Bitcoin Company Synonym führt Architektur für eine selbstsouveräne Wirtschaft ein

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Besuchen Sie den Originalartikel*

http://bitcoinmagazine.com/.image/c_limit,cs_srgb,fl_progressive,h_1200,q_auto:good,w_1200/MTg1MzMwMzI5MDk4MTM0ODU3/1500×500.jpg

Das Softwareunternehmen entwickelt Peer-to-Peer-Protokolle und -Anwendungen für die globale Einführung von Bitcoin.

Synonym Software, die sich dem Ziel verschrieben hat, Bitcoin und das Lightning Network neue Dienstprogramme und Benutzererfahrungen zu bieten, wurde heute offiziell eingeführt.

„Hyperbitcoinization wird nicht von selbst auf magische Weise passieren“, sagte John Carvalho, CEO von Synonym, in einer Erklärung an Bitcoin-Magazin. „Um in einer Welt ohne Großbanken, repressive Regulierung oder Big Tech zu leben, die unser Leben bestimmen, brauchen wir eine Strategie und ein Ökosystem, um die alte Wirtschaft zu ersetzen. Hier kommt Synonym ins Spiel.“

Synonym entwickelt Software, um die Bitcoin- und Lightning-Netzwerke zu befähigen, mehr Anwendungsfälle abzudecken und Benutzer von der Abhängigkeit von traditionellen Finanzanwendungen und -systemen zu befreien.

„Durch die Kombination der Geschwindigkeit und Effizienz des Lightning Network mit einem strukturierten Ökosystem offener P2P-Plattformen und -Anwendungen hofft Synonym, die Fähigkeit von Bitcoin zu beschleunigen, als unabhängige, selbstregulierte Wirtschaft zu agieren“, heißt es in der Erklärung.

Zum Start veröffentlicht Synonym Slashtags, ein Protokoll, das ein Web-of-Trust-Modell nutzt, um interoperable, nicht zensierbare Netzwerke zu schaffen, die über verschlüsselte private Kanäle und Feeds verbunden sind. Die Pläne für Slashtags umfassen eine Such- und Veröffentlichungsplattform, die es Benutzern ermöglicht, Daten zu erstellen und zu monetarisieren, und eine benutzerzentrierte dezentrale Social-Media-Plattform.

„Synonym wird auch Blocktank herausbringen, einen Full-Service ‚Lightning Service Provider‘ (LSP), der es Unternehmen, Plattformen, Apps oder Bitcoinern ermöglicht, Lightning Network-Verbindungen und Liquidität sofort zu konfigurieren und zu kaufen“, heißt es in der Erklärung.

Das Unternehmen, das Tether Holdings besitzt, bietet auch Open-Sourcing-Codebibliotheken für Funktionen wie Token auf Lightning, einen mobilen Lightning-Knoten und verschlüsselte Remote-Wallet-Backups. Fulgur Ventures ist ebenfalls Investor.

„Als Teil der Unternehmensfamilie, aus der Tether und Bitfinex bestehen, ist Synonym in der Lage, alle Produkte dieser Unternehmen strategisch für Bitcoin zu integrieren, und wir können diese Ressourcen wieder in die Bitcoin-Entwicklung umleiten“, sagte Carvalho Bitcoin-Magazin. „Slashtags Accounts und Blocktank LSP werden in Bitfinex integriert. Instant Tether-Token werden in das Lightning Network, in unseren Apps und in Blocktank LSP für die Token-Kanal-Liquidität eingeführt, und Synonym wird all dies mithilfe der einzigen wichtigen Blockchain, Bitcoin, zusammenführen.“

Ein exklusives Look-Inside-Synonym mit CEO John Carvalho

Das Slashtags-Protokoll stellt die gängigen Überzeugungen in der Kryptowährungsbranche in Frage, dass viele Blockchains notwendig sind, um das traditionelle Finanzwesen zu stören. Synonym und sein Software-Stack sollen zeigen, dass nur eine Blockchain notwendig ist.

„Wir wollten zeigen und beweisen, dass man eine Blockchain buchstäblich für nichts anderes als einen Bitcoin-Standardwertspeicher braucht“, sagte Carvalho Bitcoin-Magazin. „Slashtags können die Fähigkeit jedes Netzwerks verbessern, alles, was digital ausdrückbar ist, zu authentifizieren, zu koordinieren, zuzulassen und zu sortieren.“

Slashtags basiert auf einem Web-of-Trust (WoT)-Modell, bei dem Public-Key-Kryptographie verwendet wird, um die Authentizität der Bindung zwischen einem öffentlichen Schlüssel und seinem Besitzer herzustellen. Es erfordert, dass ein Schema übergeben wird, wenn über einen Schlüssel kommuniziert wird. Diese Schemata können genutzt werden, um es jedem zu ermöglichen, private und dennoch interoperable Netzwerke zu bilden.

„Diese lokalisierten WoTs können ein komplett neues benutzerzentriertes Web aufbauen, in dem Sie entscheiden, wer und unter welchen Bedingungen eingebunden werden soll“, erklärte Carvalho. „Dies ermöglicht Bitcoinern, buchstäblich jeden digitalen Marktplatz zu schaffen, den wir so definieren können, dass nur minimale Metadaten verloren gehen und nur wem wir vertrauen.“

Slashtags ist jedoch nur ein Teil des Stapels von Synonym. Das Unternehmen verwendet auch Omni, eine Plattform, die Token, dezentrales Crowdfunding und Peer-to-Peer-Handelslösungen auf Bitcoin ermöglicht.

