Bericht: Einzigartige Active Wallets, die mit Spiele-Dapps verknüpft sind, steigen um 64 %

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


DappRadar, der größte globale Store für Dapps, hat zwei neue Berichte zu Trends im Bereich Blockchain-Gaming veröffentlicht, zuletzt den „Blockchain User Behavior Report – Games Perspective“. Invezz fasst die wichtigsten Erkenntnisse zusammen.

Das Interesse der Industrie verlagert sich in Richtung Spiele

Die Anzahl der Unique Active Wallets, die mit Spiele-Dapps verknüpft sind, ist gegenüber dem Vormonat um 64 % gestiegen. In diesem Zeitraum stiegen die einzigartigen NFT- und DeFi-Wallets nur um 6% bzw. 3%. Die meisten Blockchain-Nutzer sind Millennials zwischen 25 und 34 (37% aller Nutzer), gefolgt von der Generation Z (18-24 Jahre). NFT und Spiele-Dapps generieren jeweils etwas mehr als 40 % der Klicks, verglichen mit 46 % im Juni dieses Jahres. DeFi generiert nur 18%, gegenüber 54% im Juni.


Sie sind auf der Suche nach Fast-News, Hot-Tipps und Marktanalysen?

Melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Mit über 120.000 Nutzern verfügen die USA über das größte Blockchain-Publikum, aber auch Asien ist gut vertreten. Drei Viertel der Nutzer von DappRadar waren im August, als der vorherige Bericht veröffentlicht wurde, Männer. Immer mehr Frauen melden sich an.

NFT-Gegenstände im Spiel generieren 918 Millionen US-Dollar Umsatz

DappRadar hat kürzlich auch einen BGA-Blockchain-Gaming-Bericht veröffentlicht, um diese Ergebnisse zu ergänzen. Sie fanden heraus, dass das Verkaufsvolumen von NFT-Gegenständen im Spiel beeindruckende 918 Millionen US-Dollar betrug. In Bezug auf täglich einzigartige aktive Wallets verzeichnete die Blockchain-Industrie gegenüber August einen Anstieg von 18%. In diesem Monat erzielte Axie Infinity (AXS/USD) ein Umsatzvolumen von über 765 Millionen US-Dollar. Bis Ende des Monats blieb sie mit einem Umsatz von über 1,7 Milliarden US-Dollar die wertvollste Sammlung.

DappRadar-Sprecher Modesta Jurgeleviciene kommentierte die Ergebnisse der Berichte:

„Der August bestätigte einen Trend, den wir im Juli zu beobachten begannen – dass Dapp-Benutzer ihren Fokus zunehmend auf Spiele und NFTs und weniger auf DeFi verlagern. Ein Blick auf das Verbraucherverhalten hinter diesen Zahlen macht das Gaming-Segment umso vielversprechender. Wir sehen die Anfänge einer wirklich globalen Akzeptanz und etwas, das ich schon seit einiger Zeit sehen wollte – eine wachsende Zahl von Frauen betritt langsam aber sicher den Blockchain-Raum und damit auch das Gaming. Die Play-to-Earn-Bewegung wird groß genug, um aufstrebende Volkswirtschaften voranzutreiben. Ich denke, es hat das Potenzial, auch den Gender Gap zu schließen.“

Investieren Sie mit unserem bevorzugten Broker in wenigen Minuten in Krypto, Aktien, ETFs und mehr.

eToro

10/10

67% der CFD-Konten im Einzelhandel verlieren Geld

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close