Bitcoin, Ethereum, Celsius, Aave Preisanalyse — 31. Dezember Morgenvorhersage

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TL; DR-Aufschlüsselung

  • Die globale Krypto-Marktkapitalisierung sieht einen Anstieg auf bis zu 2,25 T USD.
  • Bitcoin verzeichnet am letzten Tag geringfügige Zuflüsse von 1,15% und schafft es, sich über 47.000 USD zu steigern.
  • Ethereum sinkt weiter unter die 3.800-Dollar-Marke, greift aber verzweifelt zu.
  • Celsius (CEL) und Aave (AAVE) führen die Gewinnerliste an, verfallen aber langsam dem rückläufigen Markt.

Es scheint, dass alle Hoffnung auf ein Wiederaufleben des Kryptomarktes vor dem neuen Jahr verloren ist. Die Krypto-Marktkapitalisierung leidet weiterhin, da die Top-Kryptowährungen zu ihren niedrigen Preisen unverändert bleiben. Dank des mangelnden Interesses an Krypto heute Morgen sehen wir die gleichen alten rückläufigen Tiefststände wie im letzten Monat. Einige Kryptowährungen unter den ersten fünfzehn Rängen zeigen Anzeichen einer Erholung, aber jede Währung über #15 leidet immer noch.

Bitcoin, Ethereum, Binance, Solana, Cardano, keiner von ihnen hat signifikante Fortschritte gezeigt, um das neue Jahr mit den Kryptomarktinvestoren zu feiern. Ohne die Verbesserung der Top-Kryptowährungen hat auch die globale Marktkapitalisierung gelitten. Es hat es geschafft, in den letzten 24 Stunden 1,10% zuzulegen, bleibt aber bei rund 2.250.457.739.876 USD. Als solcher war der Krypto-Markt in den Keller gegangen. Für begeisterte Krypto-Bewohner muss dies eine Dämpfung der Neujahrsfeierlichkeiten sein, aber wir hoffen, dass 2022 für alle ein besseres Jahr wird.

Bitcoin und Ethereum machen unbedeutende Fortschritte.

Zu diesem Zeitpunkt können die beiden wichtigsten Kryptowährungen nicht viel tun, um das Vertrauen des Marktes zurückzugewinnen. Der bärische Monat war erfreulich für diejenigen, die BTC und ETH zu den niedrigsten Preisen gekauft haben; Es war jedoch kein lustiger Monat für diejenigen, die ihre BTC und ETH zum höchsten Preis verkaufen wollten. Nachdem Bitcoin im November auf 59.000 USD angestiegen war, gab Bitcoin den Anlegern ein falsches Gefühl der Hoffnung, da sie dachten, sie würden den Preis von Bitcoin wieder über 60.000 USD sehen. Im Gegenteil, es verlor 15.000 US-Dollar.

Bitcoin-Chart
Quelle: CoinMarketCap

Was Ethereum betrifft, so hofften alle, dass es bis Ende des Jahres seinen höchsten Preiswert von 4,8.000 US-Dollar überschreiten könnte. Leider hat der rückläufige Lauf die Hoffnungen der Anleger immer wieder mit Füßen getreten, und jetzt ist wenig zu erwarten, da wir den letzten Schub des Kryptomarktes abrunden. Mit 2022 in Sicht, was werden Bitcoin und Ethereum im neuen Jahr erwarten? Erfolg oder noch mehr Härte?

Bitcoin, Ethereum, Celsius, Aave Preisanalyse — 31. Dezember Morgenvorhersage 1
Quelle: CoinMarketCap

Ab sofort wird Bitcoin bei 48.025 $ gehandelt. Die Marktkapitalisierung beträgt derzeit 907.527.963.655 USD, während das Handelsvolumen auf 34.068.795.273 USD gestiegen ist. Auf der anderen Seite liegt Ethereum bei 3.788 US-Dollar mit einer Marktkapitalisierung von bis zu 450.819.823.615 US-Dollar und seinem Handelsvolumen auf einem Tiefststand von 13.149.192.104 US-Dollar nach einem Rückgang von 11,19 %.

Celsius und Aave dominieren die Gewinnerliste.

Unter den Top 100 Kryptowährungen sehen wir Celsius heute als den Top-Gainer. Celsius war schon immer stolz darauf, eine Bank- und Finanzdienstleistungsplattform für den Kryptomarkt zu sein. Celsius wird jetzt bei 4,57 $ gehandelt, nach einem Anstieg von 14,07 %. Die Gewinne sinken jedoch stündlich, und wir sehen nicht viel nach oben als nach unten.

Bitcoin, Ethereum, Celsius, Aave Preisanalyse — 31. Dezember Morgenvorhersage 2
Quelle: CoinMarketCap

Was Aave angeht, haben wir es schon einmal auf der Gewinnerliste gesehen; es ist stetig aufgestiegen und bewegt sich jedes Mal vorwärts, wenn wir es auf der Gewinnerliste sehen. Derzeit wird Aave zu 272,26 USD gehandelt, mit einer Marktkapitalisierung von 3.669.683.601 USD und einem Handelsvolumen von 603.928.731 USD, was 2.251.491 AAVE entspricht.

Bitcoin, Ethereum, Celsius, Aave Preisanalyse — 31. Dezember Morgenvorhersage 3
Quelle: CoinMarketCap

Abschließende Gedanken

Wir haben 2021 ein großartiges Jahr für Krypto erlebt, trotz aller Mängel, mit denen die Top-Kryptowährungen konfrontiert sind. Die meisten Kryptowährungen erreichten im November 2021 ihren höchsten Stand aller Zeiten, wobei Bitcoin bis zu 67.000 USD und Ethereum 48.000 USD und viele mehr erreichten. Wir glauben jedoch, dass 2022 ein noch großartiges Jahr für Krypto sein wird. Die Kryptowährungen müssen weiterhin höhere Gewinne und Marktwertzuflüsse als Verluste anstreben. Frohes neues Jahr an alle Krypto-Investoren!

Haftungsausschluss. Die bereitgestellten Informationen stellen keine Handelsberatung dar. Cryptopolitan.com übernimmt keine Haftung für Investitionen, die auf der Grundlage der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt werden. Wir empfehlen dringend unabhängiges Research und/oder die Beratung durch einen qualifizierten Fachmann, bevor Sie Anlageentscheidungen treffen.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close