Bitcoin, Dogecoin-Preisanalyse: 26. August 2021

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


  • Bitcoin strebt nach der Bildung eines steigenden Keilmusters einen Pullback von 18% an.
  • Dogecoin hängt vom 100-Tage-SMA ab, um Rückgänge in Schach zu halten und vielleicht den Aufwärtstrend über 0,3 $ wieder aufzunehmen.

Den Kryptowährungen ging nach den aufgelaufenen Gewinnen der Wochenendsitzung die Puste aus. Die meisten Vermögenswerte konsolidierten die Gewinne am Montag, aber der Gegenwind verstärkte sich am Dienstag und Mittwoch.

Altcoins litten sehr darunter, wobei Ethereum fast 3.000 USD testete, da es von fast 3.400 USD abgelehnt wurde. Cardano hatte mit 3 US-Dollar ein neues Allzeithoch erreicht, schwankt jedoch laut CoinGecko derzeit bei 2,63 US-Dollar.

Ripple und Dogecoin sind ebenfalls im Minus und haben 1,1 bzw. 2,9% der Werte verloren. Solana arbeitet hart daran, sich bei 70 $ über Wasser zu halten, eine Bewegung, die dazu führen könnte, dass die Bullen den Aufwärtstrend auf 80 $ fortsetzen. Der Rest der Top-50-Token ist hauptsächlich in Rot gehalten, abgesehen von einigen ausgewählten wie Binance Coin, PancakeSwap und Tezos.

Bitcoin:-

Bitcoin kämpft mit steigendem Overhead-Druck unter 48.000 US-Dollar. Der Pullback kommt, nachdem BTC Bereiche über 50.000 USD getestet hat, den Aufwärtstrend jedoch nicht aufrechterhalten konnte.

Laut Tageschart hat die größte Kryptowährung einen steigenden Keil gebildet. Dies ist ein stark rückläufiges Muster und markiert oft den Beginn einer massiven Korrektur. Wenn Bitcoin den Tag nicht über 48.000 US-Dollar schließen kann, sollten sich Anleger auf einen Rückgang um 18% auf ein Niveau unter 40.000 US-Dollar einstellen.

Es werden jedoch mehrere Unterstützungsbereiche erwartet, die dazu beitragen werden, potenzielle Verluste abzuwenden. Dies sind der 200-Tage-Simple Moving Average (SMA) derzeit bei 46.000 USD und die vorherige Unterstützung bei 44.000 USD. Wenn es hart auf hart kommt, wird BTC 42.000 US-Dollar erneut testen, während weitere Verluste unwahrscheinlich sind.

BTC/USD-Tageschart

Dogecoin:-

Der meme-basierte Token konnte den Preis Anfang dieser Woche nicht über 0,3 USD halten und sucht nun Unterstützung beim 100-Tage-SMA. Unterstützung auf dieser Ebene ist für die siebtgrößte Kryptowährung der Welt von entscheidender Bedeutung.

Der Handel unter dem SMA von 100 wird DOGE sehr instabil machen, da einige Anleger verkaufen, um Gewinn auszuzahlen, bevor er 2,5 USD und andere niedrigere Werte erreicht. Dies wird auch ein kürzlich vom Moving Average Convergence Divergence (MACD)-Indikator präsentiertes Verkaufssignal akzentuieren. Wenn der MACD auf die Mittellinie fällt, nimmt der Abwärtstrend Fahrt auf.

DOGE/USD-Tageschart

DOGE/USD-Preisdiagramm von Tradingview

Der Relative Strength Index (RSI) verstärkt auch die rückläufigen Aussichten inmitten des Rückgangs vom überkauften Bereich in die Mittellinie. Wenn der RSI die Lücke zum überverkauften Bereich schließt, werden die Verluste explodieren und Dogecoin in Richtung 0,2 USD treiben.

Haftungsausschluss

Der präsentierte Inhalt kann die persönliche Meinung des Autors enthalten und unterliegt den Marktbedingungen. Führen Sie Ihre Marktforschung durch, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Der Autor oder die Publikation übernimmt keine Verantwortung für Ihren persönlichen Vermögensschaden.

Über den Autor

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close