Crypto Fund im Wert von 72 Mio. USD, unterstützt von Paul Tudor Jones und LL Cool J, kommt aus dem Verborgenen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


LL Cool J investiert jetzt in Krypto-Startups.

Der Rapper und Unternehmer ist Teil einer glitzernden Liste von Kommanditisten, die den neu aufgedeckten 72-Millionen-Dollar-VC-Fonds von North Island Ventures unterstützen.

Unter der Leitung von Glenn Hutchins, Mitbegründer des 39-Milliarden-Dollar-Private-Equity-Unternehmens Silver Lake Partners, unterstützen Unterstützer große Namen wie den Hedgefonds-Chef Paul Tudor Jones; Josh Harris, Mitbegründer der Apollo Group; und ehemaliger PepsiCo-CEO Indra Nooyi.

Der neue VC-Fonds, dessen Mitbegründer der Hutchins-Sohn James Hutchins und der frühere Investor der Digital Currency Group, Travis Scher, sind, tätigt seit Anfang letzten Jahres stillschweigend VC-Investitionen in Krypto- und Blockchain-Projekte.

Hutchins ist so etwas wie eine Krypto-OG, die sich bereits 2015 sowohl für Kryptowährung als auch für Blockchain-Technologie stark interessiert hat – im Gegensatz zu vielen seiner damaligen Kollegen.

"Einige Leute sehen diese Geschichte vielleicht und denken, Glenn Hutchins springt auf den Zug", sagte Travis Scher CoinDesk in einem Interview. "Die Wahrheit ist, dass Glenn einer der frühesten und etabliertesten Führungskräfte der Finanzwelt war, der hinter diese Technologie trat."

Neben Dapper Labs (dem Unternehmen, das hinter der neuen Flow-Blockchain und dem aufstrebenden NFT-Spiel NBA Top Shot steht) hat North Island in die Carbon-Credit-Tracking-Plattform Nori und die Blockchain-Interoperabilitäts-App Axelar investiert.

Nicht wenige Prominente, darunter einige Rapper, haben sich während des ICO-Booms 2017 an Blockchain-Projekten beteiligt. Diesmal handelt es sich um einen maßvolleren Ansatz, sagt Scher.

"Ich würde sagen, dass es eine surreale Erfahrung war, LL Cool J über unseren Fonds zu informieren", sagte Scher. "Ich denke, Menschen in einer Vielzahl von Branchen, einschließlich Unterhaltung, sind neugierig, welche Möglichkeiten diese Technologie für sie bietet."

UPDATE (4. Februar, 16:35 UTC): Fügt Kommentare von Travis Scher, Managing Partner von North Island Ventures, hinzu.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close