Binance, Tether als riskante Spieler herausgestellt

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TL; DR-Aufschlüsselung

  • Die US-Regulierungsbehörde fordert Binance, Tether zu mehr Kontrolle auf.
  • Sagt, dass das Wachstum des Krypto-Marktes zu einem Wachstum des Krypto-Betrugs geführt hat.

Der amtierende US-Währungsprüfer Michael J. Hsu hat Binance und Tether als Krypto-Firmen hervorgehoben, die im Blockchain-Bereich zu viele Risiken bergen.

Er machte die Bemerkung auf dem Policy Summit des American Fintech Council 2021, wo er sich stark auf das Fehlen einer konsolidierten Regulierungsaufsicht für Kryptofirmen konzentrierte und sagte, dass große, universelle Kryptofirmen – insbesondere Emittenten von stark zirkulierenden Stablecoins – eine umfassende, konsolidierte Aufsicht übernehmen sollten.

Hsu sagte, dass die Bankenaufsichtsbehörden auf Bundes- und Landesebene der Entwicklung von Richtlinien, Mitarbeitern und Aufsichtsansätzen Vorrang geben sollten, um solche Unternehmen sicher in den Bereich der Bankenaufsicht zu bringen. „Dies würde sichere und solide Krypto-Firmen klar von solchen unterscheiden, die nur teilweise reguliert sind und in der Vergangenheit Kontrolllücken aufweisen, wie Binance und Tether.“

In der Vergangenheit hat Hsu auch auf das Problem mangelnder koordinierter Bemühungen aller Behörden zur Klärung der Verkehrsregeln und der Regulierung von Kryptofirmen hingewiesen. Zu diesem Zweck richtete er einen „Krypto-Sprint“ zwischen dem Office of the Comptroller of the Currency, der Federal Reserve und der Federal Deposit Insurance Corporation ein.

Warum Krypto genau beobachtet werden sollte – Hsu

Der amtierende Währungsprüfer sagte, dass der Krypto-Raum genau beobachtet werden muss, da das schnelle Wachstum der Benutzer und des Gesamtmarktwerts nur durch die Zunahme von Betrügereien und Verbraucherbeschwerden ausgeglichen wurde. Er sagte: „Beweg dich schnell und breche Dinge ab, ist ein gängiges Mantra in der Technik. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass diese „Dinge“ Menschen und ihr Geld sind.“

In Abstimmung mit anderen Aufsichtsbehörden wird erwartet, dass das OCC den Banken in Kürze Leitlinien zum Halten von Kryptowährungsanlagen herausgibt.

Vor Binance, HSU und Tether

Hsu ist seit Januar im Nacken des Stablecoin-Emittenten Tether. Dann sagte Hsu, dass die Aufsichtsbehörden den Tether-Bestand an Commercial Paper untersuchen, um festzustellen, ob jeder Tether (USDT)-Token wirklich durch den Gegenwert von einem US-Dollar gedeckt ist.

Quelllink


Beitragsansichten:
1

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close