einigen Fällen kann man in einem kurzen Clip mehr als 100% Rendite (oder in einigen Fällen 1.000%) einstecken. Klingt attraktiv?

Aber jetzt wird „Teppich gezogen“, auch bekannt als Pump and Dump. Viele verdächtige Münzen werden ausschließlich eingeführt, um schnelle Renditen für Token-Emittenten zu erzielen. Zum Beispiel wurde am 2. September auf Uniswap ein neues Token, HOTDOG, das dem Thema Essen entspricht, auf den Markt gebracht. Es stieg in wenigen Stunden auf 6.000 US-Dollar. Frühe Anwender dieses Tokens begannen, es zu verkaufen, was einen freien Fall verursachte. Innerhalb von fünf Minuten ging HOTDOG auf weniger als einen Dollar.

Ein Teppichziehszenario ist an einer zentralisierten Börse weniger wahrscheinlich, da zentralisierte Börsen strenge Kotierungskriterien und Handelsregeln haben und dafür sorgen, dass Händler gleich behandelt werden.

Ein DEX kann aus anderen Gründen hohe Volumina aufweisen. Könnte es möglich sein, dass eine Gruppe von Personen, die nicht an einem zentralen Austausch teilgenommen haben (oder nicht teilnehmen können), vorwärts eilt, um von der Möglichkeit eines dezentralen Austauschs zu profitieren? Einige Branchenteilnehmer heben den Mangel an KYC-Verpflichtungen (Know-Your-Customer) für den dezentralen Austausch hervor. Wollen wir wirklich eine Branche, in der das Fehlen von KYC als Feature statt als Fehler angesehen wird?

Es gibt auch Probleme mit dem „Gasfressen“. Aufgrund dieser nicht getesteten Münzen, die Uniswap ermöglicht, sind die Gaspreise an der ETH so hoch wie nie zuvor. Wenn dieser Drosseleffekt im Netzwerk nicht bald gestoppt wird, kann sich dies nachteilig auf den Wert des gesamten Netzwerks auswirken.

Siehe auch: Was ist Ertragslandwirtschaft? Der Raketentreibstoff von DeFi, erklärt

Wir müssen Uniswap und anderen dezentralen Börsen Anerkennung dafür zollen, dass sie die Grenzen zwischen Exchange Order Matching und Market Making durchbrochen haben. Traditionelle Börsen wie CME, CBOE und Nasdaq haben jahrelang versucht, ihren Kunden automatisierte Market-Making-Tools zur Verfügung zu stellen. Exchange-Auftragstypen wie Pegging-Aufträge, diskretionäre Aufträge, Post-Only-Aufträge und andere bieten eine automatisierte Preisgestaltung und Neubewertung des Kundeninteresses.

Aufgrund der regulatorischen Rolle, die traditionelle Börsen spielen, dürfen sie in ihrem Namen keine Market-Making-Dienstleistungen für Kunden erbringen. Traditionelle Market Maker sind auch nicht zuversichtlich, die Kontrolle an die Börsen abzugeben und sie zu befähigen, über den Preis und die Größe ihrer Quotes durch die Market Maker zu entscheiden. Es ist ein großer Fortschritt oder zumindest eine Neuentwicklung, dass Market Maker diese Kontrolle gerne an dezentrale Börsen abtreten.

Market Maker bevorzugen jedoch möglicherweise weiterhin zentralisierte Börsen gegenüber dezentralisierten Börsen, da erstere nicht gezwungen sind, den Austauschalgorithmus zu verwenden. Market Maker entwickeln ihre eigenen Algorithmen, fortschrittlichen Preis- und Risikomanagementstrategien, um ihre Quotes zu ermitteln und sie an eine zentrale Börse weiterzuleiten.

Anspruchsvolle Market Maker können sich letztendlich nur ungern auf Dritte verlassen, um ihre Angebotsqualität zu bestimmen. Eine zentralisierte Börse bietet Market Makern eine Plattform für einen effektiven Wettbewerb, während eine dezentrale Börse eine sozialisierte Methode ist, um alle Market Maker gleich zu behandeln, ohne einem Market Maker einen Vorteil oder Vorteil zu verschaffen. Privatkunden profitieren von einem starken Markt mit mehreren Market Makern, da dieser Wettbewerb einen engen Bid- und Ask-Spread bietet, d. H. Bessere Preise für den Kunden.

Während wir Innovation und Kreativität feiern sollten, ist es wichtig, dass wir als Branche ein sicheres Handelsumfeld gewährleisten, in dem es keine Front-Running-, Spoofing- und andere Marktmanipulationspraktiken gibt.

Siehe auch: William Mougayar – Damit DeFi wächst, muss CeFi es umarmen

Personen, die für das Design und die Entwicklung eines algorithmischen Handelssystems verantwortlich sind, sollten die Verantwortung für einen gleichberechtigten und fairen Markt übernehmen. Auf dem traditionellen Markt führte die Securities and Exchange Commission die Lizenzanforderung der Serie 57 für algorithmische Designer und Entwickler ein.

Ich teile die Vision von DeFi, Interoperabilität, Open Source, Zugänglichkeit und finanzielle Inklusion zu fördern. CeFi kann DeFi-Prinzipien anwenden, ohne die Integrität eines sicheren Marktes zu gefährden. DeFi bietet einige unglaubliche Vorteile bei der Minderung des Kredit- und Abwicklungsrisikos, wenn Parteien frei handeln können, ohne Vermögenswerte physisch zu bewegen.

Es gibt viel Potenzial für innovative Produkte und Dienstleistungen. DeFi sollte in der Lage sein, innerhalb eines CeFi-Rahmens Innovationen zu entwickeln, um mehr Peer-to-Peer-Transaktionen zwischen Händlern zu ermöglichen, die vollständig überprüft werden, um sicherzustellen, dass die Marktteilnehmer geschützt sind. Wir müssen sicherstellen, dass schlechte Schauspieler DeFi nicht für illegale Aktivitäten bewaffnen, die das Potenzial dieser Branche beeinträchtigen könnten.

Offenlegung

CoinDesk ist führend in Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das nach höchsten journalistischen Standards strebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige operative Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close