CNBC-Umfrage zeigt, dass Millennials in den nächsten 12 Monaten mehr Krypto kaufen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Mutig Hausse Anrufe werden idealerweise von Cathie Wood von ARK Funds delegiert, wenn die Jahrtausend und die Generation Z, die Generationen investiert, sind die größten. Im letzten Jahr erdrosselten die Fonds, ein Mikrokosmos, in dem risikoreiches Investieren auf den Realismus eines Marktes trifft, der (zumindest kurzfristig) nicht immer steigen oder überragen kann.

Mit über 20% Zuwächsen endete dieser Markt 2021 und sogar als Unsicherheit im Zusammenhang mit einer Covid-Pandemie und Inflation Einschüchterung, um die Füllung aus Aktien oder Justiz zu schlagen. Unter einer Vielzahl von ausgehenden Faktoren prüft Mint derzeit, ob im Jahr 2022 eine Vergeltungsmaßnahme am Bullenmarkt in Sicht ist.

Die halbjährliche CNBC Millionaire-Umfrage ergab, dass der jüngste unter den Wohlhabenden Amerikas Investoren sind auf dem Weg ins Jahr 2022 ziemlich optimistischer und invektiver als ihre Investmentkollegen aus älteren Generationen. In diesem Szenario sehen die Millennials eine große Stärke für Aktiengewinne und ein anhaltendes Interesse an riskanten Trades, einschließlich Kryptowährungen.

„Stonks“ & Inflation von Währungen, Fördermitteln und Aktien

Während die Untergruppe der Millennial-Millionäre keine Angst davor hat, ist die Inflation der wichtigste wirtschaftliche Gedanke unter den Millionären in der Umfrage. Jüngere Anleger müssen gut auf die Inflation vorbereitet sein, und außerdem ist die Fed besorgt über die Inflation und was sie mit dem Aktienmarkt anstellen kann.

Der ehrenwerte CEO von Altfest (Personal Wealth Management) sagte, dass viele Investoren glauben, dass es im nächsten Jahr eine große Chance auf Reformen und eine niedrigere Rendite des Marktes in einem Zyklus der Fed-Zinsstrengung gibt. Die Zinserhöhungszyklen der Fed waren nicht katastrophal, aber auch nicht perfekt für Aktien.

Der All-Over-Markt & ein großer tausendjähriger Fehler

Laut Doug Boneparth (dem ehemaligen Präsidenten von Bone Fide Wealth, einer Vermögensberatungsfirma, und er ist selbst ein Millennial) gibt es nur wenige Fähigkeiten, um über Kleinstinvestoren und Inflation zu sprechen. Er sagte auch, dass die Menschen in dieser Ära nicht effizient sind. Ein Boomer wird schnell auf die 70er bis 80er Jahre und ein inflationäres Umfeld hinweisen.

Aber diese Situation bedeutet nicht, dass er glaubt, dass sich die Inflation im Stil der 1970er Jahre wiederholen wird. Er meint auch nicht, dass Millennials in einer Welt leben müssen, von der sie wissen, dass sie diese Erfahrung mit geringerer Wahrscheinlichkeit wiederholt oder effizient ist.

Beliebte Anlagetrends und herausragende Aktienauswahl von CNBC Pro

Millennials in der Umfrage waren überwiegend gleichmäßig verteilt: 45% sagten, die Inflation würde unbeständig sein und 48% sagten, sie würde eine beträchtliche Zeit dauern; vielleicht haben deshalb sogar viele Millennials nicht zitiert Inflation als Gefahr für die Wirtschaft.

Laut Marketingexperten gibt es etwa 75 Millionen Millennials, und nur wenige von ihnen können wirklich als Erwachsene angesehen werden, mit vollwertigen Erwachsenen und Kindern. Er hielt es auch für einen noch größeren Fehler, denn wenn sich Einzelpersonen vorstellen, dass alle Millennials darauf vertrauen, dass der Aktienmarkt nur steigen wird, sinkt er nie.

Während der großen Rezession der Millennials und der Generation Z-Investoren in ihren Zwanzigern (die Teenager wurden) könnte ihre aktuelle Performance zu mehr Vertrauen in den Aktienmarkt führen.

Niedrige Renditen & sowie langfristige Rückgaberichtlinien

Die Hauptsorge der Marketingprofis ist, dass sie völlig besorgt sind, dass die enormen Renditen, die Aktien in den letzten Jahren erzielt haben, nicht gehalten werden können. Experten gehen davon aus, dass der Index im nächsten Jahr entweder flach oder fallend und dann um mehr als 10 % steigen wird.

Millennials vertrauen auch darauf, dass ihre Rendite mit 39 % im Jahr 2022 höher sein wird. Jedes Jahr veröffentlichen die großen Fondsbranchen ihre Anlagerendite-Hypothese in den aktuellen Jahren.

Einpacken

Es gibt viele Möglichkeiten, ein großartiger Investor zu werden. Vielleicht hat es fünf Jahre oder länger gedauert. Nach Meinung vieler erfolgreicher Anleger garantiert der harte Weg, schnell erfolgreich an der Börse zu investieren, keinen anhaltenden Erfolg.

Der Weg zur Generierung von Marktvermögen in der heutigen Welt ist ein Weg, auf dem die Anleger aufgrund der Wirtschafts- und Marktsituation gezwungen waren, Aktien zu lernen. Die Erhaltung des Vermögens, die Deckung von Lebenshaltungskosten und Steuern, ist das Hauptziel und erfordert ein realistisches Verständnis.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close