Das Layer-2-Ökosystem wird im Jahr 2022 ein massives Wachstum erfahren! Warum Polygon zum Marktführer von L2 werden sollte?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Alle Layer-2-Blockchains wurden als skalierbare Alternativen zu ihren Quell-Blockchains aufgebaut. Sie dienen dazu, schwere Belastungen zu lösen, wodurch Kosten und Zeit für alle Aktivitäten in der elterlichen Blockchain gespart werden. Besonders, Blitznetz, ZK-Rollups, und optimistische Rollups haben einen Anstieg bei der Einführung von L2-Lösungen beschleunigt.

Das Jahr 2021 hat ein schnelles Wachstum in L1-Ökosystem Es gab jedoch ähnliche Herausforderungen in Bezug auf Beschwerden in Bezug auf Gasgebühren, Skalierbarkeitsprobleme und Transaktionsverarbeitung. Wie L2 Ökosystem, insbesondere Polygon, hat ein exponentielles Wachstum gezeigt, da es ZK-Rollups und andere Lösungen verwendet hat, um den Herausforderungen zu begegnen, denen sich L1.

Wie wird Layer-2 im Jahr 2022 erfolgreich sein?

Ein aktuelles Gerücht, das den Markt umkreist, ist, dass das L2-Ökosystem im Jahr 2022 ein lebhaftes Wachstum verzeichnen wird als das der L1. Die erste Hälfte des Jahres 2022 wird sich stärker auf konzentrieren Äther L2s, wo sie deutlich wachsen können. ETHs L2 beginnt eine perfekte Form anzunehmen, neue Projekte werden nativ auf L2 eingeführt. Die auf L2 basierenden Token werden 2022 zu einem prominenten Handel.

Umfassend ZKRollups beginnen könnte und bis Ende 2023 die Anziehungskraft einer größeren Benutzerbasis fesseln. L2-Projekt wird damit beginnen, Token einzuführen, um die Akzeptanz zu fördern, Börsen werden Einzahlungen / Auszahlungen sofort an L2s durchführen und ETH Foundation-Layer-Transaktionen wird für durchschnittliche Benutzer knapp sein. Interessanterweise haben sich L1-Protokolle gezeigt monumentales Wachstum 2021 müssten sich nun frontale Konkurrenzen mit den L2-Protokollen stellen.

Polygon (Matic) das ist dem Spiel bei der Bereitstellung voraus L2-Lösungen würde bis 2022 führend im Ökosystem sein. Zum Beispiel hat die Plattform a Mir Protokoll Pro 400 Millionen US-Dollar das skaliert die Ethereum-Blockchain mit erhöhter Transaktionsgeschwindigkeit und kostengünstig. Nebenbei hat die Community das Roll-up herzlich begrüßt, da das Protokoll kolossale Gewinne erfuhr.

Insgesamt gewinnen ZK-Roll-ups zwischen dem Tauziehen um Layer-2-Lösungen mehr an Dynamik und gewinnen überoptimistische Roll-outs. Darüber hinaus werden Cross-Chain-Brücken weiterhin höhere TVL lagern, wenn die Kapitalinvestitionen in das Layer-2-Ökosystem anschwellen. Es wird erwartet, dass Matic das Ökosystem mit massiven Zuwächsen im Laufe des Jahres verändern wird.

Quelllink


Beitragsansichten:
1

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close