Blockchain als eines der Ziele der Strategie der digitalen Regierung in Brasilien

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


In einer kürzlich von DMEXCO durchgeführten Trendumfrage, die auf einer Veranstaltung in Köln vorgestellt wurde, wurde festgestellt, dass die digitale Wirtschaft nach der COVID-19-Pandemie stark profitieren kann, obwohl die Welt derzeit wirtschaftlich leidet. Der Umfrage zufolge wird die COVID-19-Krise den Rhythmus der digitalen Transformation beschleunigen.

Einer der Vorteile einer fortschreitenden digitalen Transformation besteht darin, dass sie zu neuen Lösungen führen und unvorstellbare Möglichkeiten eröffnen kann.

Dies gilt insbesondere für digitale Dienste, die von Regierungen bereitgestellt werden, da das Innovationspotenzial innerhalb des Sektors enorm ist.

Vor diesem Hintergrund hat Brasilien diese Woche seine Strategie für die digitale Regierung durch das Dekret 10332/2020 eingeführt.

Durch das Dekret legte die brasilianische Regierung Richtlinien für die Transformation digitaler Dienste, die Vereinheitlichung digitaler Kanäle und die Entwicklung der Interoperabilität zwischen Systemen fest.

Hauptziele für Brasiliens Strategie der digitalen Regierung:

  • Bietet intuitive und unkomplizierte öffentliche digitale Dienste, die auf einer einzigen Plattform zusammengefasst sind.
  • Förderung der Integration und Interoperabilität von Regierungsdatenbanken.
  • Umsetzung des Allgemeinen Datengesetzes.
  • Bereitstellung einer digitalen Bürgeridentifikation.
  • Optimierung der Informationstechnologie-Infrastrukturen.

Die gesetzten Ziele passen perfekt in einen Blockchain-Strukturkontext. Daher wies die brasilianische Regierung im Anhang zum Dekret 10332 vom 28. April auf die Verwendung von Blockchain als eines ihrer Ziele für den Ausbau der digitalen Regierungsdienste in Brasilien hin.

„Initiative 8.3. Stellen Sie mindestens neun Datensätze in der öffentlichen Bundesverwaltung über zur Verfügung Blockchain Lösung bis 2022.

Initiative 8.4. Implementierung von Ressourcen für die Schaffung einer interoperablen Bundesregierung Blockchain Netzwerk mit der Verwendung genauer Identifizierung und sicherer Algorithmen. “

In Anbetracht dieser Entwicklung wird in diesem Artikel auf die exklusiven Funktionen von Blockchain-Strukturen eingegangen, die in anderen Technologien, die den von der Regierung bereitgestellten digitalen Diensten zugute kommen können, nicht zu finden sind. Außerdem wird analysiert, warum die Verwendung von Blockchain einen Mehrwert für die öffentliche Verwaltung darstellt, welche Hauptvorteile die Bürger bei der Verwendung von Blockchain durch die Regierung haben und welche Risiken mit der Verwendung von Blockchain im öffentlichen Sektor verbunden sind.

Darüber hinaus werden in dieser Arbeit die Regierungsbereiche bewertet, die am meisten von der Verwendung von Blockchain profitieren können, unter Berücksichtigung des aktuellen Stands der Technologie, der Kontrollen, die öffentliche Manager bei der Auswahl eines Konsensalgorithmus anwenden sollten, und ob sich die Regierungen für die Verwendung entscheiden müssen von erlaubten, nicht erlaubten oder hybriden Blockchains.

Am Ende werden wir die Kontrollen analysieren, die für öffentliche Manager bei der Nutzung von Oracle-Diensten in Blockchain am besten geeignet sind, die regulatorischen Aspekte, die von öffentlichen Managern berücksichtigt werden müssen, und die Haupthindernisse, mit denen Regierungen bei der Auswahl dezentraler und verteilter Lösungen konfrontiert sind.

