Blockchain Bites: Bitcoin's Weary Bulls, ETCs Aktionsplan, INXs Börsengang

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


INX bereitet sich auf einen bahnbrechenden Börsengang vor, 1 Milliarde Tether sprang von Tron nach Ethereum und eine Verschiebung des Bitcoin-Optionsmarkts deutet darauf hin, dass die bullischen Spekulationen allmählich nachlassen.

Du liest Blockchain Bites, die tägliche Zusammenfassung der wichtigsten Geschichten in Blockchain- und Krypto-Nachrichten und warum sie von Bedeutung sind. Sie können diesen und alle Newsletter von CoinDesk hier abonnieren.

Obersten Regal

INX IPO
INX plant, seinen wegweisenden Börsengang (IPO) bereits am Montag zu starten. Der Austausch von Kryptowährungen und Sicherheitstoken signalisierte Pläne für den Börsengang im Januar 2018 mit dem Ziel, das erste Security-Token-Angebot zu werden, das der Securities and Exchange Commission entspricht und für Tante-Emma-Investoren offen ist. INX wird 130 Millionen Token zu je 0,90 USD kosten, was einem Bruttoerlös von 117 Mio. USD entspricht. Diese Token sind an der Börse des Unternehmens von Nutzen und berechtigen die Anleger zu einer Gewinnbeteiligung.

Automatisch vervollständigen?
Drei Schweizer Kryptounternehmen haben die erste automatisierte Bitcoin-Transaktion abgeschlossen, die den Standards zur Bekämpfung der Geldwäsche (AML) entspricht. Die Crypto Finance AG und 21 Analytics mit Sitz in Zug sowie Mt Pelerin aus Genf gaben bekannt, dass am Freitag Bitcoin im Wert von 21 CHF (~ 23 USD) in einer Live-Demonstration einer neuen Transaktion unter Verwendung des Travel Rule Protocol gesendet wurde, einer automatisierten Methode zur Einhaltung der festgelegten Standards von der "Travel Rule" der Financial Action Task Force. Seit ihrer Verabschiedung mussten Vermittler die Einhaltung der Reiseregeln manuell vornehmen.

Patches ETC
Nach einer Flut von 51% der Angriffe hat ETC Labs einen Aktionsplan zum Schutz der Ethereum Classic-Blockchain erstellt. Kurzfristig werden die ETC Labs versuchen, die sinkende Hashrate der Kette zu stabilisieren, die Netzwerküberwachung zu verbessern, sich eng mit den Börsen zu koordinieren und ein endgültiges Schiedsverfahren einzusetzen. Längerfristig könnte sich der Proof-of-Work-Mining-Algorithmus von ETC ändern, ein Treasury-System einführen und 51% angriffsresistente Funktionen hinzufügen.

Tether Swap
Der Stablecoin-Emittent Tether hat in einem Kettenwechsel am frühen Morgen am Donnerstag 1 Milliarde USDT von der Tron-Blockchain zur Ethereum-Blockchain verschoben. Laut einem Tether-Tweet, der laut einem Tether-Tweet in Verbindung mit „einem Dritten“ getauscht wurde, werden durch den Token-Transfer 23% der USDT-Reserven von TRON aufgebraucht, die zuvor 4,3 Mrd. USD in der Stallmünze lagerten. Es pumpt auch die Reserven von Ethereum auf, wo bereits weit über die Hälfte der fast 13 Milliarden US-Dollar im Umlauf sind. Ethereum ist eine Brutstätte für dezentrale Finanzprojekte und daher ein beliebter Ort für USDT.

Gerichtliche Verwendung
Thailands größtes Gerichtssystem entwickelt ein Blockchain-Speichernetzwerk, das Gerichtsinformationen vollständig online überträgt, wenn sie 2021 vor den thailändischen Gerichten debütieren. Bereits mitten in einer nationalen Digitalisierungskampagne überwacht das Amt des Gerichtshofs 91% von thailändischen Gerichten sagte am Donnerstag, dass es das Blockchain-Netzwerk "aktiv entwickelt". Details zum neu aufgedeckten Blockchain-Projekt sind kaum bekannt, und es war zum Zeitpunkt der Drucklegung unklar, ob Thailand das Netzwerk mit Hilfe des Privatsektors aufbaut, berichtet Danny Nelson von CoinDesk.

Schnelle Bisse

  • Bitcoin in Kuba: Ein lokaler YouTube-Influencer erklärt, wie es funktioniert (Leigh Cuen / CoinDesk)
  • Das auf Ethereum basierende MadNetwork will Adtech stören (Ian Allison / CoinDesk)
  • John McAfee spukt sein eigenes Kryptowährungsprojekt an (Robert Stevens / Decrypt).
  • Rep. Soto: DeFi ist nicht wirklich auf dem Radar des Kongresses, aber die vorgeschlagenen Gesetzesvorlagen bereiten die Bühne für Maßnahmen (Michael McSweeney / The Block)
  • Verrückte Bitcoin-to-DeFi-Kryptomärkte könnten die neue Heimat des Kapitalismus sein (First Mover / CoinDesk)

Auf dem Spiel

Rachel-Rose O’Leary, eine angehende C ++ – Entwicklerin bei PolyTech und produktive Kryptowährungsautorin, berichtet über ihren persönlichen Bericht über den Einstieg in Bitcoin und Ethereum und ihre Meinung darüber, wo etwas schief gelaufen ist. Im folgenden Auszug können Sie die ganze Geschichte hier lesen.

