Brent-Rohöl-Futures jetzt an der DeFi Exchange Synthetix handelbar

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Dank der Notierung von Brent Crude Futures (Brent) auf der Handelsplattform Synthetix können Sie jetzt in Ihrem DeFi-Portfolio (Dezentral Finance) ein Engagement an den Weltölmärkten ausüben.

Unter Verwendung von syndizierten Daten von Intercontinental Exchange (ICE) ist der Token für synthetisches Öl (SOIL) heute auf der Synthetix-Handelsplattform verfügbar. Dies geht aus einer Veröffentlichung hervor, die CoinDesk frühzeitig mitgeteilt hat.

Brent ist einer von zwei großen Terminkontrakten für die globalen Ölmärkte, der andere ist West Texas Intermediate (WTI). Der Vertrag verfolgt den zukünftigen Ölpreis in der Nordsee und hilft im Allgemeinen bei der Festlegung des Spotpreises für europäisches Öl. Außerhalb von Fiat-gestützten Stallmünzen ist das Produkt eines der ersten realen Vermögenswerte, die in den DeFi-Handel einsteigen.

Das Hinzufügen weiterer realer Vermögenswerte "wird von der Community angefordert", sagte Synthetix-Gründer Kain Warwick gegenüber CoinDesk in einer Telegrammnachricht und fügte hinzu, dass "großes Interesse daran besteht, andere Waren hinzuzufügen".

Die Preisdaten für SOIL werden vom Datenanbieter Chainlink bereitgestellt, der für eine nicht genannte Summe von ICE bezogen wird. Framework Labs, das Schwesterunternehmen der Venture-Capital-Firma Framework Ventures, half bei der Syndizierung der Daten.

„Die Anbindung der wichtigsten Finanzinfrastruktur an intelligente Verträge der nächsten Generation ist ein wichtiger Schritt für die weitere Entwicklung des DeFi-Ökosystems. Wir freuen uns darauf, Synthetix dabei zu unterstützen, die von ihm unterstützte Sammlung von Assets kontinuierlich zu erweitern und mit Framework Labs zusammenzuarbeiten, um traditionellere Player für DeFi zu gewinnen “, sagte Sergey Nazarov, Mitbegründer von Chainlink, in einer Erklärung.

Synthetix, das 2018 ein erstes Münzangebot (ICO) für seinen Synth (SNX) -Token im ERC-20-Stil durchführte, ermöglicht die Erstellung synthetischer Finanzkontrakte unter Verwendung seines nativen Tokens.

Die Plattform bietet derzeit 24 Handelspaare an, die von Kryptowährungen über Kryptoindizes bis hin zu Devisen (FX) wie dem Euro reichen. Jeder handelbare Kontrakt ist durch eine 750% ige Besicherung von SNX abgesichert und ahmt die Preisbewegungen des ausgewählten Vermögenswerts durch ein Orakel nach. Laut Messari handelt SNX derzeit mit 4,12 USD.

Real-World-Assets in DeFi haben bisher aufgrund der technischen und philosophischen Einschränkungen hinter Blockchain-basierten Finanzalternativen nur einen schwachen Eindruck hinterlassen. Zum Beispiel hat MarkerDAO, das älteste DeFi-Projekt, die Hinzufügung von Eisenbahnrechnungen und Musikgebühren für die Besicherung seiner DAI-Stallmünze (DAI) abgewogen, während die Kreditplattform Aave in jüngerer Zeit begonnen hat, Hypotheken mit RealT zu tokenisieren.

Die Herstellung eines handelbaren synthetischen DeFi-Vertrags für Öl erwies sich ebenfalls als schwierig, sagte Warwick, insbesondere angesichts der physikalischen Lieferbarkeit von Brent.

"Es gab eine Reihe von Problemen im Zusammenhang mit der Governance und der Formulierung des Algo für die Preis-Feeds, aber der Hauptgrund war, sicherzustellen, dass wir die robustesten Preis-Feeds für das Aggregator-Netzwerk haben, die möglich sind", sagte Warwick. „Das Team von [cryptofinance firm] XBTO half bei der Erstellung einer Formel, die alle aktuellen Terminkontrakte in einen Proxy für einen Spotpreis umwandelte. “

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close