Exklusive Vorteile von Blockchain / DLT-Strukturen, die in anderen Technologien nicht vorhanden sind

Blockchain-Strukturen lösen das Problem der doppelten Ausgaben, das sich auf die Tatsache bezieht, dass digitale Informationen über das Internet kopiert werden können. Wenn beispielsweise eine Person einen digitalen Vermögenswert über ein repräsentatives Dokument des Fahrzeugbesitzes an eine andere Person überträgt, besteht das Risiko, dass der Absender dieses Dokument über das Internet liefert, während das ursprüngliche Eigentumsdokument beibehalten wird.

Traditionell wird dieses Problem der doppelten Ausgaben durch Dritte oder vertrauenswürdige Administratoren wie Organisationen, Unternehmen und Finanzinstitute verringert, die als zentrale Behörde für die Validierung des Vertrauens fungieren und jede Transaktion kontrollieren.

Mit dem Aufkommen der Blockchain-Architektur liegt die Verantwortung für die Validierung der tatsächlichen Übertragung eines Assets auf ein gesamtes Netzwerk nicht mehr bei herkömmlichen Vertrauensprüfern oder einer zentralen Behörde. Die Last der Bestätigung des tatsächlichen Versands eines Assets an das gesamte Netzwerk hat sich daher auf sorgfältig entworfene mathematische Algorithmen verlagert, die auch als Konsensprotokolle bezeichnet werden.

Durch diesen Prozess wird der Bedarf an zentralisierten Vertrauensprüfern und anderen Vermittlern praktisch beseitigt oder zumindest erheblich verringert.

Bei Blockchains wird eine Wertübertragung vom Netzwerk über ein Konsensprotokoll überprüft, mit dem Benutzer eines Peer-to-Peer-Netzwerks Transaktionen validieren und das Hauptbuch im gesamten Netzwerk aktualisieren können. Das Konsensprotokoll hat die Aufgabe, Vertrauen aufzubauen, indem sichergestellt wird, dass die im Blockchain-Netzwerk vorgenommenen Wertübertragungen authentisch und präzise sind, im Gegensatz zu dem traditionell etablierten System, bei dem ein Vermittler oder Administrator in einem zentralisierten Netzwerk erforderlich ist.

Es ist wichtig anzumerken, dass es keinen klaren Konsens bei der Definition der verteilten Hauptbuchtechnologie und der Blockchain-Technologie gibt, wie ich in Kapitel 1, Teil 2 von Blockchain: Alles was Sie wissen müssen.

Wie schafft Blockchain einen Mehrwert für den öffentlichen Sektor?

Blockchain kann dem Sektor der öffentlichen Verwaltung aufgrund seiner unveränderlichen, transparenten, nachverfolgbaren, vertrauenswürdigen und betrieblichen Belastbarkeit einen Mehrwert verleihen.

Auf der einfachsten Ebene gehören zu seinen Vorteilen verbesserte öffentliche Dienste in Hauptbuch- und Informationsaustauschprozessen.

Blockchain-Strukturen sind ein wesentliches Instrument, um Bürokratie und Korruption zu reduzieren, Informationen zu schützen, betrügerische Aktivitäten zu stoppen, eine höhere Automatisierung und das Vertrauen von Zivilisten und Unternehmen in die Regierungsprozesse zu fördern sowie die Kosten für die Überprüfung und die Instandhaltung des Netzwerks zu senken.

Die Überprüfungskosten umfassen alle erforderlichen Gebühren, um die Attribute einer bestimmten Transaktion zu überprüfen, ohne dass zusätzliche Kosten anfallen oder eine zusätzliche und teure Prüfung durchgeführt wird.

Die Netzwerkkosten umfassen alle Personalkosten und das Kapital, die erforderlich sind, um sicherzustellen, dass Transaktionen in einer traditionellen Infrastruktur stattfinden.

Nur öffentliche Blockchains senken die Netzwerkkosten. Aus diesem Grund können Blockchain-Strukturen einen großen Teil der Verwaltungsaufgaben reduzieren, die die öffentliche Verwaltung heute in der Gesellschaft ausführt. Mit einem Blockchain-Protokoll muss eine öffentliche Verwaltung möglicherweise keine Speicherung und keinen Informationsaustausch bereitstellen, um die wirtschaftlichen Aktivitäten ihrer Gemeinde zu erleichtern. Stattdessen kann die Verwaltung die Aufsicht über die Transaktionen in dieser Infrastruktur behalten.