„Der Grund, warum wir uns für die Unterstützung von Omni und OmniBOLT entschieden haben, ist, dass sie die einzigen Token-Lösungen sind, die für den Betrieb keine zusätzlichen Blockchains oder nativen Wertspeicher-Token benötigen“, sagte Carvalho. „Omni-Transaktionen sind Bitcoin-Transaktionen mit speziellen Informationen, die vom Omni-Netzwerk verfolgt werden und dieselben Skalierungsmethoden wie Bitcoin verwenden, wie ein Lightning Network Layer 2.

Es gibt ähnliche Angebote wie Liquid und Stacks, die auch die Möglichkeit versprechen, digitale Assets auf Bitcoin auszugeben. Carvalho erklärte jedoch, warum sich Synonym stattdessen für Omni entschieden hat.

„Das Problem bei Liquid besteht darin, dass es ein vertrauenswürdiges Verbundnetzwerk erfordert und dieses Risikoprofil den Benutzern innerhalb einer App fast unmöglich mitzuteilen ist. Omni ermöglicht es den Benutzern, sich darauf zu konzentrieren, ob sie jedem einzelnen Token-Besitzer allein vertrauen“, sagte er. „Die Probleme mit Stacks sind noch schlimmer, da es viel überflüssiges Design und überflüssige Mechaniken hat, die überhaupt nicht skalieren und letztendlich völlig unnötig sind, um dezentrale Webziele zu erreichen.“

Das Ziel von Synonym ist es, der Gesellschaft zu ermöglichen, zu funktionieren, ohne Vermittlern zu vertrauen oder um Erlaubnis von Großbanken oder Technologieunternehmen zu bitten. Durch die Nutzung von Bitcoin und dem Lightning Network will das Unternehmen vertrauenswürdige Vermittler durch eine „Atomic Economy“ ersetzen, die auf Open-Source-Software basiert und dem Benutzer wieder die Kontrolle gibt.

„Die Idee ist, das Internet so zu reformieren, dass es für jeden Einzelnen so praktisch und relevant wie möglich ist“, sagte Carvalho. „Die Atomwirtschaft ist ein Konzept, das die Ideen einer Kreislaufwirtschaft mit einem Vertrauensnetz zu einer hocheffizienten und relativen Sozialwirtschaft kombiniert. Unsere Hypothese ist, dass wir, wenn wir eine minimale Umwandlung (mit einer Kreislaufwirtschaft) und eine minimale Datenredundanz (mit lokalisierten Vertrauensnetzen) erreichen, die gewalttätige repressive Altwirtschaft durch eine selbstregulierende, reputationsbewusste Sozialwirtschaft ersetzen können, die Banken überflüssig macht. Regierungen und Big Tech.“

Bitcoin ist der Kern dieses Ziels, da es ein globales und erlaubnisloses Währungsnetzwerk als Rückgrat des neuen Webs bietet, und Lightning ist von zentraler Bedeutung, um das volle Potenzial von gesundem Geld zu entfesseln. Der LSP von Synonym, Blocktank, möchte diese Leistung den täglichen Benutzern bequem zur Verfügung stellen. Der Dienst konkurriert mit Lightning Labs Pool und Voltage's Flow als Markt für Lightning-Liquidität.

„Pool und Flow sind Systeme, die versuchen, Aspekte dieser Art von Diensten zu dezentralisieren, aber wir wollen zeigen, dass ein solches Design nicht immer notwendig ist, da die Benutzer unabhängig von der Quelle ihrer Kanalverbindung immer noch ihre eigenen Schlüssel besitzen können“, erklärte Carvalho . „Wir wollen beweisen, dass wir uns durch das Anbieten eines gezielten Geschäftsservices für die Liquidität und Automatisierung von Lightning-Kanälen auf vorhersehbare und nützliche Weise für die Unternehmen, die sich für eine Zusammenarbeit mit uns entscheiden, spezialisieren und skalieren können.“

Die Benutzerkontrolle in Form von Schlüsseleigentum und echter Souveränität ist ebenso wie die Auswahl des richtigen Tools für die Aufgabe von zentraler Bedeutung für die Mission von Synonym. Infolgedessen stammt ein Großteil der Kritik des Unternehmens und von Carvalho an neuartigen „Web3“-Narrativen, die in der Kryptowährungsbranche üblich sind.

„Man braucht einfach keine Blockchain, um das zu schaffen, was sie ‚Web3‘-Benutzererfahrungen und -Designs nennen. Wir lösen die gleichen Probleme mit Slashtags und Hypercore, um ein neues Webparadigma der Sozialwirtschaft ohne den Unsinn von nicht skalierbarem Blockchain-Bullshit zu etablieren“, sagte er. „Die Erzählung von Web3 und Metaverse wird uns jahrelang verfolgen und viel Umschulung erfordern, um Designideen von den Leuten zu trennen, die einfach versuchen, ihre Investitionen in größere Narren zu pumpen.“

„Das Slashtags Web of Trust wird es den Menschen ermöglichen, gemeinsam ihre eigenen Entscheidungen darüber zu treffen, welchen Token-Kredit-Emittenten sie vertrauen und welche sie ablehnen sollen : IOU-Dollar-Token, Hamburger-Token, Abonnement-Token, Geschenk-Token (ein striktes Upgrade auf Geschenkkarten) und alle Inhaberinstrumente, für die sie bereit sind, zu definieren und für die sie verantwortlich sind“, fügte Carvalho hinzu.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close