Da das Interesse an dezentralisierten Finanzen seinen Höhepunkt erreicht, kann dieses Projekt das vollständige DeFi 2.0-Paket enthalten

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Mit nativem Cross-Chain-Handel und sehr attraktiven Bitcoin APYs bietet Thorwallet zu Weihnachten eine benutzerfreundliche Benutzeroberfläche mit allem Drum und Dran

Da wir uns dem Ende eines spektakulär explosiven Jahres für das Wachstum von DeFi und der Blockchain-Technologie im Allgemeinen nähern, sind sowohl das Interesse als auch die Investitionen in der Branche auf einem Allzeithoch. Institutionen erkunden weiterhin Bitcoin und Ethereum als wichtige Anlagewerte, aber auch dezentrale Finanzlösungen sind zu wichtigen Kräften geworden, mit denen man rechnen muss. Die DeFi-Produkte bieten Millionen von Menschen ohne Bankkonto auf der ganzen Welt finanzielle Inklusion und ermöglichen es Menschen überall, neue und unabhängige Einkommensquellen zu erschließen, während die Weltwirtschaft weiterhin mit den Folgen von COVID-19 zu kämpfen hat.

Bei einem Blick auf die Blockchain-Infrastruktur sind mehrere beliebte Blockchains in den letzten Monaten sowohl in Bezug auf die Fähigkeiten als auch auf die Größe des Ökosystems gewachsen. THORchain ist ein solches Beispiel und das Cosmos-basierte Blockchain-Protokoll, das seine Reichweite in der Branche stetig erweitert hat, ist heute die Heimat einer Reihe spannender Projekte, die eine Vielzahl von Krypto- und DeFi-Diensten anbieten.

THORWallet setzt neue Akzente für DeFi 2.0-Produkte

Zu den vielen innovativen Lösungen, die auf THORchain aufbauen, gehört THORWallet, eine nicht verwahrte Wallet, die sowohl DeFi-Power-Usern als auch Mainstream-Konsumenten mit 2 separaten mobilen Anwendungen, die der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen, helfen soll. Beide THORWallet-Produkte bieten funktionsreiche Benutzererfahrungen und Engagement in DeFi, mit Multi-Chain-Sparkonten, Liquiditätsbereitstellungsfunktionen und Handel mit synthetischen Vermögenswerten, nur einige der vielen angebotenen Dinge. Die auf den Einzelhandel ausgerichtete App entfernt einige der komplexeren Attribute der THORWallet-Anwendung, erweitert jedoch weiterhin den Zugang zu einem Großteil der angebotenen Vorteile.

THORWallet wurde entwickelt, um die Cross-Chain-Funktionalität von THORchain zu ergänzen, und Benutzer der THORWallet-App können Layer-1-Token wie Bitcoin und Ethereum vollständig dezentral und ohne Zwischenhändler austauschen. Dies verbessert die Swap-Optionen, die auf vielen anderen beliebten Blockchain-Plattformen verfügbar sind, die nur verpackte Vermögenswerte anbieten, massiv und behält die Verwahrung der nativen Vermögenswerte. Auf diese Weise ist THORWallet auch in der Lage, Benutzern eine Möglichkeit zu bieten, mit ihren Bitcoin Erträge zu erzielen, während sie jederzeit die vollständige Verwahrung ihrer Vermögenswerte behalten.

Bisherige Finanzierung und das bevorstehende MISO IDO

Das THORWallet-Team hat in privaten Runden unter der Leitung von THORchain, Fomocraft, Nine Realms, 0x Ventures und mehreren anderen führenden Fonds im Bereich Blockchain-Investitionen erfolgreich über 3,4 Millionen US-Dollar gesammelt. Der native TGT-Multi-Utility-Token von THORWallet dient einer Vielzahl von Zwecken innerhalb des THORWallet-Ökosystems, wie z.

Nachdem bereits die erste Phase ihres öffentlichen Token-Verkaufs auf THORStarter abgeschlossen war, die in etwas mehr als einer Minute ausverkauft war, findet am 20. Dezember 2021 Phase 2 des öffentlichen Token-Verkaufs auf Sushi MISO statt. Token-Inhaber können derzeit ihr TGT . einsetzen , mit Raten für einseitiges Staking-Sitting bei 800 % bzw. 1200 % für eth-tgt-Pooling.

„Wir sind dankbar, dass wir sowohl von namhaften Fonds als auch von der Öffentlichkeit großes Interesse und Unterstützung erhalten haben und freuen uns, mit dem kommenden MISO IDO die Türen für zukünftige THORWallet-Benutzer zu öffnen. Das THORchain-Ökosystem wächst weiterhin schnell und wir sind stolz darauf, eines der Projekte zu sein, die dieses Wachstum vorantreiben.“ – Marcel Harmann, Mitbegründer und CEO von THORWallet.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close