Christensen von MakerDAO wird nach US-Stablecoin-Bericht optimistisch

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


MakerDAO-Gründer Rune Christensen scheint seine Meinung über die Zukunft der Stablecoin-Regulierung in den Vereinigten Staaten nach dem jüngsten Bericht der Biden-Regierung zu diesem Thema geändert zu haben.

In einem Interview mit CoinDesk TV am Mittwoch sagte der gebürtige Däne, dass der Bericht, der letzte Woche von der Arbeitsgruppe des Präsidenten für Finanzmärkte veröffentlicht wurde, „mich sehr positiv auf die Aussichten in den USA eingestellt hat“.

MakerDAO gibt den Dai-Stablecoin aus.

Zuvor war Christensen pessimistisch in Bezug auf die US-Stablecoin-Regulierung und warnte in einer Live-Sitzung auf Reddit letzten Monat, dass „wir auf das Schlimmste vorbereitet sein sollten“.

Die größte Angst vor dezentralisierten Finanzprojekten (DeFi) bestand darin, dass die Regulierungsbehörden die Vorteile einer solchen Innovation nicht erkennen und dem Beispiel Chinas folgen würden, indem sie hart durchgreifen, sagte Christensen.

„Der potenzielle Wert dezentralisierter Technologie wurde erkannt … Sie wird nicht einfach in eine Schublade gesteckt, ohne sich wirklich darum zu kümmern, wie dies Innovationen unterdrücken könnte“, sagte Christensen. „Der Bericht zeigt sehr deutlich, dass es einen Unterschied zwischen zentralisierten und dezentralisierten Stablecoins gibt.“

In Bezug auf die Zukunft von MakerDAO in den USA klang Christensen ebenfalls optimistisch und sagte, dass der Bericht „dazu führen könnte, dass MakerDAO sich wohler fühlt, mehr Sicherheiten für die US-Wirtschaft bereitzustellen“.

MakerDAO hat im Juli einen großen Schritt in Richtung Dezentralisierung unternommen, nachdem es ein Stadium erreicht hatte, in dem unabhängige Kerneinheiten von Mitwirkenden die meisten Aufgaben übernehmen konnten, die zuvor von der Maker Foundation übernommen wurden.

MakerDAO ist die Nummer 2 unter den DeFi-Projekten in Bezug auf den Gesamtwert (TVL), mit 20 Milliarden US-Dollar, die in seinen Smart Contracts gebunden sind, laut der Datensite DeFi Llama. DAI, die an den US-Dollar gebundene Stablecoin des Projekts, steht laut CoinGecko an vierter Stelle unter diesen Token mit einer Marktkapitalisierung von 8,5 Milliarden US-Dollar.

DeFi ist ein Überbegriff für Kreditvergabe, Handel und andere Finanzdienstleistungen, die auf öffentlichen Blockchains durchgeführt werden, ohne traditionelle Vermittler wie Banken. Stablecoins, eine Art Kryptowährung, die ihren Wert gegenüber einem Mainstream-Asset wie dem US-Dollar halten soll, spielen bei DeFi als beliebte Form von Sicherheiten und Krediterlösen eine entscheidende Rolle.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close