Bitcoin hat sich verirrt
Wie die alten irischen Dichter, die Filí, haben Programmierer die Fähigkeit, die Realität mit einer Äußerung zu verändern. Code ist eine Beschwörung, ein Akt der Beschwörung von Ideen und Neigungen in die materielle Realität. Es ist eine Verbindung zwischen der Sphäre der Ideenfindung und der der Politik und der Sozialität.

Technologie ist jedoch nicht nur ein Produkt von Ideen, sondern prägt aktiv Glaubenssysteme und konfiguriert die Welt, in der sie angewendet wird, neu.

Programmierer wissen dies: Wenn das Verhalten eines Benutzers durch Code beeinflusst wird, spricht man von einer meinungsgebundenen Software. Wenn ein Benutzer für Unternehmensinteressen manipuliert wird, spricht man von einem dunklen Muster.

Software hat auch unbeabsichtigte Konsequenzen. In die Wildnis entlassen, verbreitet Code die Ideologie auf unvorhersehbare und chaotische Weise. Es schlägt unweigerlich fehl und Innovation fließt durch die menschliche Gesellschaft, unabhängig von politischen Unterschieden und gleichgültig.

Inwieweit Technologie von Glaubenssystemen informiert wird und diese hervorbringt, hat mich während meines gesamten Erwachsenenlebens verfolgt.

Es hat mir Albträume verursacht: dunkle Schlussfolgerungen über die Natur der Technologie, Prophezeiungen über die Übernahme von Maschinen und schreckliche Visionen über die Zukunft des Krieges.

Es hat mir auch Träume gegeben. Ich glaube, es liegt in der Macht der Menschheit, die Erzählung, durch die Technologie gebildet wird, neu zu gestalten. Auf diese Weise wird es möglich, die Zügel der außer Kontrolle geratenen technologischen Innovation zurückzugewinnen und das menschliche Schicksal neu auszurichten.

Krypto steht an vorderster Front dieses Kampfes.

Marktinformationen

Öffnen und Schliessen?
Die offenen Positionen in Bitcoin (BTC) -Optionen befinden sich nahezu auf Rekordniveau und steigen am Donnerstag auf 2,1 Mrd. USD. Die Anzahl der rückläufigen Puts im Vergleich zu bullischen Anrufen hat sich in den letzten vier Tagen von -10,3% auf -3% erholt, was darauf hinweist, dass Händler einen Großteil ihrer Call-Optionen auf den Markt verlagern. Dies deutet darauf hin, dass die bullischen Spekulationen allmählich nachlassen – ein Zeichen dafür, dass Anleger eine Konsolidierung oder einen Preisverfall erwarten, sagte Omkar Godbole von CoinDesk.

Tech Pod

Wumbo gehen
LND, eine Lightning Network-Implementierung vom Startup Lightning Labs, hat die Unterstützung für Wumbo-Kanäle übernommen. Dieser Standard zum Thema SpongeBob Schwammkopf entfernt ein Limit für die Menge an Bitcoin, die in einem Lightning-Kanal gespeichert werden kann (derzeit 0,16777215 BTC), sowie für die Begrenzung der Höhe einer einzelnen Zahlung (zuvor 0,04294967 BTC), berichtet ClyDesk-Mitarbeiterin Alyssa Hertig . Bei diesem Versuchsprotokoll wurden Kappen angebracht, um katastrophale Verluste zu verhindern. ACINQs Eclair und Blockstreams C-Lightning haben Anfang dieses Jahres eine Art Wumbo angenommen.

Keine Parodie
Eine wenig diskutierte Art von SIM-Karte sorgt für Chaos bei ahnungslosen Opfern. "Weiße SIM-Karten machen es extrem einfach, ausgehende gefälschte Anrufe zu tätigen", sagte Hartej Sawhney, Principal bei der Cybersicherheitsagentur Zokyo. "Sie sind im Grunde überall illegal." Diese Karten bieten die Möglichkeit, eine beliebige Zahl zu fälschen, können verschlüsselt werden und in einigen Fällen kann die Stimme des Benutzers geändert und getarnt werden. Solche SIM-Karten werden von Kriminellen bevorzugt und können Social-Engineering-Angriffe wie die, die Twitter im letzten Monat getroffen haben, einfacher ausführen, sagte der CoinDesk-Datenschutzreporter Ben Powers.

Podcast-Ecke

BTC für Büro
Wer sind die meisten Pro-Bitcoin-Politiker, die sich um ein Amt bewerben? Der Breakdown taucht tief auf beiden Seiten des Ganges.

Wer hat #CryptoTwitter gewonnen?

Screenshot-2020-08-21-at-10-43-53-am
https://www.coindesk.com/newsletters
Abonnieren Sie, um an jedem Wochentag Blockchain Bites in Ihrem Posteingang zu erhalten.
Offenlegung

CoinDesk ist führend in Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das nach höchsten journalistischen Standards strebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige operative Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close