Bitcoin erreicht eine Marktkapitalisierung von 1 Billion US-Dollar, da der Preis über 55.500 US-Dollar steigt.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die weltweit führende Kryptowährung baute ihren Gewinn weiter aus, als ihr Preis auf ein Allzeithoch von 56.399,99 USD stieg und einen wöchentlichen Gewinn von 14% verzeichnete. Der Preis für Bitcoin ist allein in diesem Monat um fast 70% gestiegen. Zum Zeitpunkt des Schreibens wechselt der BTC bei knapp über 55.700 USD den Besitzer. Der jüngste Gewinn von Bitcoin wurde von großen Institutionen getragen, die Interesse an der führenden Kryptowährung zeigten. Bitcoin gewinnt angesichts der anhaltenden massiven Gewinnrallye weiter an Bekanntheit.

Die gesamte Marktkapitalisierung für Krypto erreicht 1,7 Billionen US-Dollar.

Die gesamte Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen zusammen hat fast 1,7 Billionen US-Dollar erreicht. Allein die Marktkapitalisierung von Bitcoin hat zum ersten Mal 1 Billion US-Dollar erreicht. Der Preis für Bitcoin hatte im März letzten Jahres nur 4.000 US-Dollar erreicht, aber jetzt hat er mit dem jüngsten massiven Aufwärtstrend, den die Kryptowährung jemals erlebt hat, über 55.000 US-Dollar erreicht. Bitcoin ist in diesem Jahr um mehr als 92% gestiegen. Ether, die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung und täglichem Volumen, erreichte einen Rekordwert von 2.040,62 USD, was einem wöchentlichen Gewinn von etwa 12% entspricht.

Der Gewinn von Bitcoin wurde durch institutionelles Interesse angeheizt.

Die Gewinne von Bitcoin wurden durch Beweise befeuert, dass es bei Mainstream-Investoren und Unternehmen wie Tesla Inc, Mastercard Inc und BNY Mellon Akzeptanz findet. Tesla hatte Anfang dieses Monats 1,5 Milliarden US-Dollar in die führende Kryptowährung investiert, wodurch der Bitcoin-Preis über 50.000 US-Dollar stieg und neue Höchststände erreichte. Nach dem Umstieg von Tesla auf Bitcoin haben auch mehrere andere große Unternehmen ihr Interesse an der Kryptowährung bekundet. Der internationale Zahlungsriese Mastercard kündigte auch seinen Plan an, seinen Benutzern den Umgang mit bestimmten Kryptowährungen zu ermöglichen. Wie bereits berichtet, verteidigte Elon Musk Teslas Umstieg auf Bitcoin und sagte, dass die führende Kryptowährung etwas besser sei als Fiat.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close