Chainlink-Preisanalyse: LINK fordert Unterstützung von 25 USD zurück, ist der bärische Antrieb vorbei?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TL;DR-Aufschlüsselung

  • Die Chainlink-Preisanalyse ist für heute bullisch.
  • Derzeit versucht die Münze, Unterstützung bei 25 US-Dollar zurückzugewinnen.
  • Die Unterstützung hat sich jetzt auf 24 US-Dollar verschoben, die nicht gebrochen wurde.

Chainlink ist eine der beliebtesten Kryptowährungen, nach der die Leute ständig Ausschau halten. Für heute ist unsere Chainlink-Preisanalyse bullisch, da die Unterstützung bei 24 $ in den letzten 24 Stunden nicht durchbrochen wurde.

Obwohl Bitcoin kürzlich in einer rückläufigen Stimmung, die den Markt überholte, von 50,5 000 USD auf 46,5 000 USD fiel. Mit dem Fall von Bitcoin fiel auch Chainlink von 26,7 USD auf die Unterstützung bei 24 USD, die nicht gebrochen wurde.

Chainlink konnte den Widerstand bei 26,7 USD nicht durchbrechen und wir sahen ein Retracement unter die Unterstützung bei 25 USD. Nachdem die Münze unter die Unterstützungszone bei 25 US-Dollar gefallen ist, konnte sie 24 US-Dollar als Unterstützung behalten. Für heute ist Bitcoin auch von seiner Unterstützung bei 46.700 $ gestiegen und wird bei 47.270 $ gehandelt, und die allgemeine Marktstimmung ist für heute bullisch.

Die Chainlink-Preisanalyse zeigt, dass LINK/USDT Unterstützung von 25 USD zurückfordert

Eine detaillierte Analyse der technischen Indikatoren auf dem 4-Stunden-Chart wurde in dieser Chainlink-Preisanalyse durchgeführt. Wir haben wichtige Indikatoren abgedeckt, darunter MACD, RSI und die Bollinger-Bänder. Da Bitcoin in der Lage war, die Unterstützung aufrechtzuerhalten, folgte die Mehrheit der Coins dem gleichen Trend, wie in den folgenden Grafiken gezeigt.

Chainlink-Preisanalyse auf dem Chart von Tradingview

Im obigen 4-Stunden-Chart können wir deutlich sehen, dass der Preis von Chainlink derzeit unter dem 50-Tage- und dem 100-Tage-Gleitenden Durchschnitt handelt und es wird erwartet, dass LINK/USDT versuchen wird, die verlorenen gleitenden Durchschnitte zurückzugewinnen.

Aus dem obigen Chart geht auch klar hervor, dass die Kursbewegung früher vom unteren Ende der Bollinger-Bänder ausbrach. Es wird erwartet, dass sich die Preisbewegung nach dem Ausbruch nach oben bewegt.

Der Tag mit roten Engulfing-Kerzen und es wurde angenommen, dass die Unterstützung bei 24 USD durchbrochen werden würde, was zu einem weiteren rückläufigen Tag führen würde. Aber nach einigen aufeinanderfolgenden roten Kerzen auf dem 4-Stunden-Chart wurden grüne Kerzen gesehen, die den Preis des LINK/USDT-Paares über die vorherige Unterstützung bei 25 USD brachten.

Chainlink-Preisanalyse auf dem Chart von Tradingview

Der RSI-Chart zeigt 43 an, was auf eine rückläufige Zone hinweist. Die Kursbewegung stand über den überverkauften Niveaus und bewegt sich aktuell mit positivem Gefälle. Es kann gesagt werden, dass sich der Preis von Chainlink in der 4-Stunden-Kerze in Richtung der neutralen Zone bewegen wird, was auf ein zinsbullisches Wachstum hindeutet. Dies bedeutet, dass es sich um eine sehr gute Kaufposition für den Preis von LINK/USDT handelt, da er um die zurückgewonnene Unterstützung bei 25 USD schwebt.

Ein weiterer interessanter Messwert ist der MACD-Indikator, der zeigt, dass die MACD-Linie (blaue Linie) versucht, die Signallinie (orange Linie) zu überqueren. Dies bedeutet, dass die Kursbewegung in den nächsten Stunden bullisch wird. Das Histogramm blinkt seit dem 21. August rot, aber jetzt könnte dies das erste Anzeichen einer bullischen Divergenz beim MACD sein.

Chainlink-Preisanalyse: Fazit

Zum Abschluss unserer Chainlink-Preisanalyse für heute können wir sagen, dass die Preisbewegung bullisch bleiben wird und es definitiv ein guter Kauf für heute ist. Die Unterstützung bei 24 US-Dollar ist nicht gebrochen und ab sofort wurde die Unterstützung bei 25 US-Dollar zurückgefordert, was kurzfristig auf weiteres Wachstum hoffen lässt.

Für langfristige Anleger können Sie unsere langfristige Chainlink-Preisvorhersage besuchen, die eine detaillierte Analyse für das LINK/USDT-Paar in den kommenden Jahren enthält. LINK war schon immer eine großartige Münze und in letzter Zeit FarmPulsar hat sich mit Chainlink zusammengetan um weitere Möglichkeiten zu erkunden, die in naher Zukunft auf ein starkes Wachstum hindeuten.

Haftungsausschluss. Die bereitgestellten Informationen stellen keine Handelsberatung dar. Cryptopolitan.com übernimmt keine Haftung für Investitionen, die auf der Grundlage der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt werden. Wir empfehlen dringend unabhängiges Research und/oder die Beratung durch einen qualifizierten Fachmann, bevor Sie Anlageentscheidungen treffen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close