Blockchains bieten effizientere öffentliche Dienste, indem sie die Geschäftsprozesse für staatliche Akteure auf allen Ebenen verbessern und die Erstellung schneller, billiger und vor allem sicherer öffentlicher Bücher fördern.

Schließlich ist anzumerken, dass Blockchains eine Allzwecktechnologie sind. Das heißt, eine Nukleartechnologie, deren Nutzenamplitude in der gegenwärtigen Phase ihrer Entwicklung nicht gemessen werden kann.

Durchbruchstechnologien wie das Internet, Blockchain, künstliche Intelligenz, elektrische Energie und andere schaffen Vorteile, die sich im Laufe der Zeit fortsetzen und sich auf die Weltwirtschaft, die Industrie, Regierungen, Unternehmen und die Beziehung zwischen all diesen und den Bürgern auswirken. So findet beispielsweise die elektrische Energie bis heute neue Anwendungen.

Hauptvorteile für die Bürger durch die Verwendung von Blockchain durch die Regierung

Es gibt keine Vorteile für die Bürger, wenn Dienstleister und Verbraucher stark unterschiedliche Informationen über denselben Vorgang oder dieselbe Transaktion haben. Dieser Prozess verschwendet Ressourcen und entmutigt zukünftige Kontakte.

Stellen Sie sich eine Situation vor, in der Sie beim Erwerb eines Produkts oder einer Dienstleistung einen viel höheren Preis als auf dem Markt üblich gezahlt haben oder nicht viele Informationen über die beauftragte Organisation hatten, was zu einer anderen Dienstleistung führte als die, die Sie gesucht hatten .

Es ist unwahrscheinlich, dass Sie zurückkehren, um im selben Geschäft einzukaufen oder denselben Fachmann einzustellen. Je höher die Informationsasymmetrie zwischen Organisationen / Unternehmen und Verbrauchern ist, desto weniger effizient ist der Markt.

Damit ein bestimmter Markt gedeihen kann, müssen Dienstanbieter und Benutzer in der Lage sein, den verfügbaren Informationen zu vertrauen, um zu entscheiden, ob, wie und wann eine Transaktion durchgeführt werden soll. Hier können die Bürger von der Verwendung von Blockchain-Strukturen durch die Regierung profitieren.

Blockchains verringern die Informationsasymmetrie zwischen Dienstleistern und Verbrauchern und erleichtern so vorteilhafte Geschäfte.

Da Blockchain-Infrastrukturen die Transaktionskosten senken, können sie die Märkte sicherer und effizienter machen und gleichzeitig die Art der Interaktionen und Geschäfte erweitern, an denen die Verbraucher teilnehmen möchten.

Blockchain kann die Effizienz von Märkten verbessern, indem die Verifizierungskosten und im Fall von öffentlichen Blockchains die Netzwerkkosten gesenkt werden, wie oben erwähnt.

Die Hauptrisiken im Zusammenhang mit der Verwendung von Blockchain-Strukturen im öffentlichen Sektor

Wenn es um Risiken geht, können wir die wichtigsten auflisten:

1) Unreife Standards

Da die Blockchain-Infrastruktur noch ausgereift ist, birgt das derzeitige Fehlen internationaler Standards Risiken für die rechtliche, organisatorische und technologische Interoperabilität.

Es muss Richtlinien geben, welche technologischen Standards für bestimmte Funktionen verwendet werden sollen, und eine Zertifizierungsstelle für Blockchain-Infrastrukturen. In diesen Bereichen sind internationale Anstrengungen im Gange, einschließlich des Technischen Komitees ISO 307 für Blockchain- und verteilte Hauptbuchtechnologien sowie Arbeiten im Standardisierungssektor der ITU ITU-T.

2) Schutz personenbezogener und sensibler Daten

Die Speicherung der persönlichen und sensiblen Daten von Verbrauchern und Nutzern muss außerhalb des Blockchain-Netzwerks erfolgen, um den Schutz seiner unveränderlichen und transparenten Daten zu harmonisieren.

