Brasiliens größter Besitzer einer Krypto-Börse plant Übernahmen in Lateinamerika: Bericht

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


2TM, die Holdinggesellschaft von Mercado Bitcoin, Brasiliens größter Krypto-Börse nach Marktbewertung, strebt strategische Akquisitionen an, um sein Ziel zu erreichen, nach Argentinien, Chile, Kolumbien und Mexiko zu expandieren, sagte 2TM-CEO Roberto Dagnoni am Dienstag gegenüber Bloomberg.

Das Unternehmen will ein Anbieter von Blockchain-Infrastruktur für die Finanzmärkte in Lateinamerika werden, sagte Dagnoni gegenüber Bloomberg. Er fügte hinzu, dass 2TM unter anderem auch Depotbank- und Fondsmanagementdienste anbieten möchte.

2TM hat dem Bericht zufolge bereits mehrere Unternehmen in Brasilien übernommen und seine Mitarbeiterzahl im Jahr 2021 von 200 auf 700 erhöht.

Zu den bisherigen Akquisitionen von 2TM gehören laut der brasilianischen Zeitung Valor die Krypto-Bildungsplattform Blockchain Academy und der Fondsmanager ParMais.

Im November stellte 2TM Lucas Chaise, ehemals Partner des brasilianischen Maklerunternehmens XP Investimentos, als Direktor für Investor Relations und Unternehmensentwicklung ein. Das Unternehmen hat auch ein Team aufgebaut, das sich auf Akquisitionen und neue Geschäfte konzentriert, fügte Bloomberg hinzu.

„Die Nachfrage nach unseren Dienstleistungen variiert von Land zu Land“, sagte Dagnoni gegenüber Bloomberg und stellte beispielsweise fest, dass Mexiko eine erhebliche Nachfrage nach Überweisungsdiensten habe, während die Argentinier aufgrund der Volatilität des lokalen Peso US-Dollar-gestützte Stablecoins priorisieren.

Im Juni sammelte Mercado Bitcoin in einer Serie-B-Runde 200 Millionen US-Dollar vom SoftBank Latin America Fund zu einer Bewertung von 2,1 Milliarden US-Dollar. Damals sagte Dagnoni gegenüber CoinDesk, dass das Unternehmen eine Expansion nach Argentinien, Chile, Kolumbien und Mexiko entweder organisch oder durch Akquisitionen erwägt.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close