Das One-Way-ETH-Burn, das Ethereum 2.0 ankurbeln wird

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Mit den endgültigen Vorbereitungen für den Start von Ethereum 2.0 in Kürze sprach Christine Kim von CoinDesk mit den Entwicklern Raul Jordan und Eduardo Antuña Díez darüber, was noch zu tun ist und was als nächstes kommt.

Die letzten Vorbereitungen für den Start von Ethereum 2.0 werden in Kürze laufen.

Der leitende Entwickler bei Prysmatic Labs, Raul Jordan, der seit über zwei Jahren Ethereum 2.0-Software entwickelt, erklärte, sein Team werde die gesamte Funktionsentwicklung bis zum 15. Oktober abschließen.

„Zu diesem Zeitpunkt sind alle Hände an Deck, um nur eine gute Dokumentation, eine gute Benutzererfahrung und Sicherheitslücken zu haben [and] Grundsätzlich auf den Start vorbereiten. Dort sind wir heute, wenn alles auf Kurs bleibt “, sagte Jordan.

Zu den letzten Funktionen, die derzeit von Prysmatic Labs und anderen Softwareentwicklungsteams entwickelt werden, gehört die Sicherstellung, dass verschiedene Code-Implementierungen von Ethereum 2.0, auch als "Clients" bezeichnet, interoperabel sind und von einem Benutzer austauschbar verwendet werden können, ohne dass das Risiko besteht, Validator-Belohnungen zu verlieren.

Es sind nicht nur Client-Entwickler, die mit den letzten Vorbereitungen für dieses Netzwerk-Upgrade beginnen. Ethereum-Startups, die Hardware und Tools für Benutzer zur Teilnahme am Ethereum 2.0-Start entwickeln, arbeiten auch daran, ihren Produkten Last-Minute-Funktionen hinzuzufügen.

Eduardo Antuña Díez, Projektleiter bei DAppNode, sagte: „Das Wichtigste, was wir nach dem ersten realisiert haben [Ethereum 2.0] testnet ist, dass die Leute den Status ihrer Validatoren kennen müssen. Wir haben ein gutes Überwachungssystem, um zu wissen, wann Ihr Validator ausgefallen ist. Wir arbeiten in diese Richtung. “

Bevor Ethereum 2.0 live geht, haben Jordan und Díez festgestellt, dass ein neuer Vertrag über die aktuelle Ethereum-Blockchain geschlossen wird, um Einzahlungen von 32 ETH zu erhalten. Erst wenn dieser Vertrag mindestens 524.288 ETH umfasst, was zum Zeitpunkt des Schreibens einen Wert von rund 181 Millionen US-Dollar hat, wird die neue Ethereum-Blockchain am folgenden Tag um Mitternacht UTC offiziell gestartet.

Über die Sicherheit des Einzahlungsvertrags sagte Jordan: "Es gibt keine Möglichkeit zum Abrufen [funds]. … Es wird kurzfristig als Verbrennung angesehen. Es ist nicht so, als gäbe es einen Administratorschlüssel oder eine Möglichkeit, diese Gelder herauszunehmen. Es gibt keine Möglichkeit, dass jemand die gesamte ETH nimmt, die dort eingeschlossen ist. "

Klicken Sie auf diesen Kanälen auf "Abonnieren", um frühzeitig auf zukünftige Podcast-Episoden von CoinDesk Research zugreifen zu können.
Für weitere Informationen zu Ethereum 2.0 können Sie den kostenlosen Forschungsbericht herunterladen, der zusätzliche Entwicklerkommentare zum Upgrade auf dem CoinDesk Research Hub enthält.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close