3) Abhängigkeit von komplexen Algorithmen

Sind intelligente Verträge und komplexe Algorithmen der neue Vermittler? Wenn ja, hängt die Architektur für Online-Plattformen nicht letztendlich von bestimmten Entscheidungen ihrer Designer ab? Wenn ja, wie viel können wir die Auswirkungen dieser komplexen Algorithmen vorhersagen oder sogar orchestrieren, und ist dies erforderlich, um die Ethik und das Verhalten von Software-Code-Entwicklern zu überwachen? Jede dieser Fragen – alle noch ohne Antwort – ist eine Herausforderung, die es zu bewältigen gilt.

4) Das Orakelproblem

Bevor intelligente Verträge etwas Nützliches bewirken können, benötigen sie eine vertrauenswürdige Möglichkeit, sich mit Ereignissen in der realen Welt zu verbinden. Dies hat sich bisher als schwierig erwiesen. Das nennt man "das Orakelproblem".

Orakel sind Echtzeit-Datenfeeds, die meteorologische Daten, Wechselkurse, Fluginformationen und Sportstatistiken für intelligente Verträge bereitstellen.

Die Idee ist, dass durch die Zusammenarbeit von Orakeln und intelligenten Verträgen beide Systeme es einem Blockchain-basierten Dienst ermöglichen können, mit Ereignissen in der realen Welt mit einem breiteren Maß an Vertrauen zu interagieren, als dies mit den heutigen Diensten möglich ist. Wenn Ihr Flug beispielsweise storniert wurde, Sie jedoch eine Flugversicherung abgeschlossen haben, kann ein intelligenter Vertrag sofort nach Erhalt eines Updates von einer vertrauenswürdigen Quelle bezahlt werden.

Das Problem ist, dass die bisher eingeführten Orakel dem Zweck der Verwendung einer Blockchain widersprechen. Einige Orakel sind zu zentralisiert – das heißt, sie stellen einzelne Fehlerquellen dar, die sie zu Zielen von Cyberangriffen machen.

Dies bedeutet, dass intelligente Verträge keinen vertrauenswürdigen Zugriff auf reale Daten haben können. Auf diesen Punkt wird etwas später zurückgegriffen, wenn wir auf die Kontrollen eingehen, die öffentliche Manager bei der Nutzung von Oracle-Diensten in Blockchain anwenden müssen.

5) Reputationssysteme

In einem dezentralen Netzwerk wären solide Reputationssysteme erforderlich, um Entscheidungen zu dezentralisieren. Dies wird noch entwickelt.

Regierungsbereiche, die am meisten von der Verwendung von Blockchain profitieren können

Die Verwaltung staatlicher Mittel ist ein Bereich, in dem Blockchain-Lösungen dazu beitragen können, Betrug zu minimieren und sowohl die Transparenz als auch die Rechenschaftspflicht der beteiligten Unternehmen zu erhöhen.

Blockchain eignet sich perfekt für die Prüfung vertrauenswürdiger und nachvollziehbarer Informationen sowie für die Vereinfachung der Erstellung von Plattformen, die nachverfolgt werden können, wann und wo Daten eingefügt wurden, deren Verwendung, wer darauf zugegriffen hat usw.

Diese Aufzeichnungsqualität der Technologie verbessert die Transparenz bei der Verarbeitung von Daten und Prozessen – die in einem regulatorischen Umfeld unerlässlich sind – erheblich und behindert die missbräuchliche Verwendung oder Verfälschung von Informationen.

Angesichts der Ressourcen, die derzeit für die Überprüfung und Abstimmung der von öffentlichen Verwaltungen gesammelten Daten aufgewendet werden, sind die erheblichen Einsparungen bei Kosten und Zeit, die durch Blockchain erzielt werden können, sehr überzeugend.

Zum Beispiel gibt es das britische Wissenschaftsamt, das viele Anwendungsfälle für Blockchain vorgeschlagen hat:

  1. Schutz kritischer Infrastrukturen.
  2. Einrichtung neuer Zahlungssysteme für Arbeitsleistungen und Renten.
  3. Verstärkung der internationalen Hilfseinsätze.
  4. Authentifizierung von Dokumenten und intelligenten Verträgen.
  5. Umgang mit der europäischen Mehrwertsteuer.

