Das neue ASEAN-Blockchain-Konsortium zielt auf grenzüberschreitende Zusammenarbeit ab

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Blockchain-Verbände aus Australien und fünf südostasiatischen Ländern schließen sich zusammen, um die Entwicklung und Bildung von Blockchain zu fördern.

Blockchain-Organisationen aus Australien, Singapur, Malaysia, Thailand, Indonesien und den Philippinen haben am Donnerstag ein Memorandum of Understanding unterzeichnet, um die Blockchain-Zusammenarbeit im asiatisch-pazifischen Raum zu fördern, berichtet die Business Times.

Das von der Blockchain Association Singapore (BAS) initiierte MoU zielt darauf ab, mit den Aufsichtsbehörden zusammenzuarbeiten, um die Einhaltung von Gesetzen sicherzustellen und das Bewusstsein und die Bildung der Branche durch ein neues Blockchain-Konsortium namens ASEAN Blockchain Consortium (ABC) zu stärken.

Das ABC umfasst BAS, Blockchain Australia, die Distributed Ledger Technology Association der Philippinen, das Labuan International Business and Financial Center in Malaysia, die Thailand Digital Asset Operators Trade Association und Asosiasi Blockchain Indonesia.

An der MoU-Veranstaltung nahmen mehrere Vertreter des Staates teil, darunter Edi Prio Pambudi, leitender Berater des koordinierenden Wirtschaftsministers Indonesiens, und Sopnendu Mohanty, Chief Fintech Officer bei der Monetary Authority of Singapore. Die Initiative ist die erste Zusammenarbeit zwischen Blockchain-Organisationen in Südostasien und Australien, sagte BAS.

"Das Wachstum in der Branche für digitale Assets und Blockchain ist enorm und BAS ist stolz darauf, mit unseren Kollegen in Asean und Australien zusammenzuarbeiten, um das Wachstum der Branche in einem gesunden und nachhaltigen Tempo weiter zu unterstützen", sagte Chia Hock Lai, Vorsitzender von BAS.

"Es gibt keinen besseren Zeitpunkt dafür als jetzt", fügte die Exekutive hinzu und stellte fest, dass das institutionelle Interesse an der Branche zunimmt, einschließlich der jüngsten Krypto-Schritte der DBS Bank in Singapur, die im Dezember 2020 eine Krypto-Handelsplattform eingerichtet hat.

Der Start des Konsortiums erfolgt im Zuge der zunehmenden Einführung von Kryptowährungen in Südostasien und Australien. Nach Angaben von Statista gehörte Südostasien im vergangenen Jahr zu den Top-Regionen in Bezug auf die Einführung von Krypto. 20% der philippinischen Umfrageteilnehmer gaben an, dass sie Krypto im Jahr 2020 verwendet haben. Auch in Australien hat die Branche mit fast 20% an Dynamik gewonnen von australischen erwachsenen Befragten, die behaupteten, dass sie auch im letzten Jahr Krypto besaßen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close