Buterin schießt Ripples Verteidigung gegen anhängige SEC-Klage

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Besuchen Sie den Originalartikel *

https://www.newsbtc.com/wp-content/uploads/2020/12/Depositphotos_5777372_s-2019-460×368.jpg

Es ist endlich passiert. Nach Jahren der Unsicherheit in dieser Angelegenheit ergreift die SEC entscheidende Maßnahmen gegen Ripple. Der fragliche Punkt ist, ob das native XRP-Token von Ripple eine Sicherheit ist oder nicht.

Ende gestern sagte Brad Garlinghouse, CEO von Ripple, die SEC habe eine Entscheidung getroffen, und sie plane, entsprechende Maßnahmen zu ergreifen.

Nach dem US-amerikanischen Wertpapiergesetz müssen sich Unternehmen vor dem Verkauf von Wertpapieren bei der SEC registrieren lassen. Ein Schritt, dem Ripple nicht entsprach.

Tweeten über die Situation, Garlinghouse nannte dies einen Angriff auf die gesamte Kryptoindustrie, nicht nur auf Ripple. Er fuhr fort, dass die Aktion nicht mit der Haltung anderer G20-Staaten vereinbar sei. Und wie bereits erwähnt, vertritt er die Position, dass dies für die USA schädlich ist.

Die SEC – nicht im Einklang mit anderen G20-Ländern und dem Rest der US-Regierung – sollte nicht in der Lage sein, herauszufinden, wie Innovation aussieht (insbesondere wenn ihre Entscheidung direkt China zugute kommt). Machen Sie keinen Fehler, wir sind bereit zu kämpfen und zu gewinnen – dieser Kampf beginnt gerade erst.

Garlinghouse ist mit der Interpretation des Howey-Tests durch die SEC nicht einverstanden

Im Jahr 2018 erklärte der frühere SEC-Vorsitzende Jay Clayton, dass Bitcoin und Ethereum keine Wertpapiere sind.

Die SEC stuft ein Wertpapier als Geldanlage in ein gemeinsames Unternehmen ein, bei dem der Anleger Gewinne vor allem durch die Bemühungen anderer erwartet.

Die Bemühungen anderer bedeuten einen bedeutenden zentralen Dritten, dessen Bemühungen ein kritischer Faktor im Unternehmen sind.

Laut Clayton passen sowohl Bitcoin als auch Ethereum in die Liste der dezentralen Plattformen. Als solche sind sie nicht auf bedeutende zentrale Parteien angewiesen.

„Wenn ich mir Bitcoin heute anschaue, sehe ich keinen zentralen Dritten, dessen Bemühungen ein entscheidender Faktor im Unternehmen sind. Das Netzwerk, in dem Bitcoin funktioniert, ist betriebsbereit und scheint seit einiger Zeit dezentralisiert zu sein, möglicherweise von Anfang an.

Abgesehen von der Spendenaktion, die mit der Schaffung von Ether einherging, sind aktuelle Angebote und Verkäufe von Ether nach meinem Verständnis des gegenwärtigen Zustands von Ether, des Ethereum-Netzwerks und seiner dezentralen Struktur keine Wertpapiertransaktionen. “

In der Vergangenheit wies Garlinghouse darauf hin, dass chinesische Bergbauunternehmen die Mehrheit der Hashing-Macht sowohl für Bitcoin als auch für Ethereum kontrollieren. Da es sich um wichtige zentrale Dritte handelt, ist das Urteil der SEC ungerecht.

In Vorbereitung auf die Übernahme der SEC hat Ripple eine zusammenfassende Stellungnahme verfasst, auf die sie ihre Verteidigung stützen werden.

Daraufhin hat Ethereum-Mitbegründer Vitalik Buterin das Dokument gesprengt, in dem es heißt, Ripple klammere sich an Strohhalme. Buterin ist fest davon überzeugt, dass Ripples Argumente zur „chinesischen Kontrolle“ kein Gewicht haben, wenn es um Ripples Beziehung zu XRP geht.

Buterins Antwort auf das Dokument wurde von vielen kritisiert, darunter auch von Changpeng Zhao, CEO von Binance. Zhao wiederholte das, was Garlinghouse sagte, indem er sagte, dass dies die gesamte Kryptoindustrie bremst.

Ripples XRP schlägt zu

XRP brach in den Nachrichten ein und erholte sich von dem Unterstützungsniveau von 0,45 USD, das derzeit bei 0,46 USD liegt. Nachdem die wichtige Unterstützung bei 0,53 USD unterschritten wurde, steigt die Erwartung eines weiteren Abwärtstrends.

Der SEC-Fall wird eine lange und langwierige Angelegenheit sein. Was dann für den Preis von XRP?

Wie von Alex Saunders Ripple von Nugget's News stützt sich auf Partnerschaften mit Unternehmen, die konform sind. Er sagte:

Ich fühle für $ XRP Investoren, die gerade verletzt sind. Ich habe viele Male dargelegt, warum die Dinge nie gut enden würden@ Welligkeit. Hoffentlich hat das einigen von Ihnen geholfen, dieser Kugel auszuweichen. Kein konformes Unternehmen wird berühren #XRP damit über den Kopf. "

Garlinghouse sprach von Kämpfen und Gewinnen. Aber wie realistisch sind Ripples Chancen, die Nase vorn zu haben?

Ripple XRP-Tages-Chart


Quelle: XRPUSDT auf TradingView.com



Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close