Das Ökosystem von Cardano explodiert, warum ADA schnell den bullischen Trend wieder aufnehmen könnte

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Besuchen Sie den Originalartikel*

https://www.newsbtc.com/wp-content/uploads/2021/10/cardano-2-460×259.jpeg

Cardano (ADA) ist dem allgemeinen Markttrend gefolgt und verzeichnet auf breiter Front Verluste. Die siebte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung wird bei 1,22 USD mit einem Verlust von 2,2 % bzw. 10 % in den letzten 24 Stunden bzw. 7 Tagen gehandelt.

Verwandte Lektüre | Was ist Rindfleisch? Rückblick auf die historische Schlacht von Ethereum vs. Cardano

ADA auf einem Abwärtstrend im 4-Stunden-Chart. Quelle: ADAUSDT Tradingview

Cardano ist jedoch weiterhin eines der aktivsten Ökosysteme in der Kryptoindustrie. Dies brachte ihm den Titel für das aktivste Projekt auf GitHub im Jahr 2021 ein, als die Entwickler herbeieilten, um seinen intelligenten Vertrag und seine interoperablen Fähigkeiten zu explodieren.

Wie der Marketing- und Kommunikationsdirektor von Input Output Global (IOG) Tim Harrison berichtete, hat das Cardano-Projekt über 67 aktive Repositories mit 106 Releases, über 38.000 GitHub-Verpflichtungen und mehr. Harrison schrieb folgendes, um der Gemeinschaft Anerkennung zu zollen:

(Cardano) ist das bisher aktivste Projekt. Das ist nur Kernarbeit. Mit Community-Tools, Skripten, APIs und einem schnell wachsenden dApp-Ökosystem gibt es Hunderte weiterer Repositorys, die ständig mit Code aus jeder Ecke der Community gefüllt werden.

Dennoch hat das Netzwerk eine Gegenreaktion von Benutzern und Kritikern erlebt, die behaupteten, es sei nicht gelungen, dApps und Projekte, die in der Lage waren, seine Smart Contracts-Funktionen zu nutzen, schnell einzuführen. Diese Fähigkeiten werden mit dem Hard Fork Combinator (HFC)-Event „Alonzo“ bereitgestellt und werden seit über vier Monaten gelebt.

In diesem Sinne hat IOG eine Liste mit den Projekten veröffentlicht, die bereits Anwendungsfälle auf Cardano aufbauen, darunter: dezentrale Börsen (DEX), Identität, Blockchain-Spiele, ein Orakeldienst und andere. Das Unternehmen behauptete, dass die Entwickler an diesen Implementierungen „rastlos gearbeitet“ haben.

Unter den börsennotierten Projekten erwähnte das Unternehmen Adax, eine dezentrale Börse, die auf Cardano aufbaut und von der Sicherheitsfirma BTC Block geprüft wird. Darüber hinaus haben es DripDroz, eine Plattform für Token-Verteilungsparameter, und Martify, eine Plattform zur Bereitstellung von Blockchain-Lösungen, auf die Liste geschafft.

Cardano DeFi, ein expandierendes Ökosystem?

Wie NewsBTC berichtete, setzt Cardano dApps seit der Implementierung des HFC-Events Alonzo ein. Zusätzlich zu den oben genannten Projekten erwähnte IOG AnetaBTC, ein Projekt zur Einführung einer synthetischen Version von Bitcoin (BTC) in diesem Netzwerk, und Minswap, einen Multi-Chain-DEX.

Es gab viele andere Projekte auf der Liste, da das Unternehmen versuchte, den Aktivitätsgrad und die Anzahl der Projekte zu demonstrieren, die in diesem Netzwerk erstellt und bereits eingesetzt wurden. IOG fügte Folgendes hinzu:

Wir könnten weitermachen und dies wäre in der Tat ein langer Thread. Vielen Dank an alle Projekte für das Teilen ihrer Neuigkeiten (…).

Verwandte Lektüre | Cardano setzt ersten DEX ein, warum der Preis von ADA einen Schub erhalten könnte

Das wachsende Ökosystem, das um dieses Netzwerk herum aufgebaut ist, scheint bereit zu sein, zur langfristigen Wertschätzung von ADA beizutragen. Kurzfristig könnte die Kryptowährung einen weiteren Abwärtstrend erleben, wenn Bitcoin keine Unterstützung finden und von seinem aktuellen Niveau abprallen kann.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close