Bitcoin (BTC)-Statistiken, die wichtig sind

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TL; DR-Aufschlüsselung

  • Bitcoin hat seit seiner Einführung erhebliche Fortschritte gemacht.
  • Es besteht die Möglichkeit, dass Bitcoin-Entwickler das harte Limit ändern können, aber zu welchem ​​Preis?

Bitcoin (BTC) hält mit einer annualisierten Rendite von 200% Schritt. Dies, obwohl sie mehrfach ignoriert wird. Es ist derzeit die weltweit führende Blockchain-basierte Kryptowährung.

Die Währung erreichte kürzlich mit fast 69.000 US-Dollar ein Allzeithoch. Er übertraf sein bisheriges Allzeithoch von 64.000 US-Dollar Anfang des Jahres. Diese Zahl hatte im letzten Trimester des Jahres 2017 auch eine ATH von 20.000 USD übertroffen.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels wird Bitcoin bei 59.276 US-Dollar gehandelt. Es war um etwa 10 % gesunken. Einige rückläufige Faktoren könnten diesen Einbruch verursacht haben.

US-Präsident Joe Biden unterzeichnete ein Infrastrukturgesetz in Höhe von 1,2 Billionen US-Dollar. Es kommt mit strengen Maßnahmen zu Krypto-Handelssteuern. Darüber hinaus gibt es eine neue Warnung an chinesische Unternehmen vor dem Bergbau.

Gründung von BTC

Das Konzept von BTC entstand 2008. Das neunseitige Whitepaper wurde im selben Jahr veröffentlicht. Die Seiten sind wenige, aber genug, um die Welt zu verändern. Es wurde von einer anonymen Person unter dem Pseudonym Satoshi Nakamoto geschrieben.

Die Identität des Autors bleibt ein Rätsel. Darüber hinaus kann niemand überprüfen, ob eine Gruppe oder eine einzelne Partei BTC entwickelt hat. Das Papier enthält Informationen darüber, wie Bitcoin funktionieren würde. Die Währung wurde am 3. Januar 2009 eingeführt. Seitdem ist ihr Wert millionenfach gestiegen. BTC hat derzeit einen Marktwert von über 1 Billion US-Dollar.

Laut einer neuen Studie besitzen weltweit weniger als 10.000 Menschen zusammen fast 6 Millionen Bitcoin. Diese Zahl ist etwa ein Drittel der 18,8 Millionen Bitcoins, die bisher abgebaut wurden. Es wird angenommen, dass von den verfügbaren BTC fast 30% für immer verloren sind. Dies liegt daran, dass einige Personen ihren privaten Schlüssel verloren haben, während einige Festplatten abgestürzt sind.

Es stehen insgesamt 21 Millionen Bitcoins für das Mining zur Verfügung. Es sind also rund 2,13 Millionen, die noch in Umlauf gebracht werden müssen. Die Halbierung der Mining-Belohnung findet alle 210.000 Blöcke statt. Jeder Block dauert ungefähr 10 Minuten, um abzubauen. Darüber hinaus dauert die Halbierung vier Jahre vor der nächsten Halbierung. Nach insgesamt 64 Halbierungen werden alle 21 Millionen Bitcoins im Umlauf sein. Dies wird 2140 sein. Es wird keine BTC mehr geben, um Miner zu belohnen.

Wenn Miner neue Blöcke bilden, verdienen sie auch die mit jeder Transaktion verbundenen Gebühren. Die Gebühren richten sich nach der Höhe der Netzüberlastung. Ein Beispiel ist während des Crypto-Booms 2017, als Bergleute fast 60 US-Dollar erreichten. Die Gebühren variieren auch mit der Transaktionsgröße.

Die durchschnittliche Transaktionsgebühr von Bitcoin liegt auf dem Niveau von 2,7. Dies ist ein Rückgang von 2,9 gestern. Vor etwa einem Jahr lag sie bei 2,6.

Es wird angenommen, dass Satoshi Nakamoto den größten BTC-Cache besitzt. Berichten zufolge hält Nakamoto 1 Million BTC. Der Betrag wird auf etwa 4.500.000.000 US-Dollar geschätzt.

Es wird geschätzt, dass die Figur über 20.000 Blöcke abgebaut hat. Die Einzelperson oder Gruppe erhielt auch etwa eine Million Bitcoin in kumulativen Blockprämien für die historische Innovation.

Dennoch halten andere Wallet-Adressen ein Vermögen. 1FeexV6bAHb8ybZjqQMjJrcCrHGW9sb6uFBalance-Wallet enthält 79.957 BTC (4.835.287.495). Das BTC Wallet ist seit über 5 Jahren unangetastet geblieben

Ändern des harten Limits

Theoretisch können die Entwickler von Bitcoin die Funktionsweise ändern. Sie können das harte Limit erhöhen. Damit ist eine gute Anzahl von Bitcoin-Teilnehmern erforderlich, um zuzustimmen.

Der Schritt wird den Wert der Bitcoin-Investoren verringern. Aus diesem Grund kann eine solche Änderung lange dauern, wenn sie passiert.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close