Crypto Analyst untersucht Gründe, um bei $CRO, $INJ, $SAND, $BNB und $LINK optimistisch zu sein

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Kürzlich hat sich Aaron Arnold, Co-Moderator von Altcoin Daily, mehrere Krypto-Projekte angeschaut, die derzeit „großes Potenzial“ zeigen.

Arnold machte seine Kommentare in einem Video, das am 17. November auf dem YouTube-Kanal von Altcoin Daily veröffentlicht wurde. Obwohl Arnold in diesem Video über neun Altcoins sprach, konzentrieren wir uns in diesem Artikel auf fünf davon: Crypto.com ($CRO), Injective Protocol (INJ ), The Sandbox ($SAND), Binance Coin ($BNB) und Chainlink ($LINK).

Crypto.com ($CRO)

Anfang dieser Woche hat die in Singapur ansässige zentrale Börse Crypto.com einen weiteren großen Sponsoringvertrag unterzeichnet, in dessen Folge das ikonische Sportviertel in der Innenstadt von Los Angeles, das derzeit als "Staples Center" bekannt ist, in "Crypto.com Arena" umbenannt wird. .

Staples Center ist „im Besitz und wird betrieben von der Arturo L.A. Arena Company und der Anschutz Entertainment Group (AEG); Es dient als Heimspielstätte der Los Angeles Kings der National Hockey League (NHL), der Los Angeles Lakers und der Los Angeles Clippers der National Basketball Association (NBA) und der Los Angeles Sparks der Women's National Basketball Verband (WNBA).

Am Mittwoch (17. November) gab das Stapes Center eine Pressemitteilung heraus, in der bekannt gegeben wurde, dass Cypto.com und AEG "eine historische, 20-jährige Namensrechtsvereinbarung" unterzeichnet haben, die Staples Center am 25. Dezember in Crypto.com Arena umbenennt und Crypto macht. com ein offizieller Kryptowährungsplattform-Partner der Los Angeles Lakers und der LA Kings.

In der Pressemitteilung heißt es weiter: „AEG und Crypto.com werden am Weihnachtstag, wenn die Los Angeles Lakers die Brooklyn Nets ausrichten, das neue Logo und andere Markenelemente einschließlich der internen Arena-Beschilderung der neu benannten Crypto.com-Arena enthüllen. Die gesamte externe Beschilderung des Veranstaltungsortes wird bis Juni 2022 ersetzt.“

Arnold sagte:

Der Namensrechtsdeal ist einer der größten in der Sportgeschichte, und sie haben die Rechte daran seit 20 Jahren. Es ist nicht zu leugnen, dass Crypto.com in Amerika und auf der ganzen Welt an Reichweite gewinnt. Es ist verrückt zuzusehen, wie Crypto.com eine Sportmarketing-Kampagne im Wert von 1 Milliarde Dollar durchführt.“

Injektionsprotokoll ($INJ)

Das Injective-Team sagt, dass dies „das erste vollständig dezentralisierte Cross-Chain-Derivate-Austauschprotokoll“ ist und dass die folgenden Vorteile der Verwendung des Injective-Protokolls sind:

  • Injective überarbeitet das traditionelle DEX-Modell, um ein Protokoll zu erstellen, das sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Trader einfach zu verwenden ist.
  • Handeln Sie so viel Sie wollen ohne Gasgebühren.
  • Sie können jeden Vermögenswert Ihrer Wahl ohne Reibungsverluste über souveräne Blockchain-Netzwerke hinweg handeln.
  • Alle Transaktionen werden durch einen Tendermint-basierten Proof-of-Stake-Konsens gesichert und erreichen sofortige Endgültigkeit.
  • Führen Sie anspruchsvolle Trades in Sekundenschnelle mit sofortiger Transaktionsendgültigkeit aus.
  • Sie haben die Möglichkeit, auf Injective jeden Krypto- oder synthetischen Markt Ihrer Wahl zu erstellen.
  • Injective bietet jedem die gleiche vertraute Handelserfahrung wie zentralisierte Börsen und bleibt dabei vollständig dezentralisiert.
  • Injective demokratisiert den Zugang zu den fortschrittlichsten dezentralen Märkten.

Arnold sagte:

Injective Protocol hat den Start seines Mainnets angekündigt. Begleiten [this], Injective veröffentlicht außerdem ein 120-Millionen-Dollar-Programm, um Anreize für die Liquiditätsbereitstellung und den Handel zu schaffen. Sie motivieren die Menschen, ihre Plattform zu nutzen. Das Programm wird die Gelder an Market Maker und Händler zuweisen, die das Protokoll basierend auf ihrer Aktivität verwenden.

Der Sandkasten ($SAND)

So beschrieb Binance Research die von Ethereum betriebene virtuelle Welt The Sandbox im August 2020:

Die Sandbox ist eine virtuelle Welt, die auf der Ethereum-Blockchain basiert, in der Spieler ihre Spielerfahrungen aufbauen, besitzen und monetarisieren können… Der SAND-Token ist ein ERC-20-Utility-Token, der für Werttransfers sowie Staking und Governance verwendet wird… Spieler können Erstellen Sie digitale Assets in Form von Non-Fungible Tokens (NFTs), laden Sie sie auf den Marktplatz hoch und integrieren Sie sie mit Game Maker in Spiele.

