Chainlink-Preisanalyse: LINK erreicht 25 USD, da sich der bärische Antrieb verstärkt

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TL;DR-Aufschlüsselung

  • Die Chainlink-Preisanalyse zeigt einen Rückgang des Preisniveaus.
  • Der Preis ist auf 24,92 USD gesunken.
  • Unterstützung bei 24 US-Dollar, die bald überschritten wird.

Die Chainlink-Preisanalyse zeigt einen negativen Trend, da die Bären diese Woche die Preischarts beherrschen. Das Preisniveau ist deutlich gefallen und der Münzwert ist auf den Wert von 25 $ gesunken.

Der Rückgang hatte enorme Auswirkungen, und der Abwärtstrend war in den letzten Stunden ununterbrochen. An diesem Tag kreuzte SMA 50 auch SMA 20, was ein wichtiger Hinweis auf das rückläufige Momentum ist.

LINK/USD 1-Tages-Preischart: Bärisches Momentum setzt sich nach plötzlichem Anstieg durch

Der 1-Tages-Preischart, der die Werte der Kryptowährung zeigt, geht heute in eine rückläufige Richtung. Der Chart zeigt rote Kerzen auf dem Weg, den Preis sogar unter sein aktuelles Niveau von 25 $ zu senken.

Der gleitende Durchschnitt (MA) ist etwas besser als der heutige Münzwert und liegt im 1-Tages-Chart bei 27 USD. Die Volatilität nimmt langsam ab, was wiederum ein positives Signal für die Kryptowährung ist.

LINK/USD 1-Tages-Preisdiagramm. Quelle: TradingView

Mit abnehmender Volatilität verengen sich auch die Bollinger-Bänder, wobei ihr oberer Wert bei 30 $ und ihr unterer Wert bei 23 $ in der Chainlink-Preisanalyse liegt. Der Wert des Relative Strength Index (RSI) bewegt sich ebenfalls nach unten und der Wert liegt auf dem durchschnittlichen Niveau von 49,03.

Chainlink-Preisanalyse: 4-Stunden-Chart zeigt minimale Chancen für Käufer

Die 4-Stunden-Chainlink-Preisanalyse zeigt einen schnellen Rückgang der Preisniveaus, die aufgrund eines starken Abwärtsmomentums stattgefunden haben. Die Kryptowährung hat einen erheblichen Verlust erlitten, da der Preiswert auf 24,91 USD gesunken ist, dem niedrigsten Stand seit den letzten Tagen.

Der gleitende Durchschnitt im 4-Stunden-Chart liegt bei 26 USD, relativ besser, und die Bollinger-Bänder liegen bei durchschnittlich 27 USD. Die kurzfristige Trendlinie befindet sich ebenfalls in einer absteigenden Bewegung und weist auf ein bedeutendes rückläufiges Zeichen hin.

LINK/USD 4-Stunden-Preisdiagramm. Quelle: TradingView

Die Bollinger-Bänder scheinen sich auszudehnen, und das obere Bollinger-Band ist auf 30 USD gestiegen, während das untere Bollinger-Band den Wert von 24 USD erreicht hat. Der RSI-Score im 4-Stunden-LINK/USD-Chart ist auf der fallenden Seite und der Score wurde auf 35,32 gesenkt, was auf ein geringeres Käuferinteresse hinweist.

Chart der technischen LINK/USD-Indikatoren. Quelle: TradingView

Die Charts der Chainlink-Preisanalyse haben heute einen enormen Verlust des Kryptowährungswerts beobachtet, wie die obige Analyse bestätigt hat. Die Bullen sind auf Verlust und der Chart der technischen LINK/USD-Indikatoren zeigt ein Verkaufssignal für den Tag. Es gibt 11 Indikatoren, die bei der Verkaufsposition vorhanden sind, 10 bei der neutralen und fünf beim Kaufsignal.

Die gleitenden Durchschnitte zeigen den gleichen Trend, mit einer starken Neigung zur Verkaufsseite. Neun Indikatoren sind am Verkaufspunkt vorhanden, fünf am Kaufpunkt und ein Indikator am neutralen Punkt. Die Oszillatoren zeigen auch Unterstützung für die Bären, mit zwei Oszillatoren in der Verkaufsposition, neun in der neutralen und keiner in der Kaufposition.

Schlussfolgerung der Chainlink-Preisanalyse: Bearish Flut belagert Chainlink

Die obigen 1-Tages- und 4-Stunden-Chainlink-Preisanalysen verlaufen stark rückläufig, wie aus ihren jeweiligen Preischarts hervorgeht. Der schnelle Rückgang des Preisniveaus hat den Preis in der letzten Stunde auf 25 USD gesenkt.

Das Unterstützungsniveau bei 24,13 US-Dollar wird bald erreicht, wenn die Bären weiter an Stärke gewinnen, um ihre Dynamik zu steigern. Es besteht die unmittelbare Möglichkeit, dass die Trendlinie aufgrund der negativen Kryptowährungsprognosen weiter nach unten verläuft.

Haftungsausschluss. Die bereitgestellten Informationen stellen keine Handelsberatung dar. Cryptopolitan.com übernimmt keine Haftung für Investitionen, die auf der Grundlage der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt werden. Wir empfehlen dringend unabhängiges Research und/oder die Konsultation eines qualifizierten Experten, bevor Sie Anlageentscheidungen treffen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close