Unter den aufgeführten Fällen ist der Anwendungsfall der Blockchain für die Authentifizierung von Dokumenten wie Zertifikaten, Lizenzen, geistigem Eigentum und Patenten unter Berücksichtigung des aktuellen Standes der Technologie im Hinblick auf die kurzfristige Realisierung am interessantesten.

In vielen Ländern, in denen Korruption eine Bedrohung für die gängigsten Gewinnmöglichkeiten darstellt – insbesondere in der Regierung – können unverletzliche Systeme wie die Blockchain-Architektur erhebliche Vorteile bringen. Beispielsweise hat die Regierung von Honduras kürzlich begonnen, mit dem Blockchain-Unternehmen Factom zusammenzuarbeiten, um diese Technologie für die Übertragung von Eigentumsrechten zu nutzen, um Korruption zu verhindern.

Dieses Beispiel zeigt unter anderem, dass die Blockchain-Technologie – obwohl sie noch nicht ihre volle Reife erreicht hat – immer komfortabler zu bedienen ist. Der offene und globale Charakter öffentlicher Blockchains ermöglicht es, dass die Struktur der Technologie für jede Person, jedes Unternehmen und jede Regierung verfügbar und zugänglich ist. Die einzige Voraussetzung ist eine Mobilfunknetzverbindung oder ein Internetzugang.

Einige Behörden und Regierungsstellen haben die Nützlichkeit der Blockchain für verschiedene Arten von Transaktionen erkannt, an denen die Regierung beteiligt ist, einschließlich der Art und Weise, wie die Regierung Transaktionen durchführt und mit Bürgern und Unternehmen interagiert, insbesondere in komplexen Umgebungen mit vielen Stakeholdern und Transaktionen mit hohem Volumen.

Wie, wo und wie viel Wert eine angenommene Blockchain generiert, hängt von den Entscheidungen der Regierung ab.

Die digitale Transformation erfordert Entscheidungen und strategische Entscheidungen, die programmiert und geplant getroffen werden müssen. Länder wie Singapur, China, Estland, Südkorea und andere sind in dieser Hinsicht bereits führend.

Ich sehe, dass Brasilien mit der digitalen Transformation Wert schaffen muss, und Blockchain kann diesen Wert hinzufügen. Diese bahnbrechende Technologie kann effizientere, transparentere Ergebnisse erzielen und sowohl Betrug als auch Kosten erheblich reduzieren. Dafür muss die Regierung jedoch eine strategische Entscheidung in Bezug auf die öffentliche Ordnung treffen, einschließlich einer mittel- und langfristigen Planung.

Kontrollen, die öffentliche Manager bei der Auswahl eines Konsensalgorithmus anwenden sollten

Das Konsensprotokoll ist neben Kryptografie und einem Peer-to-Peer-Netzwerk eine der führenden Technologien, aus denen sich die Blockchain-Architektur zusammensetzt.

Es wird nicht empfohlen, ein Konsensprotokoll zu wählen, ohne den Umfang des Projekts zu berücksichtigen. Das heißt, ohne die Absicht zu berücksichtigen, Blockchain als Lösung für ein bestimmtes Problem zu verwenden, oder die Menge aller anderen Technologien, aus denen eine Blockchain besteht.

Bei der Auswahl eines Konsensprotokolls muss ein öffentlicher Manager eines suchen, das die folgenden Merkmale aufweist: Vereinbarung, Zusammenarbeit, Einbeziehung, Beteiligung, Zusammenarbeit und Gleichstellung.

Die Kontrollen, die ein öffentlicher Manager bei der Auswahl des am meisten empfohlenen Konsensalgorithmus für ein bestimmtes Projekt anwenden muss, hängen von Fall zu Fall ab. Es müssen Analysen durchgeführt werden, um Fragen wie "Erfordert unsere Datenspeicherung zusätzliche Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten?" Zu beantworten. und: "Gibt es im Projekt Erwartungen an die Geschwindigkeit?" Es ist ratsam, einen Blockchain-Strategieexperten zu konsultieren, um die Auswahl der Blockchain-Architektur zu definieren, die für das Projekt besser geeignet ist. Wir werden später auf dieses Thema zurückkommen und analysieren, welche Arten von Blockchains von Regierungen am besten übernommen werden – zugelassen, öffentlich oder hybride.

