Bitcoin-Preisvorhersage: BTC / USD drückt relativ schnell nach Norden um die jüngste obere Range-Linie bei 40.000 USD

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin-Preisvorhersage – 7. Februar
Es gab eine Notiz, da der BTC / USD-Preis relativ lange Bewegungen von einem niedrigen Wert um 30.000 USD nach oben verzeichnet, um jetzt wie am 7. Januar an einem hohen Punkt um 40.000 USD zu handeln.

BTC / USD Markt
Schlüsselebenen:
Widerstandsstufen: 44.000 USD, 48.000 USD, 52.000 USD,
Unterstützungsstufen: 30.000 USD, 26.000 USD, 22.000 USD

BTC / USD – Tages-Chart
Das tägliche Handelschart zeigt ab sofort, dass sich in den Sitzungen der Handelstage ein Support-Level von rund 30.000 USD aufgebaut hat. Bei genauerer Betrachtung der 14-Tage-SMA-Trendlinie hat sich herausgestellt, dass sie sich scheinbar über die 50-Tage-SMA nach Norden gebeugt hat. Und es liegt unter dem aktuellen Markthandelspunkt. Der größere SMA-Indikator zeigt stark nach Norden. Dies bedeutet, dass der gerade Weg zum Mond in Bezug auf BTC / USD viel intakter ist. Die stochastischen Oszillatoren sind wieder frisch in die überkaufte Region eingetaucht. Dies zeigt, dass sich die Preisbewegungen möglicherweise konsolidierend auf die Nachhaltigkeit nach oben auswirken.

Was könnte die nächste Preisbildung des BTC / USD-Handels sein?
Es ist immer noch etwas, dass BTC / USD-Marktbullen die Bemühungen, die Krypto weit von der letzten Range-Trading-Zone von 40.000 USD entfernt zu halten, größtenteils lockern. Stattdessen haben sie sich nur von einem Unterstützungsniveau von rund 30.000 US-Dollar aufgebaut, um um einen zuvor erwähnten Höhepunkt zu handeln. Die BTC / USD-Bullen brauchen einen gewaltsamen Ausbruch der Widerstandslinie von 40.000 USD, um eine anständige Fortsetzung einer Aufwärtsbewegung des Preises zu bestätigen.

Auf der anderen Seite wäre es für BTC / USD-Bären technisch gesehen ein gutes Zeichen, während einer bemerkenswerten Preisumkehr zwischen 44.000 und 40,00 USD einen Eintrag zu finden, insbesondere während einer volatilen Marktbewegung. Infolge dieser Annahme wird eine gesunde Aufwärtsumkehr höchstwahrscheinlich dazu führen, dass der Markt danach einen niedrigen Preis um die 32.000-Dollar-Marke erzielt.

BTC / USD 4-Stunden-Chart
Das 4-Stunden-Diagramm zeigt einen leichten Anstieg der Bewertung der BTC / USD-Marktoperationen, da die obere Bereichslinie nach Norden durchbrochen hat. Die Krypto steht jedoch derzeit vor einer Korrektur. Der Preis ist gegenüber dem 14-Tage-SMA-Handelsindikator kurz zurückgegangen. Die 50-Tage-SMA-Trendlinie zeigt noch in Richtung Norden. Dies deutet darauf hin, dass der Kaufdruck weiterhin im Fokus steht. Die stochastischen Oszillatoren zeigen nach Süden, um zu signalisieren, dass die Abwärtskorrekturbewegung nicht erschöpft ist. Daher ist Vorsicht geboten, bevor überlegt wird, sich einem Aufwärtstrend auf dem Kryptomarkt anzuschließen. Das heißt, ein anständiges Unterstützungsniveau für Bullen scheint bei etwa 36.000 USD zu liegen, wenn es in den nächsten Handelssitzungen nicht gewaltsam nach Süden gebrochen wird.

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close