Cardano-Preisanalyse: ADA testet erfolgreich den Widerstand von 1,40 USD, während sich der Preis auf 1,43 USD erholt

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TL; DR-Aufschlüsselung

  • Die Cardano-Preisanalyse ist bullisch.
  • Widerstand für ADA liegt bei 1,47 USD.
  • Unterstützung ist bei $1,32 vorhanden.

Die Cardano-Preisanalyse ist heute bullisch, da die Münze bei 1,38 USD Unterstützung fand, nachdem sie gestern bei 1,47 USD abgelehnt wurde. Die Preisfunktion war heute kontinuierlich in positiver Richtung, da die Preisniveaus 1,43 USD erreicht haben. Die kurzfristige ADA/USD-Trendlinie zeigt jetzt nach oben, nachdem die Münze nach einem stetigen Rückgang im letzten Monat eine Konsolidierung über 1,20 USD eingetreten ist.

Insgesamt hat der breitere Kryptowährungsmarkt in den letzten 24 Stunden eine gemischte Marktstimmung beobachtet, aber das Regime war auf der positiven Seite. Die Gewinne sind jedoch minimal, da die meisten Coins Gewinne von weniger als einem Prozent ausweisen. Sandbox und Enjin Coin sind die Top-Gewinner mit 11 bzw. 13 Prozent Gewinn.

ADA/USD 1-Tages-Preischart: ADA erholt sich wieder auf 1,43 $

Das 1-Tages-Preisdiagramm für die Cardano-Preisanalyse zeigt, dass die Münze in einer Spanne von 1,38 $ bis 1,43 $ gehandelt wird, und es wurde kein Hoch oder Tief über diesem Wert beobachtet. Der ADA/USD wird zum Zeitpunkt des Schreibens bei 1,43 USD gehandelt, da das Kryptopaar in den letzten 24 Stunden eine Wertsteigerung von 0,45 Prozent und in der letzten Woche eine Wertsteigerung von mehr als 15 Prozent meldet. Aber trotz des steigenden Kurses ist die Marktkapitalisierung von ADA überraschend um 0,42 Prozent gesunken, da auch das Handelsvolumen um 31 Prozent zurückgegangen ist.

Cardano-Preisanalyse: ADA testet erfolgreich den Widerstand von 1,40 USD, während sich der Preis auf 1,43 USD 1 . erholt
ADA/USD 1-Tages-Preisdiagramm. Quelle: TradingView

Die Volatilität ist für ADA vergleichsweise gering, da die Bollinger-Bänder am 22. Dezember stark konvergierten. Das obere Band liegt bei der Marke von 1,47 USD, was den Widerstand für ADA darstellt, und das untere Band liegt bei der Marke von 1,15 USD. Der Durchschnitt der Bollinger-Bänder liegt bei 1,31 USD, was eine Unterstützung für den ADA-USD-Preis darstellt. Der gleitende Durchschnitt (MA) liegt bei 1,31 USD. Der Relative Strength Index (RSI) handelt in der oberen Hälfte des neutralen Bereichs bei Index 51. Die Kurve des RSI zeigt stark nach oben, da die Preisfunktion stetig aus dem Druck gerät.

Cardano-Preisanalyse: Jüngste Entwicklungen und weitere technische Hinweise

Die 4-stündige Cardano-Preisanalyse zeigt, dass die Preisfunktion für die gesamte Zeit seit Beginn der Handelssitzung auf Erholung geblieben ist. Ein gutes Omen für die Kryptowährung ist der Ausbruch aus der Konsolidierung nach oben, der den Weg für eine weitere Verbesserung in den kommenden Tagen geebnet hat. Nach einer Rallye am 23. Dezember, als der Preis bei 1,47 USD seinen Höchststand erreichte, schoss der RSI in die überkaufte Grenze auf dem 4-Stunden-Chart, aber gestern korrigierte ADA und der RSI kühlte sich ebenfalls ab.

Cardano-Preisanalyse: ADA testet erfolgreich den Widerstand von 1,40 USD, während sich der Preis auf 1,43 USD 2 . erholt
ADA/USD 4-Stunden-Preisdiagramm. Quelle: TradingView

Der RSI wird jetzt bei Index 63 auf einer Aufwärtskurve gehandelt, da der Kauf von Vermögenswerten auf dem Markt fortgesetzt wird. Die Volatilität ist auf dem 4-Stunden-Chart immer noch hoch, aber auch hier konvergieren die Bollinger-Bänder; das untere Band verschiebt sich in einer steilen Kurve nach oben, während das obere Band sein Niveau bei 1,49 USD hält. Diese Situation deutet darauf hin, dass der Preis in den kommenden Tagen über der Spanne von 1,40 USD schweben wird.

Fazit der Cardano-Preisanalyse

Die Cardano-Preisanalyse zeigt, dass die Münze ihren Erholungsprozess begonnen hat, da sich die wöchentliche Trendlinie nach oben verschoben hat. Die Münze ist erfolgreich aus der Konsolidierung in Aufwärtsrichtung ausgebrochen, und wir erwarten, dass ADA noch mindestens 12 Stunden aufwärts bleibt, bevor sie erneut korrigiert.

Haftungsausschluss. Die bereitgestellten Informationen stellen keine Handelsberatung dar. Cryptopolitan.com übernimmt keine Haftung für Investitionen, die auf der Grundlage der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt werden. Wir empfehlen dringend unabhängiges Research und/oder die Beratung durch einen qualifizierten Fachmann, bevor Sie Anlageentscheidungen treffen.



[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close