Welche Arten von Blockchains sollten Regierungen einführen – genehmigt oder öffentlich? Was ist mit Hybrid-Blockchains?

Viele Regierungen werden sich für hybride Blockchains entscheiden, die von der Kombination öffentlicher und privater (genehmigter) Blockchains profitieren.

Autoritäre Regierungen wie Chinas werden es vorziehen, private Blockchains zu verwenden.

Diejenigen, die Blockchain für Innovationen einsetzen und das Leben der Bürger erheblich verbessern möchten, sind im Allgemeinen demokratische Regierungen, Länder, in denen die Verwendung von Blockchain bereits weit fortgeschritten ist, und Länder, die bereits öffentliche Blockchains, genehmigte Blockchains und Hybridblockchains eingeführt haben.

Mit anderen Worten, die Auswahl einer bestimmten Plattform oder Infrastruktur wurde von den Ländern basierend auf den Anforderungen von Anwendungsfällen und Initiativen getroffen.

Beispiel eines öffentliche Blockchain Verwendung durch eine Regierung: Die National Agency of Public Registry der Republik Georgia ist eine Partnerschaft mit Bitfury eingegangen, um ihren Bürgern Immobilienaufzeichnungen über eine Lösung bereitzustellen, die auf dem Bitcoin-Protokoll (einer öffentlichen Blockchain) basiert.

Beispiel eines private Blockchain Verwendung durch eine Regierung: Die schwedische Kartierungs- und Grundbuchbehörde, die Landshypotek Bank, SBAB, Telia, Chromaway und Kairos Future haben 2016 ein Projekt zur Neudefinition von Immobilientransaktionen und Hypothekenaktionen initiiert. Ziel ist es, problematische Punkte im aktuellen Transaktionssystem anzugehen. Das Blockchain-System basiert auf einer privaten Konfiguration.

Beispiel eines hybride Blockchain Verwendung durch eine Regierung: Das maltesische Ministerium für Bildung und Beschäftigung hat beschlossen, die offenen Standard-Blockcerts für die Verwaltung akademischer Zeugnisse zu verwenden. Blockcerts besteht aus Bibliotheken mit öffentlichem Code, Tools und mobilen Anwendungen zum Erstellen, Speichern, Freigeben und Überprüfen persönlicher akademischer Zertifikate. Das private Blockchain-Netzwerk besteht ausschließlich aus zertifizierten Institutionen, die Teil des Hauptbuchs akademischer Dokumente sind, die die Blockcerts-Lösung verwenden. Der Standard verwendet auch eine öffentliche Blockchain, da er Hashes von Zertifikaten in der Bitcoin-Blockchain verankert.

Es ist wichtig, die Ausfallsicherheit in den Netzwerken zu verbessern, damit die Plattformen und Blockchain-Lösungen Daten, Informationen und wichtige Dienste empfangen können. Es ist jedoch auch wichtig, dass Sie sich darauf verlassen, dass Fachleute das Blockchain-Projekt so gestalten, dass es die Ziele besser erfüllt, bevor Sie eine Auswahl treffen und das Risiko des Projekts bewerten.

Schließlich stellt sich nicht die Frage, ob das Potenzial der Technologie durch die Wahl einer genehmigten Blockchain begrenzt ist oder nicht, da die Beantwortung von Fragen wie: „Wie eingeschränkt sollte der Lesezugriff auf übertragene Netzwerkdaten sein? ” und: "Wird es automatisierte Prozesse zwischen verschiedenen Entitäten geben?" und "Ist es notwendig, Zahlungsfunktionen zu programmieren?" und "Erfordert die Datenspeicherung zusätzliche Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten?" und so weiter.

Es ist wichtig herauszufinden, welche Art von übernommener Blockchain die Projekt- oder Geschäftsmodellziele wirklich erfüllt (nicht zu vergessen, dass private Blockchains die Netzwerkkosten nicht senken, sondern nur die Überprüfung).