Am 2. November gab The Sandbox bekannt, dass es in seiner jüngsten Finanzierungsrunde, die vom zweiten Risikokapitalfonds der SoftBank Group, Vision Fund 2, geleitet wurde, 93 Millionen US-Dollar aufbringen konnte.

Arnold hält den bevorstehenden Start des mehrwöchigen Play-to-Earn-Events „The Sandbox Alpha“ für eine „wirklich große Sache“:

Riesiges Update: Sandbox Metaverse Alpha startet am 29. November nach vierjähriger Entwicklungszeit. Das virtuelle Immobilien- und Spieleunternehmen The Sandbox von Animoca Brands öffnet den Spielern zum ersten Mal einen Teil seines Metaversums über ein mehrwöchiges Play-to-Earn [P2E] Alpha-Event.

Die virtuelle Spielwelt Sandbox ermöglicht es Benutzern, ihre im Metaverse verbrachte Zeit über ein Play-to-Earn-Modell zu monetarisieren. Die Spieler können Land kaufen und nicht fungible Token (NFTs) innerhalb des Spiels erstellen und Sandbox-Token (SAND) verdienen, indem sie verschiedene Quests abschließen. Sie können ihre Token auch in eine Vielzahl anderer Dinge einsetzen.

Auch hier starten sie die Alpha, dann bald die Beta und dann bald den vollwertigen Start. Dies ist vier Jahre in der Entwicklung. Dies ist eine wirklich große Sache.

Binance-Münze ($BNB)

In diesem Abschnitt des Videos konzentrierte sich Arnold auf den Wettbewerb, den Binance Smart Chain (BSC) Ethereum präsentiert.

Laut Binance Academy lässt sich BSC „am besten als Blockchain beschreiben, die parallel zur Binance Chain läuft“. Im Gegensatz zu Binance Chain bietet „BSC Smart-Contract-Funktionalität und Kompatibilität mit der Ethereum Virtual Machine (EVM)“. Das Hauptziel von BSC war es, „den hohen Durchsatz der Binance Chain intakt zu lassen und gleichzeitig intelligente Verträge in sein Ökosystem einzuführen“.

Hier ist die Binance Academy, die den Konsensmechanismus von BSC erklärt:

„Binance Smart Chain erreicht mit einem Proof-of-Stake-Konsensalgorithmus ~3 Sekunden Blockzeiten. Insbesondere verwendet es einen sogenannten Proof of Staked Authority (oder PoSA), bei dem die Teilnehmer BNB einsetzen, um Validatoren zu werden. Wenn sie einen gültigen Block vorschlagen, erhalten sie Transaktionsgebühren aus den darin enthaltenen Transaktionen.

„Beachten Sie, dass es im Gegensatz zu vielen Protokollen keine Blocksubvention für frisch geprägte BNB gibt, da BNB nicht inflationär ist. Im Gegenteil, das Angebot an BNB nimmt mit der Zeit ab, da das Binance-Team regelmäßig Coin Burns durchführt.“

Arnold sagte:

Binance Smart Chain, immer noch im Gespräch. Binance Smart Chain erreicht Rekord-Tageshoch bei Transaktionen. Die DeFi [decentralized finance] Plattform hat seit ihrem Start im August 2020 tatsächlich rund 1,75 Milliarden Lifetime-Transaktionen verzeichnet. Binance Smart Chain als Ethereum-Konkurrent oder Interoperator kann nicht ignoriert werden.

Kettenglied ($LINK)

So beschreibt die Binance Academy Chainlink:

Chainlink ist ein Blockchain-basiertes dezentrales Oracle-Netzwerk, das es Smart Contracts ermöglicht, sich mit externen Datenquellen zu verbinden. Dazu können APIs, interne Systeme oder andere Arten externer Datenfeeds gehören. LINK ist ein ERC-20-Token, mit dem dieser Oracle-Dienst im Netzwerk bezahlt wird.

Arnold hatte folgendes über Chainlink zu sagen:

Meiner Meinung nach wird Chainlink nicht so schnell verschwinden, besonders wenn man sich das Ökosystem ansieht. Chainlink lieferte im dritten Quartal 2021 eine Rekorddynamik im Ökosystem. Wenn es um das Wachstum des Ökosystems geht, steht Chainlink ganz oben. Wenn Sie sich die Geldbörsenhalter nach Betrag ansehen, egal ob Sie ein Elritze, ein Seestern oder ein Wal sind, [the] Akkumulation und Verbreitung von Chainlink nehmen weiter zu.

Haftungsausschluss

Die Ansichten und Meinungen des Autors oder der in diesem Artikel erwähnten Personen dienen nur zu Informationszwecken und stellen keine Finanz-, Anlage- oder sonstige Beratung dar. Die Investition in oder der Handel mit Krypto-Assets birgt das Risiko eines finanziellen Verlustes.

Bildnachweis

Foto vom Benutzer „FlitsArt“ über Pixabay.com

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close