Banking Titan Citigroup arbeitet daran, institutionellen Kunden den Handel mit Bitcoin-Futures zu ermöglichen: Bericht

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der Bankengigant Citigroup arbeitet Berichten zufolge daran, seinen institutionellen Kunden Bitcoin (BTC)-Futures-Handelsdienste anzubieten.

Unter Berufung auf eine ungenannte Quelle, die mit der Angelegenheit vertraut ist, Bloomberg Berichte dass Citigroup auf die behördliche Genehmigung wartet, um mit dem Handel mit Bitcoin-Futures zu beginnen. Der Bitcoin-Futures-Kontrakt wird von der CME Group, der weltweit größten Finanzderivatebörse, betrieben und ist ein in USD bar abgerechneter Kontrakt.

Die Entscheidung kommt, da die Citigroup ein zunehmendes Interesse ihrer Kunden an Krypto sieht.

„Angesichts der vielen Fragen zu regulatorischen Rahmenbedingungen, aufsichtlichen Erwartungen und anderen Faktoren denken wir über unseren Ansatz sehr nach.

Wir erwägen derzeit Produkte wie Futures für einige unserer institutionellen Kunden, da diese unter strengen regulatorischen Rahmenbedingungen operieren.“

Wenn der Plan der Citigroup durchschlägt, wird die Bank der wachsenden Liste von Finanzinstituten beitreten, die sich in den Krypto-Raum gewagt haben.

Letzten Monat hat die Bank of America den Bitcoin-Futures-Handel für eine ausgewählte Gruppe von Kunden gestartet.

Im Juni ging der Finanzriese Goldman Sachs eine Partnerschaft mit der Digital Asset Investment Management-Firma Galaxy Digital ein, um seine BTC-Futures-Handelsplattform zu erweitern.

Verpassen Sie keinen Beat – Abonnieren Sie Krypto-E-Mail-Benachrichtigungen direkt in Ihren Posteingang

Folge uns auf Twitter, Facebook und Telegram

Surfen Sie im täglichen Hodl-Mix

Überprüfen Sie die neuesten Schlagzeilen

Haftungsausschluss: Bei The Daily Hodl geäußerte Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Sorgfaltspflicht erfüllen, bevor sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Vermögenswerte tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Überweisungen und Trades auf Ihr eigenes Risiko erfolgen und dass alle Verluste, die Ihnen entstehen, in Ihrer Verantwortung liegen. The Daily Hodl empfiehlt weder den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Vermögenswerten noch ist The Daily Hodl ein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass The Daily Hodl am Affiliate-Marketing teilnimmt.

Ausgewähltes Bild: Shutterstock/cla78

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close