Welche Steuerelemente sollte ein öffentlicher Manager bei der Verwendung von Oracle-Diensten in Blockchain / DLT anwenden?

Orakel sind Dienste von Drittanbietern, die nicht Teil des Konsensmechanismus einer Blockchain sind.

Die größte Herausforderung bei Orakeln besteht darin, dass ein öffentlicher Manager diesen Informationsquellen vertrauen muss. Sei es eine Website oder ein Sensor, die Informationsquelle muss geglaubt werden.

Zur Lösung dieser Probleme können verschiedene vertrauenswürdige Computertechniken verwendet werden.

Die Einbeziehung mehrerer Wahrheitsquellen ist eine Alternative und wahrscheinlich sicherer, aber auch teurer.

Es gibt keine einheitliche Lösung für alles, daher muss der Manager nach Anwendungen mit einem risikobasierten Ansatz suchen und diese übernehmen, um zu entscheiden, wie viele Quellen für verschiedene Anwendungen erforderlich sind.

Beispielsweise kann die Temperatur in London von einem einzelnen Orakel (wie der API) erneut übertragen werden, wenn sie für eine Smartphone-Anwendung verwendet wird, für die eine ungefähre Genauigkeit toleriert wird. Wenn die informierte Temperatur jedoch zur Liquidation eines Versicherungsvertrags im Wert von 10 Millionen US-Dollar verwendet wird, wäre es sinnvoller, mehrere Orakel einzubeziehen: Satellitendaten, lokale Sensordaten usw.

Die Schlussfolgerung hier ist, dass eine einzelne, ungeprüfte Quelle ein schwaches Glied ist, das das gesamte davon abhängige System gefährden könnte.

Es gibt keine narrensicheren Systeme, aber öffentliche Manager können das gleiche Konzept mehrerer Barrieren auf dezentrale Orakel als Mechanismen zur Vertrauensminimierung anwenden.

Durch Erhöhen der Anzahl der Orakel wird die Wahrscheinlichkeit böswilligen Verhaltens verringert, wodurch das System weiter gesichert wird. Es besteht jedoch weiterhin das Risiko, dass jedes Orakel falsche Informationen überträgt, sei es aufgrund böswilliger Aktivitäten oder nicht (d. H. Wenn die Quellen selbst kompromittiert sind).

Regulatorische Aspekte, die öffentliche Manager bei der Verwendung von Blockchain-basierten Anwendungen berücksichtigen müssen

Öffentliche Manager müssen bei der Verwendung von Anwendungen, die auf Blockchain / DLT basieren, die folgenden regulatorischen Aspekte berücksichtigen:

  1. Abschluss der Liquidation und Beilegung von StreitigkeitenSchutz der Verbraucher vor Risiken.
  2. Verantwortung für Sicherheitsrisiken und damit verbundene Verluste, angetrieben durch die Einführung einer neuen technologischen Infrastruktur.
  3. Schutz vor dem Risiko eines Angriffs oder einer Dominanz einiger „Spieler“ Dies kann potenzielle Benutzer davon abhalten, Vermögenswerte außerhalb der Kette sowie Vorschriften und kartellrechtliche Auswirkungen zu verknüpfen.
  4. Verhalten (Priorität bei Transaktionsüberprüfungen).
  5. Regulierung und rechtliche Klassifizierung von Vermögenswerten, Standort und Datenfluss sowie Anwendung bestehender Vorschriften.
  6. Die Umsetzung der Datenschutzgesetzeund stellen fest, dass viele dieser Regeln extraterritorial funktionieren, wie das europäische Datenschutzgesetz.

Die Haupthindernisse für die Einführung dezentraler und verteilter Lösungen für die öffentliche Verwaltung

Blockchain und andere dezentrale Lösungen sind im Allgemeinen mit technischen Hindernissen wie Skalierbarkeit sowie anderen rechtlichen oder kulturellen Hindernissen konfrontiert.

