Chainlink-Preisanalyse: LINK schwebt bei 34 US-Dollar und strebt als nächstes 36 US-Dollar an

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TL;DR-Aufschlüsselung

  • Die Chainlink-Preisanalyse ist heute bullisch.
  • Unterstützung für LINK/USD liegt bei $32,8.
  • Der Widerstand für LINK liegt bei 36 US-Dollar.

Die Chainlink-Preisanalyse zeigt heute bullische Zeichen. Die Preisfunktion war in den letzten drei Tagen nach unten gerichtet, aber heute deckt der Preis eine Spanne nach oben ab, da die Bullen die Preisfunktion erfolgreich umgeleitet und den Preis in einer schnellen Bewegung von 33 $ auf 34 $ erhöht haben. Die allgemeine Marktstimmung ist heute zugunsten von LINK/USD, und es wird auch ein weiterer Preisanstieg erwartet.

Insgesamt beobachtete der breitere Kryptowährungsmarkt in den letzten 24 Stunden eine zinsbullische Stimmung, darunter Bitcoin, Ethereum und die meisten Top-Altcoins beobachteten in den letzten 24 Stunden eine positive Marktstimmung und verzeichneten Gewinne, wobei WAX und ANKR mit 38 und 22 Prozent an der Spitze standen bzw.

LINK/USD 1-Tages-Preischart: Bullen führen die Preisfunktion an

Die 1-tägige Chainlink-Preisanalyse zeigt, dass die Bullen den Preis heute auf ein Niveau von 34,2 USD erholt haben, was ein guter Fortschritt ist, nachdem sie die Verluste in den letzten drei Tagen verkraftet haben. Der Chainlink hat in den letzten 24 Stunden einen Wert von 2,2 Prozent und in den letzten sieben Tagen einen Wert von 2,6 Prozent gewonnen. Allerdings ist das Handelsvolumen um 6,7 Prozent gesunken, die Marktkapitalisierung jedoch um 1,5 Prozent gestiegen.

Chainlink-Preisanalyse: LINK schwebt bei 34 $ und zielt auf 36 $ im nächsten 1
LINK/USD 1-Tages-Preisdiagramm. Quelle: TradingView

Die Volatilität ist für das LINK/USD-Paar gering, da die Bollinger-Bänder zwar erweitert, aber nicht über dem Limit liegen, wobei das obere Band bei der 35-Dollar-Marke den Widerstand für die Kryptowährung darstellt und das untere Band bei der 28-Dollar-Marke, während der Durchschnitt der Bollinger-Bänder bildet sich an der 32-Dollar-Marke, die Unterstützung für LINK/USD darstellt.

Der Relative-Stärke-Index (RSI) liegt in der oberen Hälfte der neutralen Zone und zeigt eine Aufwärtskurve, die bei Index 46 gehandelt wird. Der Indikator zeigt einen beträchtlichen Spielraum für einen bullischeren Lauf.

Chainlink-Preisanalyse: Jüngste Entwicklungen und weitere technische Hinweise

Die 4-Stunden-Chainlink-Preisanalyse zeigt auch das bullische Momentum, da der Preis in den letzten 20 Stunden kontinuierlich steigt. Heute sind noch keine Spuren von rückläufigem Widerstand zu erkennen, da die Marktbedingungen Bullen begünstigen und der Preis der Münze voraussichtlich weiter steigen wird.

Chainlink-Preisanalyse: LINK schwebt bei 34 $ und zielt auf 36 $ im nächsten 2
LINK/USD 4-Stunden-Preisdiagramm. Quelle: TradingView

Die Volatilität des LINK/USD-Paares auf dem 4-Stunden-Chart hat sich verringert, da sich die Bollinger-Bänder verengen, wobei das obere Band bei 34,4 USD den Widerstand für LINK darstellt und das untere Band bei der 33,7 USD-Marke, was eine durchschnittliche Durchschnittslinie bei 33,7 USD darunter bildet das Preisniveau, das die Unterstützung für das Kryptopaar darstellt. Der Relative-Stärke-Index (RSI) liegt nahe der Mitte der neutralen Zone bei Index 53 und handelt mit einem bescheidenen Aufwärtstrend.

Insgesamt ist der LINK/USD sehr bullish; die technischen Indikatoren unterstützen auch die bullische Seite, wobei 14 Indikatoren Kaufsignale und nur zwei Indikatoren Verkaufssignale geben. Von den insgesamt 26 technischen Indikatoren sind jedoch 10 technische Indikatoren neutral.

Chainlink-Preisanalyse: Fazit

Die Chainlink-Preisanalyse deutet darauf hin, dass die Bullen gute Fortschritte machen, und wenn LINK genügend Unterstützung von Käufern erhält, kann der Preis über die 36-Dollar-Marke steigen. Aber auch im Bereich von 35 US-Dollar besteht Verkaufsdruck, und LTC-Bullen brauchen mehr Anstoß für einen Durchbruch.

Haftungsausschluss. Die bereitgestellten Informationen stellen keine Handelsberatung dar. Cryptopolitan.com übernimmt keine Haftung für Investitionen, die auf der Grundlage der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt werden. Wir empfehlen dringend unabhängiges Research und/oder die Konsultation eines qualifizierten Experten, bevor Sie Anlageentscheidungen treffen.



[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close