Als Beispiel für eine rechtliche Barriere hat Singapur im vergangenen Jahr einen Proof-of-Concept einer Blockchain-Lösung zur Bekämpfung der Geldwäsche mit mehreren Banken durchgeführt. Um jedoch effektiv zu sein, benötigten die Blockchain-basierten Hauptbücher "Know Your Customer" und "Anti-Money Laundering" allgegenwärtige Anforderungen und behördliche Normen in den Mitgliedstaaten. Die Vereinheitlichung der Kriterien und Vorschriften für KYC und AML muss beispielsweise von den Aufsichtsbehörden im Mercosur gelöst werden.

Für eine Architektur wie Blockchain, deren Hauptziel die Wertübertragung ist, gehören Fragen des Datenschutzes zu den wichtigsten.

In Bezug auf kulturelle Barrieren kann die durch Blockchain-Netzwerke ermöglichte vollständige Transparenz Bedenken aufwerfen. Viele Marktteilnehmer, die an dieses Maß an Transparenz nicht gewöhnt sind, fühlen sich möglicherweise zunächst nicht wohl damit. Wenn „ehrliche“ Marktteilnehmer diese Transparenz übernehmen (da dies die Konformitätskosten drastisch senken kann), haben böswillige Akteure möglicherweise weniger Versteckmöglichkeiten. Aus diesem Grund wird die Implementierung einer Blockchain für Regierungsdienste wahrscheinlich die Beseitigung politischer und bürokratischer Hindernisse erfordern.

Regierungsstrukturen, in denen Entscheidungen durch einen Politikwechsel und komplizierte Erwerbsregeln beeinflusst werden können, stellen zusätzliche Hindernisse dar. Abgesehen davon, dass die Budgets für Regierungsprojekte im Allgemeinen knapp sind, sind Regierungsbehörden nicht immun dagegen, mit Administratoren Schritt zu halten, die wie in jedem großen Unternehmen gegen Veränderungen oder neue Mentalitäten resistent sind.

Proof Verification und Pilotprojekte haben sowohl hohe als auch steigende Kosten. Es ist oft eine teure Investition, für deren Innovation viele Entscheidungsträger im öffentlichen Sektor nicht bereit sind, zu zahlen. Ich halte dies für ein Hindernis in Bezug auf die Verarbeitungskosten.

Darüber hinaus sind die Kosten für den Ersatz der vorhandenen Infrastruktur in einer Regierungsorganisation durch eine neue Blockchain-Investition sehr hoch. Darüber hinaus erfordert die Verwendung von Blockchain wesentliche Änderungen der organisatorischen Abläufe und Verantwortlichkeiten. Wir können die Aufgabe der Implementierung von Blockchain nicht unterschätzen. Das Planen, Erstellen und Implementieren komplexer IT-Systeme ist in jedem Sektor stressig.

Angesichts des dezentralen Charakters der Blockchain können institutionelle Hindernisse in Bezug auf Autorität und Governance die Annahme der Blockchain vor Herausforderungen stellen. Dies ist in erster Linie ein Managementproblem, zumindest in einer fragmentierten und sektoralen Regierungsstruktur, da Kosten und Nutzen nicht eng miteinander verbunden sind.

Ähnlich wie beim Aufbau des Internets muss jedoch ein großer Teil der Infrastrukturkosten zentral gedeckt werden. Gleichzeitig sind in anderen Teilen von Regierungsorganisationen und der Gesellschaft insgesamt die Vorteile spürbar.

Insbesondere in Brasilien ist die geringe Anzahl von Entwicklern sowie der Mangel an digitaler Bildung in der Bevölkerung eine Herausforderung, die den Übergang von aktuellen Systemen zu Blockchain erschwert.

Die hier geäußerten Ansichten, Gedanken und Meinungen sind die alleinigen des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten und Meinungen von Cointelegraph wider oder repräsentieren diese.

Tatiana Revoredo ist Chief Strategy Officer bei Global Strategy, Spezialist für Blockchain-Strategien an der Universität Oxford, Spezialist für Blockchain-Geschäftsanwendungen am MIT und Blockchain-Professor an der Insper and Nextlaw Academy. Sie ist auch Autorin des Buches Kryptowährungen im internationalen Szenario: Wie stehen Zentralbanken, Regierungen und Behörden zu Kryptowährungen?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close